Irre: Tool lässt Windows Startbutton verschwinden

Es gibt für alles eine App – beziehungsweise ein Programm. Als Windows 8 erschien, entfernte Microsoft das Startmenü aus dem Betriebssystem. Ein großer Aufschrei ging durch das Internet, ich selber bin der Meinung, dass das Startmenü nicht fehlt. Bei Microsoft musste man aber eingestehen, dass es wohl doch Menschen gibt, die dieses Menü unbedingt wollen. Und was machen die Experten aus Redmond?

startisgone

Richtig – sie geben den Nutzern mit Windows 8.1 das „Startmenü“ zurück, welches aber gar keines ist. Stattdessen hat man einen Startbutton, der kaum anderes macht, als die Modern UI des Systems Windows aufzurufen. Nicht Fisch, nicht Fleisch. Von daher ist es kein Wunder, dass es nun ein Tool gibt, welches diesen Blinddarm des Systems Windows 8.1 entfernt. Verrückt, oder? StartIsGone for Windows 8.1 ist kostenlos und hier zu bekommen. Und so gibt es nun ein Dutzend Tools, welche das alte Startmenü emulieren und eben eines, welches den halbgaren Button entfernt.

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

caschy

Hallo, ich bin Carsten! Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Getaufter und Gründer dieses Blogs. Auch zu finden bei Twitter, Google+, Facebook, Instagram und YouTube. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

Das könnte dir auch gefallen…

Mit dem Absenden eines Kommentars willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.

20 Kommentare

  1. Kann man damit auch den Startbutton entfernen und anschließend mit Start8 oder Startisback das alte Startmenü wieder einbinden?

  2. Ich war so froh das das bescheidene Startmenü endlich weg ist, jetzt machen sie den Button da wieder hin … (war ja vorher auch da nur nicht sichtbar). Also muss ich jetzt doch mal so ein Programm nutzen 🙁

  3. StartIsBack kann auch den halbgaren Startbutton entfernen. Aber erst in der aktuellen Beta für 8.1.

  4. kurz mal klug geschissen: Der Blindarm ist kein Darm,sondern ein Arm. Unnötig, aber gefährlich, wenn er sich entzündet.

  5. Joa, den Startbutton von 8.1 finde ich jetzt auch eher unnötig. Dafür jetzt ein Programm zu installieren, das den ausblendet halte ich dennoch für übertreiben. Aber jedem das seine…

    Es ist sowieso lächerlich von MS. Glauben die wirklich, dass es den Leuten, die sich über den fehlenden Button beschwert haben um die Windowsgrafik in der linken unteren Ecke ging? Oder vielleicht doch – unwahrscheinlicherweise – doch eher um das Menü dahinter?

    Naja…
    Ich kann mit echtem, pseudo oder ohne Startbutton leben. Gibt schlimmeres in W8.

  6. Genauso verrückt, wie per Tool das veraltete Startmenü zurückzuholen, ist es doch, ein Köpfchen zu verbannen.

  7. Der Wurmfortsatz (Volksmund: Blinddarm) ist gar nicht so nutzlos, wie das Volk denkt:
    http://de.wikipedia.org/wiki/Appendix_vermiformis

  8. So ist es ... says:

    Nächstes Jahr kommt doch schon Windows 9,
    höchtwahrscheinlich wieder als vollwertiges Desktop-Betriebssystem …
    wie XP mit Startbutton und vorraussichtlich ohne Kacheln.

    http://jetzt.sueddeutsche.de/texte/anzeigen/576444/Windows-9-kommt-2014

    http://blog.devcat-network.de/?p=1873

    … ich bleibe bei XP und warte auf Windows 12

  9. Mal eine Frage in die entgegengesetzte Richtung:
    Gibt es eine Möglichkeit, unter Windows 7 das Kachelstartmenü nachzurüsten?

    Grund: Habe mich zuhause daran gewöhnt und bin mittlerweile echt fix damit. Im Büro auf meinem neuen PC (eine Woche alt) ist allerdings Windows 7 (fragt bitte nicht warum!), und das Windows-7-Startmenü ist echt Käse.

  10. ClassicShell leistet in meinen Augen die beste Arbeit. Ich selbst hab ich zwar an ModernUI gewöhnt, der aber ein klassisches Menü bevorzugt sollte sich das mal ansehen 😉

  11. Nutze Windows 7 und lasse mir den Startbutton wegmachen. Wenn ich auf das Startmenü zugreifen will, dann drück ich die Windows-Taste.

  12. @Alex … Der Wurmfortsatz ist nicht der Blinddarm… Lesen sollte man können, bevor man versucht klug zu scheißen… 😛 Aber wo nichts ist, kann auch nichts raus kommen…

  13. @Caschy:
    Mach mal weiter so mit diesen seichten „News“.
    Dann kann ich mir in Zukunft den Besuch Deine früher mal lesenswerten Blogs ersparen.
    Danke.

    Mein Motto: Klasse statt Masse

  14. ich arbeite schon seit gefühlten ewigkeiten mit launchy (auf deine empfehlung hin) wer braucht da nen startbutton.

  15. Ich verwende Win8 oder auch Win Server 2012 oft über RDP und zwar im Fenstermodus, hier ist genau der Startbutton sehr hilfreich, nicht weil ich umbedingt dort ein Button bräuchte, sondern weil es sehr schwer ist im Fenstern genau in die Ecke zu gehen um irgendwas mit der rechten Maustaste machen zu könnnen. Daher bin ich für den Button, wobei sie ihn ruhig konfigurierbar hätten machen können.

  16. Ich Vermisse das start Menu aus Win7 schon seit Windows 8. Hatten sie mal lieber den Desktop entfernt und die Taskleiste + Startmenu da gelassen. Wenn ich ein programm öffne dan drücke ich winLogo und gebe z.B. „iTunes“ ein, dann noch auf Enter drücken und Fertig. Und die schlauen Menschen von MS haben das wieder weg gemacht 🙁
    Wenn e eine Möglichkeit das win7-Startmenu „einzuschalten“(seitens MS) wäre dass echt Toll. Die Rückholaktion des Start-BUTTONS ist meines Erachtens Sinnlos

  17. @Simi77 genau so geht es auch unter Windows 8, drück die Windowstaste -> tippe einfach los -> drücke enter.

    Weiß nicht wo dein Problem ist, wie kannst du sagen es ist weg ohne es getestet zu haben?

  18. Ha, ha, diese Meldung ist lustig. Ich frage mich, warum Microsoft die Win8 Streitpunkte nicht einfacher löst.

    Startmenü/Startbutton

    Eine Auswahl in der Systemsteuerung, wo man wählen kann ob man den/das Startbutton/Startmenü möchte oder nicht.

    Aerodesign

    Eine Auswahl in der Systemsteuerung, wo man wählen kann ob man Aero möchte oder nicht.

    Oder generell

    Eine Auswahl während der Installation oder in der Systemsteuerung, ob man einen klassischen Desktop möchte oder dieses Kachel-Hybrid-Halb-Desktop-Halb-Touch Ding.

    Ansonsten

    Vielleicht sollte sich MS auch generell mal überlegen, vielleicht lieber zwei Systeme auf den Markt zu bringen. Ein klassisches Desktop System und ein Kackel-Touch Teil. Denn so ein Hybrid nervt nur.

  19. hallo?
    war ja auch mit dem Kacheloutfit irritiert – nutze es aber aktuell in einer Mischung aus Maus, Finger auf Screen und Tastatur… je nach dem, was schneller geht…
    elendiges Gemecker….
    🙂

Du willst nichts verpassen?
Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren. Alternativ könnt ihr euch via E-Mail über alle neuen Beiträge hier im Blog informieren lassen. Einfach eure E-Mail-Adresse hier eingeben, dann bekommt ihr 1x täglich morgens eine Zusammenstellung. Mit dem Absenden willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.
Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessern. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.