Joyn: Ab sofort auch mit Sport-Inhalten von ran, Eurosport und Co.

Beim Streaminganbieter Joyn hat man interessante Neuigkeiten für Sport-Fans parat: Neben „Live-TV“, „Serien“ und „Filme“ gibt es dort nun nämlich einen neuen Menüpunkt für Sportinhalte. So soll es bei Joyn zukünftig nicht nur Live-Sportinhalte, sondern auch viele andere Sport-Highlights auf Abruf geben – „vieles davon kostenlos“, so die Pressemail. Unter „Sport“ befinden sich nun unter anderem auch Inhalte von ran, Eurosport (auch Eurosport Player), sowie Live-Übertragungen von Partnern wie ARD, ZDF, Sky Sport News, Sport 1 und Red Bull TV. Bei Letzterem bekommt man zudem noch mehr Sport geboten:

Im Bereich „Live-TV“ finden Sport-Fans unter dem neuen Auswahlpunkt „Sport-Sender“ das komplette Sport-Programm, das gerade live im TV zu sehen ist.

In den kommenden Wochen wird so auf Joyn unter anderem die Skiflug-WM in Planica zu sehen sein, aber auch die NFL, die PDC World Darts Championship 2020, die Vierschanzentournee und das Velux EHF Final4 der Handball Champions League. Im Januar folgen dann auch noch die Handball-WM als auch die Formel E und die Australian Open.

In diesem Artikel sind Amazon-Links enthalten. Durch einen Klick darauf ge­lan­gt ihr direkt zum Anbieter. Solltet ihr euch dort für einen Kauf entscheiden, erhalten wir ei­ne kleine Provision. Für euch ändert sich am Preis nichts.

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

Nordlicht, Ehemann und Vater, hauptberuflich mit der Marine verbündet. Außerdem zu finden auf Twitter. PayPal-Kaffeespende an den Autor. Mail: benjamin@caschys.blog

Neueste Beiträge

Mit dem Absenden eines Kommentars stimmst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.

2 Kommentare

  1. Nice, am Wochenende hatte ich mich noch geärgert, dass die nicht möglich ist weil die Ran App auf dem FireTV nicht ging. Die Joyn app läuft problemlos.

  2. Und mit fargo Staffel 4, exclusiv auf joyn+.

    Also joyn plus ist diesen Monat ein Muss.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Es werden alle Kommentare moderiert. Lies auch bitte unsere Kommentarregeln:

Für eine offene Diskussion behalten wir uns vor, jeden Kommentar zu löschen, der nicht direkt auf das Thema abzielt oder nur den Zweck hat, Leser oder Autoren herabzuwürdigen. Wir möchten, dass respektvoll miteinander kommuniziert wird, so als ob die Diskussion mit real anwesenden Personen geführt wird. Dies machen wir für den Großteil unserer Leser, der sachlich und konstruktiv über ein Thema sprechen möchte - gerne auch mit Humor.

Du willst nichts verpassen?

Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren.