Jeweils 50 Cent: Nova Laucher Prime, PowerAmp, Twilight & Sleep as Android im Angebot

Google Play Store Artikel LogoUpdate: Noch mehr Apps, Update unten! Es gibt anscheinend wieder ein spezielles Angebot bei Google, denn es gibt zahlreiche bekannte Apps im Angebot. Eine entsprechende Übersichtsseite habe ich noch nicht gefunden, diese könnte aber direkt vor einem Start stehen – wenn ihr da was findet, dann gibt uns ruhig in den Kommentaren oder so Bescheid. Die Apps im Angebot kennen vielleicht einige – denn es sind durchaus passable Namen dabei. Beispielsweise der Nova Launcher, den es für schlappe 50 Cent in seiner Prime-Version gibt. Für mich persönlich der momentan beste Launcher auf der Android-Plattform, der auf allen Geräten zum Einsatz kommt. Hier im Blog findet ihr auch einige Informationen über die Entwicklung des Nova Launchers und somit über die im Laufe der Zeit hinzugekommenen Funktion.

Nova Launcher
Nova Launcher
Entwickler: TeslaCoil Software
Preis: Kostenlos
Nova Launcher Prime
Nova Launcher Prime
Entwickler: TeslaCoil Software
Preis: 5,25 €

Ein weiterer bekannter Namen ist der Audioplayer PowerAmp, er kostet momentan ebenfalls 50 Cent. Bei den Apps ist übrigens die Möglichkeit groß, dass ihr sie schon habt, sie kosteten mal im Rahmen der App of the week-Aktion lediglich 10 Cent. Wer das damals verpasst hat, der bekommt nun wieder einmal die Chance, sich so eine App zu schnappen.

Poweramp
Poweramp
Entwickler: Max MP
Preis: Kostenlos
Poweramp Full Version Unlocker
Poweramp Full Version Unlocker
Entwickler: Max MP
Preis: 3,99 €

Zurück zu PowerAmp. Seit Ewigkeiten meine to-go-Lösung. Der Player, (durchschnittliche Wertung von 4,6 Sternen im Play Store) der mit Themes und Unterstützung für gängige Audioformate daherkommt, verfügt unter anderem über einen 10-Band-Grafikequalizer, Songtext-Unterstützung, Widget-Unterstützung, Downloadmöglichkeit für fehlende Audio-Cover und bietet zudem eine Oberfläche für Android-Tablets an. Testwütige finden hier übrigens auch eine Alphaversion vor.

Zwei weitere Apps sind nun noch im Programm, eine davon ist die Vollversion von Sleep as Android. Eine Wecker-App mit Schlafzyklusmessung. Hierzu muss man sich nicht zwingend das Smartphone unter das Kissen legen, unterstützt werden Pebble, Android Wear und Galaxy Gear Smartwatch.

Sleep as Android Unlock
Sleep as Android Unlock
Entwickler: Urbandroid Team
Preis: 5,99 €

Die Nummer 4 im 50 Cent-Reigen ist dann noch die Pro-Version von Twilight. Twilight ist eine Mitbewerber-App zu cfLumen und realisiert einen Blaulichtfilter. Es ist bekannt, dass blaues Licht am Abend dem Schlafrhythmus nicht gerade förderlich ist. Twilight ist eine App, die diesen Blaulichtanteil nach Sonnenuntergang reduziert und das Display des Smartphones in Rottönen erleuchtet. So soll die Verzögerung des Einschlafzeitpunktes durch Nutzung eines Smartphones vor dem Schlafengehen verhindert werden. Die Pro-Version bietet mehr vordefinierte Profile, lässt sich bei Inaktivität komplett deaktivieren und bietet oftmals früher Zugriff auf neue Funktionen als die kostenlose Variante der App.

Falls für euch also was dabei ist – klasse. Und wenn ihr weitere Angebote findet, lasst es uns hören!

Twilight Pro
Twilight Pro
Entwickler: Urbandroid Team
Preis: 2,99 €
Twilight
Twilight
Entwickler: Urbandroid Team
Preis: Kostenlos

Update: Ich habe noch mehr 50 Cent Apps gefunden, schaut rein, ob ihr was braucht:

Meme Generator
Meme Generator
Preis: 2,49 €
7-Minuten-Training Pro
7-Minuten-Training Pro
Entwickler: Simple Design Ltd.
Preis: 3,09 €
Mein Diät-Trainer - Pro
Mein Diät-Trainer - Pro
Preis: 11,99 €
Photo Lab PRO Fotobearbeitung
Photo Lab PRO Fotobearbeitung
Entwickler: VicMan LLC
Preis: 3,29 €

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

caschy

Hallo, ich bin Carsten! Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Getaufter und Gründer dieses Blogs. Auch zu finden bei Twitter, Google+, Facebook, Instagram und YouTube. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

Das könnte dir auch gefallen…

Mit dem Absenden eines Kommentars willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.

25 Kommentare

  1. Was macht Nova eigentlich so toll? Habe ihn vor 3 Jahren zuletzt verwendet und ihn eher „meh“ gefunden..

  2. Kauft euch nicht Twilight, das macht nur ein rotes Overlay.
    Wer Root hat fährt mit CF.lumen von Chainfire viel besser.

  3. Also „Mitbewerber“ würde ich twilight zu cflumen nicht nennen. Die eine App reduziert/eliminiert blaues Licht (mit root), die andere spielt einem das nur vor.

  4. @Thalon: das ist wie immer Geschmackssache. Aber wer sich mit Nova beschäftigt, kann fast alles wunschgemäß einstellen.

  5. Super Tipp, besten Dank Caschy!

  6. @KSD
    Thx, ich vermute, dass mit LLX immer noch viel mehr geht als mit Nova.

  7. @Thalon:
    Mit dem NovaLauncher kannst Du unheimlich viel genau nach Deinen eigenen Vorstellungen einstellen.

    Als eine große Stärke vom NovaLauncher sehe ich in der Möglichkeit eine Alternative zum Stock Launcher der Smartphonehersteller zu haben, die sich optisch am puren Android anlehnt.

    Ich habe z.B. ein LG G3. Das hat den Standardlauncher von LG drauf. Den mag ich nicht sonderlich. Mit dem Nova sieht mein Gerät wie ein original Android von Google aus und es bedient sich in vielen Bereich auch so.
    Die Entwickler vom Nova Launcher bauen auch immer sehr schnell die aktuellsten grafischen Anpassungen und Animationen von Googles aktuellem OS ein. Diese stehen dann auch älteren Android Versionen zur Verfungen.

  8. @zinullamobile
    OK, ich kann der puren Android-Oberfläche nicht viel abgewinnen.
    Ich bin wohl etwas zu viel Geek dafür .D
    Ich nutze LLX seit mehreren Jahren und bin immer noch nicht am Ende der Funktionen angekommen. Langsam arbeite ich mich aber zu den Javascript-Möglichkeiten (z.B. Custom Views) durch..

    Nova ist von dem was ich bisher gelesen habe gut für Einsteiger bis Fortgeschrittene. LLX eher für jene, die dann noch etwas rausquetschen wollen.
    Wäre aber interessant die Meinung von jemandem zu hören, der vll beide mal in letzter Zeit wirklich genutzt hat.

    http://pocketnow.com/2015/11/20/android-launcher-lightning-launcher

    Lg,
    Thalon

  9. Hallo Cachy, habe in meinen Feeds immer wieder mal was von dir über den Nova gelesen. Nun endlich mal ausprobiert und ich bin begeistert: schnell und übersichtlich. Hier muss ich allerdings sagen, dass ich mich bisher mit der seltsamen „Rentner- bzw. Kinderoberfläche“ von Huawei ärgern musste (dicke Symbole). (Emui selbst unter der Haube ist allerdings top).
    Danke an dieser Stelle übrigens auch für die „privaten“ Artikel, die du manchmal einstreust über deine Kindheit (für mich eine fremde Welt, da „behütet“ zur selben Zeit im Sozialismus aufgewachsen). Das macht dein Blog zu etwas ganz besonderen. Danke und weiter so!

  10. Danke, dass ihr auf solche Reduzierungen aufmerksam macht!

  11. Twilight ist die paar Cent durchaus wert. Und ja, es macht ein rotes Overlay. Aber da ich kein root habe, ist es das Maximum, was die App leisten kann bzw. darf. Mich stört nicht, dass es ein Overlay ist. Schon gar nicht beim reinen lesen oder Nachrichten schreiben.

  12. Die 7 Minuten Pro App ist leider nicht Up to date im Vergleich zur kostenlosen Version

  13. Das Beste am Nova Launcher ist meines Erachtens dass du deine Konfiguration speichern kannst. Wenn du also viel flashst oder deine Link2SD-Partition zu spät mountet, musst du deinen Homescreen nicht immer wieder neu einrichten, sondern importierst einfach nur deine Einstellungen. Killer-Feature für mich. Strotzt aber ansonsten auch nur so vor Features! Klar der beste Launcher schon seit einer Weile.

  14. @Schellman
    Kann man diese auch als APK sharen?

  15. Ich habe mir die 50cent jetzt auch geleistet um mir eine profunde und aktuelle Meinung bilden zu können. Ggfs. vergleiche ich die 2 Launcher auch mal auf ihre Möglichkeiten 🙂

  16. Sparbrötchen says:

    @Flo
    >Twilight … Mich stört nicht, dass es ein Overlay ist.
    Das hat einen unerwarteten Nebeneffekt. Wenn man während Twilight läuft eine neue App installieren möchte, läßt sich der Installieren Button nicht auswählen, sondern nur Abbrechen.
    Da sucht man sich beim ersten Mal halb zu Tode, wer rechnet auch mit sowas?

  17. @Thalon Die Backups sind keine APKs, sonder Dateien mit der Endung „.novabackup“. Liegen auf deiner internen Partition oder SD-Karte, und können auch problemlos in der Dropbox oder im Google Drive abgelegt werden.

  18. @Schellman
    Ja klar, danke für die Antwort. LLX ermöglicht entweder einen simplen Export (wie Nova) oder die Erstellung eines Templates als APK, welches z.B. auch über den Store geteilt (oder verkauft) werden kann. Einfach im PlayStore mal nach lltemplate suchen.

    Nachdem ich jetzt alle Optionen des Nova Launchers durch bin suche ich jetzt verzweifelt nach den Pro- bzw. Killer-Features. Wenn das unter „Erweitert“ alles ist weiß ich wieder warum ich Nova schnell wieder fallen gelassen habe..

    Wirklich gut gefällt mir eigentlich nur die Widget-Vorschau (gruppiert nach App und mit Vorschau). Von den restlichen Einstellmöglichkeiten war ich jetzt eher enttäuscht.
    Schönes Klickibunti, aber relativ wenig Substanz..

  19. @Thalon Und da wären noch die Gestures unter den Prime-Features. Not bad either.

  20. @Schellman
    Auch da bietet LLX mehr Möglichkeiten.

  21. @Thalon Na gut. Niemand zwingt dich, Nova zu mögen. Ich tu’s aber, und bleib auch dabei.

  22. John Farson says:

    Auf Nova hab ich schon eine Weile gewartet. Hab bisher Apex genutzt, aber da gibt’s ja scheinbar keine Weiterentwicklung mehr.
    Hab mir Nova über die Google Umfrage App zusammensparen wollen. 1 Euro hat mir noch gefehlt.
    Gestern hätte ich mir schon fast eine Guthaben Karte gekauft. Mal gut das ich es gelassen habe.
    Über Power Amp freue ich mich ebenfalls.
    Nutze zwar schon lange Player Pro und werde wohl auch dabei bleiben, aber man weiß ja immer nicht, wann der Support aufhört.
    Da kann man sich Ersatz auf Halde legen. Für 50 Cent brauche ich nicht zu überlegen.

  23. John Farson says:

    Ich favorisiere Nova/Apex übrigens alleine schon wegen der Gestensteuerung.
    Die möchte ich nicht mehr missen.

  24. Bei allen Apps steht sie seien schon installiert. Sie sind aber auf keine meiner Geräte installiert.

  25. Camera ZOOM FX Premium ist auch für 50 Cent dabei

Du willst nichts verpassen?
Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren. Alternativ könnt ihr euch via E-Mail über alle neuen Beiträge hier im Blog informieren lassen. Einfach eure E-Mail-Adresse hier eingeben, dann bekommt ihr 1x täglich morgens eine Zusammenstellung. Mit dem Absenden willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.
Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessern. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.