Jottacloud: Mobiles Backup für Android, iOS, Windows und Mac, 15 GB kostenloser Speicher

Schneller Tipp zum Abend, denn die frühen Vögel werden dieses Mal belohnt. Jottacloud ist ein Anbieter von Cloudspeicher, der zusätzlich Software für Mac, PC, iOS und Android zur Verfügung stellt. Alle verbundenen Geräte werden bei Jottacloud gesichert und separat angezeigt.

Kostenlos sind normalweise immer 5 GB Speicher, was für viele sicherlich reicht, die nur Bilder, Musik, SMS, MMS und Videos von ihrem Android-Smartphone sichern wollen.

Wer aber – wie ich – zu den frühen Vögeln gehört, die wacker die Android-App installieren und Autosynchronisation aktivieren, die bekommen kostenlos 10 GB on top, haben also 15 GB Speicher zu Backupzwecken zur Verfügung. Super interessant ist auch: ihr könnt via Webseite die so synchronisierten Daten direkt für anderen freigeben.

So auf den ersten Blick muss ich sagen: die Jungs aus Norwegen machen einen prima Job, Apps und Interface sind super aufgeräumt. Schaut es euch an – und wem es bekannt vorkommt: der Spaß war früher einfach unter Jotta bekannt.

Wie die Screenshots zeigen: der Zugriff ist nicht nur via Web und App möglich – man kann die Daten auch schnell wieder auf das Gerät zurückspielen. Definitiver Anschautipp! (danke Michael!)

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

caschy

Hallo, ich bin Carsten! Ich bin gelernter IT-Systemelektroniker und habe das Blog 2005 gegründet. Seit 2008 ist es Beruf(ung). Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Fan und Vater eines Sohnes. Auch zu finden bei LinkedIn, Twitter, Facebook, Instagram und YouTube. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

Neueste Beiträge

Mit dem Absenden eines Kommentars stimmst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.

53 Kommentare

  1. Cloud-Speicher aus Norwegen klingt ja fein, aber ohne Linux-Client oder WebDAV-Unterstützung (womit die Nutzung gleich auf zig weiteren Systemen möglich währe) ist der Dienst leider total unbrauchbar für mich. Linux-Nutzer gibt es ja inzwischen dank Ubuntu & Co. gar nicht mal so wenige, da sollte ein Client zumindest in Planung sein…schade!

  2. DerHansemann says:

    Hei!
    Gratulerer, du er en av de første som har installert vår splitter nye Jottacloud app for Android!
    Vi har gitt deg 10 GB bonuslagring, og du har nå totalt 15 GB lagring på Jottacloud.

  3. Curryhoernchen says:

    Bin ich eigentlich der einzige, der nur die Meldung „Http result code: 500“ kriegt, wenn ich mich in der Android-App einloggen will? Registriert hab ich mich vorher schon über die Webseite.

  4. Funktioniert, danke caschy! Für + 5 GB Free Space
    https://www.jottacloud.com/signup?referer=D37754B8B004A1D7C33F985BE4F5385F
    nutzen, danke!

  5. Mein Invite-Link zu Jottacloud bringt euch ein langes Leben und viel extra Speicher 🙂

    http://goo.gl/1qhUj

  6. @Andreas: Die Weboberfläche kann man sich in verschiedenen Sprachen einstellen. Einfach zu „Mein Konto“ / „Min konto“. Und dann hinter „Språk“ auf „Endre språk- og stedsinnstillinger“ klicken um die Sprachen von „Norsk“ auf Deutsch um zustellen indem du auf dem erscheinenden Fenster eben Deutsch wählst und unten auf „Lagre endringer“ klickst. Fertig.

    hier noch mal für mein Invite-Link http://goo.gl/1qhUj

  7. Danke für den Tipp, aber ohne html5 upload Dingens im Browser ist das (noch) nicht so der Burner wie Dropbox.

  8. Die Oberfläche sieht verdammt nach ownCloud aus – und die läuft hier lokal. Da weiß ich wenigstens, wer auf meine Daten zugreifen kann.
    Transparente trueCrypt Container in der Cloud – das wäre doch mal was…

  9. Ich weiß nicht, ob die Jungs das noch nach unten korrigieren werden, aber man kann durch Referrals auch über 100 GB Space bekommen!
    mein RefLink: http://www.jottacloud.com/signup?referer=87B22F4A769381D4ED4B5D832C6C608B

  10. Super tipp. Danke dafür!

  11. Hm ich hab es unter Mac installiert und auf dem iPhone und auch schon ein paar Daten gesynct, aber ich habe immer noch 10 GB und keine 20GB. Muss man da noch was einstellen?

