iWork und Aperture waren durch Fehler kurze Zeit kostenlos (Update: immer noch)

Apple kündigte an, dass man iWork nun zu jedem neuen Mac dazu bekommt – kostenlos. Aber auch Besitzer der Vorgänger-Version bekommen iWork kostenlos. Wer also die alte Version noch rumfliegen hat, kann diese installieren und so auf die aktuelle Version aktualisieren. Ein Bug hat dafür gesorgt, dass auch die kostenlose Testversion von iWorks freigeschaltet und aktualisiert wurde – nicht nur die, sondern auch Aperture.

Bildschirmfoto 2013-10-24 um 07.38.33

[werbung]

Nutzer in den Niederlanden teilten mit, dass sie die kostenlose Testversion von iWorks installieren konnten und so über den Mac App Store aktualisieren konnten. Hierfür langte es, die Testversion von iWork zu installieren und die Systemsprache auf „Englisch“ zu setzen. Danach fand der Mac App Store das Update und installierte dementsprechend. Der Fehler wurde anscheinend behoben, ich konnte das Szenario auf einem Mac ohne iWork nicht mehr nachstellen.

Update 09:40 Uhr: geht anscheinend immer noch, wie auch einige Leser bestätigen. Allerdings muss der betreffende Mac auf Mavericks laufen. Installiert man dann die Demo von iWorks und stellt die Sprache des Macs auf Englisch um, dann wird nach einem Neustart das Paket angeboten:

Screen Shot 2013-10-24 at 09.39.27

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

Hallo, ich bin Carsten! Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Getaufter und Gründer dieses Blogs. Auch zu finden bei Twitter, Google+, Facebook, Instagram und YouTube. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

77 Kommentare

  1. Bei mir hat es heute Morgen noch für Aperture, iWork und iLife funktioniert.

  2. Ich konnte es gestern Abend schon nicht mehr, hatte den Tipp auf G+ gefunden und habe es dann gleich mal probiert, bei mir hat es leider nicht geklappt.

  3. @Dominik: hast du die Systemsprache auf Englisch gestellt? das war bei mir der Knackpunkt.

  4. Bei mir ging es vor 10 Minuten noch 🙂

  5. Kann ich bestätigen. Hat zuerst nicht geklappt. Habe dann Systemsprache auf Englisch gesetzt, Reboot und schon kamen die Updates rein.

  6. Hey, super Sache. Danke für den Tipp. hat einwandfrei funktioniert.

  7. @Ponti Ja, habe ich. Ich werde es heute Abend noch einmal probieren und wenn es klappt ist es super, wenn nicht, dann auch nicht schlimm.

  8. Ging ohne Probleme. Sprache auf Englisch neustarten, schon waren die Updates da, ohne das ich vorher eine Trail installieren musste, da ich bereits vorher die iWork Suite installiert hatte.

  9. Ja, klappt immer noch!

    @Dominik: Den Neustart nicht vergessen 😉

  10. gerade erfolgreich durchgeführt. ist auch quatsch das jetzt noch so zu verkaufen wenns es durch einen neukauf umsonst ist. wir haben schließlich alle schon ordentlich für apple ausgegeben mit jeder hardware… 😉

  11. Ich habe es eben auch mit iWork und Aperture versucht und es klappt 🙂
    Danke für den Tipp.

  12. neukauf von hardware natürlich

  13. iWork hat geklappt, aber was muss ich für Aperture tun?

  14. Wo bekomme ich die Testversion von Aperture her?

    Iworks = funkt noch

  15. Wo bekomme ich den noch die Testversionen her? Hat apple irgendwie alle entfernt 🙁

  16. Nach einem Neustart sind die Apps dann übrigens mit eurem Account verknüpft. Nur das Layout des App Stores ist bei mir Englisch geblieben.

  17. Google benutzen oder in einschlägigen Foren schauen 🙂
    Denke links darf man hier wohl eher nicht setzen.
    Da es diese Testversionen ja bei Apple nicht mehr gibt.

  18. Die für iWorks ist ja auch kein Problem.. Einfach auf die niederländische Seite gehen, die wurde ja als Quelle genannt. Aber Aperture gibt es nicht mehr als Trial.

  19. Öffne mal den Link zum niederländischen Beitrag. Da wirst Du fündig…

  20. Aperture funktioniert auch. Aperture Trial googeln und am unteren Ende der Ergebnisse wird man fündig.

  21. Mit iPhoto und iMovie funktioniert es übrigens auch 😉

  22. bei mir hate es gerade noch mit IWork geklappt

  23. GarageBand ist auch direkt kostenlos im AppStore. Seit wann ist das so ?? Ist das auch ein Fehler?
    Wollte Pages, KeyNote und Numbers so updaten wie hier beschrieben.
    Zuerst hab ich aber (nach umstellen der englischen Sprache und Neustart) im US App Store (scrollen, unten rechts die Flagge anklicken und wechseln) die Free Kategorie angeguckt und dort war GarageBand. Beim ersten „Install App“ kam die Meldung das mein Account nur für den deutschen Appstore ist und dieser jetzt automatisch gewechselt wird. Nach einem zweiten klick auf „Install App“ hat er nun GarageBand installiert.

  24. Hat jemand einen Link zu Aperture Trial? Ich finde nichts brauchbares.

  25. @Markus

    diese börse hat einen apple direkt link … aperture trial bei google hilft …

    iWork, iPhoto und Aperture wird gerade geupdatet 8)

  26. @Markus K
    Der Apple Link funktioniert nicht mehr 🙁

  27. Gibt es vielleicht noch mehr Demos, womit der Trick funktioniert? 😀

  28. Der Softpedia Link führt nur zu einem Update…

  29. Funktioniert nicht mit iPhoto ’09 und iMovie ’09 (Leopard DVD) Schade 😀

  30. Aperture Trial: http://tinyurl.com/aperture301trialdmg
    Dann einfach mal nach „Aperture Trial Serial“ googlen…

  31. Man findet mit google alles ganz leicht ausser irgendwie Ilife 🙁

  32. Liegt vielleicht dran dass es von iLife keine Testversion gibt, hier gibt es nur Vollversionen!

  33. geht es aktuell noch?

  34. Christopher Täufert says:

    bir mir klappt es gerade auch noch, also bin noch am laden aber angesägt wurden alle updates.

  35. maxiundtesa says:

    Bei mir kommt der Fehler:
    Update Unavailable with this Apple ID

  36. Jan Brumann says:

    Wo kriege ich denn eine Testversion von Aperture her, womit ich das dann auf die Vollversion updaten kann?

  37. kann mir jemand sagen wie das mit imovie und iphoto geht? habe nur die ’09er versionen und die werden ja eigentlich nicht kostenlos upgedatet

  38. Bei mir hatte er initial nichts angezeigt im Updates Fenster, außer ein Update für iTunes. Nach dem Start dieses und dann ein paar mal rumklicken unterhalb der Spalte in welcher nun das iTunes Update geladen worden ist, also quasi auf die weiße Fläche, erschienen die Updates zu Pages, Numbers und Keynote. Update war nicht gleich möglich, trotz des richtigen Passwortes bei meiner Apple ID. Aber irgendwann, nachdem ich einen neuen Account anlegen wollte, hat es dann wie auf einmal von alleine geklappt.

  39. danke @remy!

  40. Habe Trials von iWork und Aperture problemlos in aktuelle Vollversionen umgetauscht. Was bleibt sind englische Beschreibungen im App Store auch nach dem Umschalten auf DE. Geschenkt!

  41. maxiundtesa says:

    was hast du gemacht damit es ging

  42. bei mir kommt immer ein Fehler beim download, hat da wer von euch auch ?=

  43. Muss denn hier niemand ne Seriennummer eingeben fuer die Trisl vom Aperture?

  44. maxiundtesa says:

    ich kanns gar ned downloaden
    und ja man brauchtn key für aperture

  45. @maxiundtesa :))) ja ich hab das überlesen, habs geladen, und es funktioniert irgendwie kann ichs gar nicht glauben 🙂

  46. http://www.dpreview.com/forums/post/42552009

    das ist der link, wo ich die Trial für Aperture her hab. Installieren, System auf Englisch stellen und neustarten. Dann fand er bei mir das Update und installierte es.
    Viel Glück!

  47. wann hast du die Installation angeschmissen ? seit 3h verweigert er die installation

  48. Habs vor ca. ner Stunde probiert…Pages, Keynote und Numbers laufen ohne Probleme

  49. Flo: hmm das war zwischen meiner Frage nach der Seriennummer und dem Link den ich gesetzt hatte 😉

    Um den Store wieder auf deutsch zu bekommen einfach nach ganz unten scrollen, die Flagge anklicken und dann nochmal nach Deutschland suchen.

  50. maxiundtesa says:

    musstet ihr eure apple id eingeben

  51. Wenn ich auf Update klicke kommt:
    „Update Unavailable with This Apple ID“

  52. Das mit der Fehlermeldung hatte ich auch, dann plötzlich stand Aperture in der Liste „im letzten Monat aktualisiert“. Einfach immer wieder wiederholen. So klappte das grad bei mir.

    iWorks hatte ich vorher, daher habe ich das nicht weiter getestet.

    Garage Band scheint aktuell kostenlos für iOS zu sein, hab das auch runtergeladen.

  53. Super, Danke ihr habt mir echt geholfen!!!

  54. Zuerst hatte ich probleme mit dem Update.
    Erst hat er zwar die Updates im App Store angezeigt, und das iWork Update wurde auch heruntergeladen, aber installieren ging nicht.
    Das habe ich ein paar mal probiert – jedes Mal war ein neuer Download nötig, obwohl ich den bereits zuvor zu 100% abgeschlossen hatte.
    Dann habe ich den alten ‚Apps‘ (Keynote…) für jedermann „Lese & Schreibrechte“ gegeben. Dann hat die Installation geklappt.
    Leider kann ich die Apps jetzt aber nicht mehr starten – eine riesige Fehlermeldung wird angezeigt. Wenn ich die Infos der Apps anschaue sind diese aber nicht in 2013 ertellt, sondern 2008 – d.h. es sind noch die alten Apps.
    Eins noch dazu ich habe noch kein Mavericks drauf, weil das nicht unmittelbar voraussetzung für die iWorks ‚Suite‘ ist. Geht es dann nicht.
    (Und nein ich möchte nicht updaten weil jedes Mal musste ich parallels neu kaufen und damit auch verbunden neues Windows – ja alles schon so vorgekommen!)

    Nun hat jemand noch einen Tipp für mich ?
    Danke im Voraus !

  55. Wer die Meldung bekommt, dass die Apps mit einer anderen Apple iD gekauft wurden, der sollte mal versuchen Mavericks in einer virtuellen Maschine zu installieren (zumindest war es so bei mir), die Testversionen zu installieren und dann zu updaten. Das sollte einwandfrei funktionieren.

  56. Gibts ein Geld zurück? Ich hab die iWork 09 als Retailversion da und bisher genutzt. Da kein Update kam und ich auf Pages und Numbers angewiesen war, hab ichs jetzt im AppStore gekauft. Wie ich sehe umsont… ^^

  57. Geht’s auch ohne Maveric? Möchte aufgrund von Parallels (7.0 läuft angeblich nicht mit Maveric) noch nicht updaten.

  58. Hey,
    bei mir funktioniert das nicht, wenn ich es versuche kommt ,,Update Unavailable with This Apple ID´´. Deshalb meine Frage könnte einer von euch sich mit meinem Account einloggen und das Update herunterladen, und somit auf meinem Account registrieren. Oder geht das nicht? Meine E-Mail: t.koziollek@outlook.com

    LG Tobias K

    • maxiundtesa says:

      Den fehler hab ich auch
      Kann es sein dass du vorher schon mal iwork installiert und mal geupdatet hast

      • Ich habe mein MacBook komplett neu aufgesetzt. Habe zwar iWorks 09 installiert aber updaten kann ich ja nicht.

  59. Also jetzt scheint es nicht mehr zu gehen, oder gibt es noch einen Trick?

  60. @Enrico: danke für den Wink, ich hatte in der Eile noch nicht auf Englisch umgestellt.

    Jetzt brauchen wir nur noch ein Schlupfloch für die iOS Versionen 😉

  61. Funktioniert immer noch (26.10.13-13:13 Uhr) Ich hab das nach der Anleitung von Enrico gemacht. Aber Aperture wollte immer die Apple ID und hat dann nicht geupdatet. Ich musste dann kurzeitig den App Store auf Vereinigte Staaten umstellen (ganz nach unten Scrollen und auf Flagge klicken) im US Appstore habe ich nochmal meine Apple ID eingegeben darauf hin habe ich die mitteilung bekommen das meine ID nur für den Deutschen Store gilt. Als ich dann wieder auf den Deutschen Store gewechselt bin startete das Update.

    Vielen Dank für diesen Tipp!

  62. Kenne mich nicht so gut aus, aber mein Parallels 8 läuft sehr gut mit Mavericks obwohl es auch hier heisst, man solle/müsse (oder wie auch immer) auf das 9er updaten…

  63. Ich habe es gerade erst in der Sonntäglichen Zusammenfassung gelesen. Und es funktioniert immer noch! Besten Dank für die Info!

  64. Habe es gerade installiert. Geht immer noch!

  65. Geht auch heute zum Sonntag noch 🙂

  66. Funktioniert immer noch !

  67. Konnte auch alles updaten. Leider startet Pages, Numbers… immer mit einem Fenster wo ich ne Seriennummer eingeben soll oder ich kann nur die Testversion starten. Hat jemand das gleiche Problem.

  68. maxiundtesa says:

    Pages keynote und numbers liegen im Programmordner nicht unter iwork 09, das sind noch die alten versionen

  69. Vielen Dank!
    Hätte vielleicht mal eine Brille aufsetzen sollen.
    Gehe morgen mal zum Augenarzt.
    Tschöö

  70. Daniel_Macbook says:

    Hallo zusammen. Ich habe das beschriebene Verfahren gerade nochmal probiert und scheinbar geht es nun nicht mehr. Zumindest hat mir der App Store keine Aktualisierungen angeboten…..?