iTunes Guthabenkarten bei Saturn reduziert

Kurzer Tipp für alle, die mal wieder iTunes-Guthaben benötigen und vielleicht auf der Suche nach reduzierten Guthabenkarten sind. Mittlerweile ist es ja so, dass man diese Karten im Wochenrhythmus irgendwo bekommt. Dieses Mal findet ihr die Karten bei Saturn vor, hier gibt es dann nicht nur die 50 Euro-Karten reduziert, sondern auch die etwas kleineren zu 25 oder 15 Euro. Die eigenen sich ja auch immer gut als Geschenk. Gespart werden entweder 3, 5 oder 10 Euro. Die Aktion ist von heute bis einschließlich Samstag gültig.

Satan

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

caschy

Hallo, ich bin Carsten! Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Getaufter und Gründer dieses Blogs. Auch zu finden bei Twitter, Google+, Facebook, Instagram und YouTube. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

Das könnte dir auch gefallen…

Mit dem Absenden eines Kommentars willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.

6 Kommentare

  1. Wir wollen aber die Google Play Guthabenkarten !! 🙂

  2. Für die österreichischen Leser: Interspar bietet ab morgen bis Samstag ebenfalls -20% auf alle iTunes-Karten an!

  3. Selbst mit 20% Rabatt auf Guthabenkarten sind die vielen Musiktitel für 1,29 € dann mit knapp einem €uro noch teurer als die 99 Cent die man bei Amazon maximal zahlt. Aus preislicher Sicht noch kein Killer-Anreiz, zumal der Import in iTunes auch beim Amazon-Downloader wunderbar funktioniert.

    Theoretisch könnten beim Künstler mehr Cent ankommen, wenn man über iTunes teurer kauft, aber weiß jemand ob das wirklich so ist? Geiz ist ja auch nicht immer geil, aber wenn es nur bei den großen, rostenden Tankern der Branche landet ist es mir das auch nicht wert.

  4. Wasn das fürn scheiß, kann das mal einer erklären ???? 50€ für 40€

  5. @Dominik

    Du kannst mit dem Guthaben etwas mehr kaufen, also nur Musik. Es ist quasi für das gesamte Apple-Universum gültig (iPhone-/iPad-Apps, Mac-AppStore, iTunes Match, iCloud-Speicherplatz, iBooks etc.).

  6. @Andre Stimmt … da ich fast nur Musik über iTunes gekauft habe ist mir das gar nicht so in den Sinn gekommen. Bin nicht so der App-Junkie und statt iBooks hab ich Kindle, etc. 🙂

    Wenn man damit dann sein iTunes Match günstiger macht oder andere Sachen, dann kann sich das natürlich schon lohnen. Man spart ohne große Mühe einfach Geld.

Du willst nichts verpassen?
Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren. Alternativ könnt ihr euch via E-Mail über alle neuen Beiträge hier im Blog informieren lassen. Einfach eure E-Mail-Adresse hier eingeben, dann bekommt ihr 1x täglich morgens eine Zusammenstellung. Mit dem Absenden willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.