40 Jahre Yamaha Synthesizer: Musik-Apps kostenlos

yamaha apps

40 Jahre gibt es nun schon Synthesizer der Firma Yamaha. Um diesen Geburtstag zu feiern, hat das Unternehmen seine Musik-Apps für iOS kostenlos zur Verfügung gestellt, auf der Android-Plattform scheinen die meisten Apps generell kostenlos. Zu diesen kostenlosen Apps gehört unter anderem der Cloud Audio Recorder, der Multi Editor Essential oder aber auch der Performance Editor Essential. Da ich jetzt weniger in der musikalischen Ecke unterwegs bin, müssen sich Interessierte die Apps selber einmal anschauen und für sich bewerten. Eine Übersicht über die Apps, die jetzt kostenlos geworden sind, findet ihr auf der Yamaha-Seite, oder im App Store. (Danke Lars!)

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

Hallo, ich bin Carsten! Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Getaufter und Gründer dieses Blogs. Auch zu finden bei Twitter, Google+, Facebook, Instagram und YouTube. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

5 Kommentare

  1. Kurze Frage: Ist das eine alte iTunes Version oder wie hast du die „alte“ Optik eingestellt?

  2. Standard unter OS X Mavericks hier…

  3. @Eide: Unter Mac lediglich auf „Darstellung“ klicken und die „Statusleiste einblenden“ klicken und du erhaltest die Optik.

  4. Huhu 🙂

    Die Optik bekommste auch in der aktuellen Windows-Version so hin, wenn du so vorgehst wie Snook beschrieb.