iTunes: 50 Euro Guthaben erwerben, 15 Euro kostenlos dazu

Alle paar Wochen kommt ein neues iTunes-Angebot ums Eck. Kaufe eine Guthabenkarte in Höhe von Summe X und zahle nur Summe Y. Das alte Spiel, kennt man mittlerweile von fast jedem Discounter. Käufer von vielen Spielen, Apps oder Musik schlagen bei diesen Sonderangeboten immer gerne zu, sodass ich für diese Menschen gerne den Tipp hinterlasse, bald mal beim örtlichen Dicounter real,- reinzuschauen.

Bildschirmfoto 2013-08-22 um 12.46.15

Dort bekommen Käufer der iTunes-Guthabenkarte in Höhe von 50 Euro eine weitere im Wert von 15 Euro kostenlos dazu – allerdings nur noch heute und morgen! Da kann man sich schon wieder ein paar Apps oder Tracks kaufen. Solche Angebote mit Google Play Guthabenkarten wären ja auch mal schick, oder?

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

caschy

Hallo, ich bin Carsten! Ich bin gelernter IT-Systemelektroniker und habe das Blog 2005 gegründet. Seit 2008 ist es Beruf(ung). Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Fan und Vater eines Sohnes. Auch zu finden bei LinkedIn, Twitter, Facebook, Instagram und YouTube. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

Neueste Beiträge

Mit dem Absenden eines Kommentars stimmst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.

3 Kommentare

  1. real,- ist kein Discounter, sondern ein SB-Warenhaus! Aldi, Lidl und Co sind Discounter.

  2. Geschickt gemacht von Real, zuerst denkt am es wären 30 % Rabatt, sind in Wirklichkeit aber nur 23 %. 1-(50/65)

  3. @Makko
    wieso sollte man zuerst denken das es 30% wären und zum anderen wo bitte steht irgendetwas von 30% Rabatt und was bitte heißt “ sind in Wirklichkeit aber nur…“? Solche Leute wie du scheinen mit nix zufrieden zu sein, schaut mit sich die Mitkonkurrenten an liegt das Angebot über den üblichen Rahmen von 20%. 30% werden sehr selten angeboten also mecker hier nicht herum.

Bevor du deinen Kommentar abschickst:
Für eine offene Diskussion behalten wir uns vor, jeden Kommentar zu löschen, der nicht direkt auf das Thema abzielt oder nur den Zweck hat, Leser oder Autoren herabzuwürdigen. Wir möchten, dass respektvoll miteinander kommuniziert wird, so als ob die Diskussion mit real anwesenden Personen geführt wird. Dies machen wir für den Großteil unserer Leser, der sachlich und konstruktiv über ein Thema sprechen möchte - gerne auch mit Humor.

Du willst nichts verpassen?
Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren. Alternativ könnt ihr euch via E-Mail über alle neuen Beiträge hier im Blog informieren lassen. Einfach eure E-Mail-Adresse hier eingeben, dann bekommt ihr 1x täglich morgens eine Zusammenstellung. Mit dem Absenden willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.