    Hier mal mein Link, falls sich jemand anmelden möchte und mir 5 GB mehr Platz spendieren will:

    http://www.jottacloud.com/signup?referer=19ABF3B46518E613D95D33E1CB913288

  12. Jottacloud ist zwar nicht so funktionsreich wie etwa Dropbox, aber dafür eben deutlich viel mehr Speicherplatz bereits zum Start. Ideal um große Datenmengen in der Cloud zu sichern. Bzw. Wie Cachy ja geschrieben hat, dient es vor allem um einzelne Geräte abzusichern, sprich nicht unbedingt für den Austausch von Daten mit Dritten, da sehe ich Dropbox etc. klar im Vorteil, sondern für die eigene Sicherung spezieller Ordner, bzw. Geräte. So was wie SMS Sicherung gibts bei Dropbox nun mal nicht explizit.
    Nachdem mir vor ein paar Wochen mein altes Handy verloren ging und ich nun einigen Fotos etc. nachtrauere, wenn ich sie auch via AVG Antivir fern löschen konnte, würde mir das jetzt mit Jottacloud nicht mehr so schmerzen, weil ich einfach schon 4 GB mit Fotos & Videos dort doppelt abgesichert habe…

    Wer mehr Speicher als die 5 GB zum Einstieg + die 10 für die Einstellung der Handyautosync nutzen will klickt meinen Invite-Link http://goo.gl/8WBsP dann gibts noch mal ordentlich was dazu direkt zum Start.

  13. Gilt die Regel nicht mehr, dass die Commis nicht mit Ref Links zugespammt werden sollen?

    Ich finde erschreckend, wie wenig auf der Seite an Info zu finden ist. Wie werden die Daten gespeichert? Sind die verschlüsselt? Ist die Datenübertragung vom Telefon aus verschlüsselt etc. // Ah, wenn man direkt auf die Domain geht wird ein FAQ ersichtlich, welcher bei den Ref Links verschluckt wird.

  14. falls jemand noch nen reflink sucht der könnte ja meinen nutzen 🙂
    https://www.jottacloud.com/signup?referer=EBF4378AC3A67D6F81AC37BD5D9BABC5

    aber ihr könnt auch einen von den oberen nehmen, danke!

  15. Weltfußballer Lothar Matthäus says:

    Hi,
    ich bekomme alle 15 Sekunden die Meldung das der Sync beginnt bzw. fertig ist.(im WLAN, Android) In den Einstellung kann ich keine Intervalle einstellen.
    Habt Ihr eine Idee?
    -Danke-

  16. Sehr schönes Tool. Vor allem 10 Punkte mehr weil es bestehenden Ordner in Echtzeit überwacht und auf dem Handy im HIntergrund sogar SMS etc sichern kann.

  17. ui.. danke für die vielen Klicks, aber mein Speicherplatz ist jetzt mehr als genug, nutzt lieber die Invite-Links von anderen …

    zB den von meiner Mitbewohnerin Jasmin

    http://goo.gl/cSdOd

  18. Würde mich ebenfalls über Anmeldung über meinen Ref-Link freuen (10 GB direkt): http://www.jottacloud.com/signup?referer=F4ED5E17D3A15AA0303E5D6803833758

    Vielen Dank!

Es werden alle Kommentare moderiert. Lies auch bitte unsere Kommentarregeln:

Für eine offene Diskussion behalten wir uns vor, jeden Kommentar zu löschen, der nicht direkt auf das Thema abzielt oder nur den Zweck hat, Leser oder Autoren herabzuwürdigen. Wir möchten, dass respektvoll miteinander kommuniziert wird, so als ob die Diskussion mit real anwesenden Personen geführt wird. Dies machen wir für den Großteil unserer Leser, der sachlich und konstruktiv über ein Thema sprechen möchte - gerne auch mit Humor.

Du willst nichts verpassen?

Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren.