iPhone 6: tolles Video visualisiert Apples neues iPhone

Erst einmal steht die IFA 2014 in Berlin vor der Tür, bevor es in Cupertino rund geht und Apple die Katze(n) aus dem Sack lässt. Erst neulich gab es ein Video zu sehen, welches zusammengesetzte Einzelteile des iPhone 6 zeigte, um so einen möglichst kompletten Ausblick auf das Gerät zu geben. Auch der russische YouTuber Rozetked hat einmal die Einzelteile in die Hand genommen um ein Video zu machen – für mich bislang das beste.

Bildschirmfoto 2014-09-02 um 05.51.01

Er vergleicht in dem Video das iPhone 6 mit dem iPhone 5s und zeigt, dass das neue iPhone tatsächlich NFC hat. Sollte das iPhone 6 so auf den Markt kommen, wie im Video zu sehen, dann sieht es wie ein großer iPod touch aus, eigentlich etwas, was ich immer spannend fand. Nur die herausragende Kamera würde bei mir wahrscheinlich nicht auf Gegenliebe stoßen. Was sagt ihr denn zur Optik, sollte sie so kommen, wie in diesem Video zu sehen?

Bildschirmfoto 2014-09-02 um 05.50.53

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

caschy

Hallo, ich bin Carsten! Ich bin gelernter IT-Systemelektroniker und habe das Blog 2005 gegründet. Seit 2008 ist es Beruf(ung). Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Fan und Vater eines Sohnes. Auch zu finden bei LinkedIn, Twitter, Facebook, Instagram und YouTube. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

Neueste Beiträge

Mit dem Absenden eines Kommentars stimmst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.

35 Kommentare

  1. Die Antennenstreifen sind jetzt nicht der Knaller, aber durchgehend grau und nicht oben / unten schwarze Balken find ich persönlich besser.
    Wie der Ring um die Linse ist…schwierig. Könnte schon massiv stören. Eindeutig eine Abkehr von „function follows form“.

  2. Also die Rückseite muss man dann wohl mit ner Hülle Verstecken…

  3. Die Kamera ragt ist beim aktuellen iPod touch ja auch schon aus dem Gehäuse.

  4. Evolution statt Revolution, wenn Apple so weitermacht sehe ich wenig Zukunft … Dazu müsste die Smartwatch schon extrem toll sein, und ich wüsste eigentlich nicht, wie sie das werden könnte.

  5. „bla bla bla bla NFC… hurra“ 😀

  6. Ja geil, endlich zerstört sich Apple von selbst. Die nächste Generation an Kids wird hoffentlich gar nicht mehr wissen, was Apple ist..

  7. Einfach zu riesig das Teil, wie gefühlt 99% der aktuellen Smartphones. Aber scheinbar will das jeder so haben.

  8. hoffentlioch wird es weiterhin 4″ Geräte mit iOS geben.
    Und sanfte Evolution war schon immer gut – die Revolution gab es vor 7/8 Jahren.
    Aber warten wir es ab wie es in der Hand liegt.

  9. Eben nichts neues, was man nicht auch schon in den anderen täglichen Hype-Artikeln gesehen hätte. Sieht eben aus wie ein HTC, Xiaomi oder Huawei. Sowohl vom Design als auch von der Größe.

  10. Schönes Video. Bestätigt den Eindruck, dass das neue neben dem alten iPhone etwas weniger Wertigkeit wirkt – fast wie ein Androidgerät.

  11. Die Trolle sind mal wieder witzig hier … NICHT…

    gebt euch doch wenigstens Mühe etwas zum Thema beizutragen… Darüber kann man sich wenigstens genauso lustig machen wie bei den Fanboys ^^

    @MIG denke nein… dafür gibts bis 2015 das alte… und dann das alte als “ iPhone Mini“ ^^

  12. Ganz ehrlich? Das sieht aus wie ein anders gelabeltes Samsung Smartphone…

  13. Steve Jobs tot = Innovationen-Tot!

    Stimmte dieses Jahr überhaupt schon mal etwas, was ein Russe behauptet hat?

  14. @Knut
    deine aussage hat mir gezeigt dass du ein dummer manipulierter mensch bist, es tut mir leid für dich…

  15. Ich hoffe ja noch auf wireless charging…das wäre wichtig für mich. Ansonsten sieht es IMO ganz chic aus. Die 32GB Version wird meine. Farbe mal sehen…

  16. besucherpete says:

    @Seb & Phil: Ich denke schon, dass Apple auch weiter eine rosige Zukunft haben wird. Nicht unbedingt, weil sie innovative Smartphones herausbringen (das machen andere aber auch nicht, wie auch, was soll denn noch großartig kommen?), vielmehr wird Apple auch mit dem neuen iPhone mit dem Betriebssystem punkten. Nach wie vor ist iOS wesentlich ausgereifter als Android, wo es z.B. bis heute noch immer nicht möglich ist, über eine BT-Freisprecheinrichtung ausgehende Telefongespräche zu initiieren (mit dem iPhone ging das schon beim ersten Modell).

    Sicher, das mag nicht jedermanns Meinung sein und letztlich ist es ja auch i.O. und gut, dass es unterschiedliche Auffassungen gibt. Aber wer ernsthaft behauptet, Apple hätte in diesem Segment keine Zukunft mehr oder würde „sich selbst zerlegen“ hat die Situation einfach nicht korrekt erfasst.

  17. Gefällt. Ich mochte die scharfen Kanten vom 5/5s nicht wirklich. Freue mich aufs neue iOS und das schöne Zusammenspiel mit meinem Mac mini.

  18. …und das ist gut so! 🙂

  19. @besucherpete
    Was geht bei Android nicht? Über die BT-Einrichtung ein Anruf zu starten? Das geht seit Jahren!!! Ich persönlich konnte es 2010 mit einem Android probieren.
    Das liegt auch weniger an Android, sondern mehr am BT-Protokoll. Aber das konnten selbst schon die Handys bevor es Smartphones gab!

  20. Also die Rückseite sieht aus wie beim HTC One.. sowohl beim alten, als auch beim aktuellen. Ich hoffe apple bekommt dann da richtig Ärger!

Du willst nichts verpassen?
Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren. Alternativ könnt ihr euch via E-Mail über alle neuen Beiträge hier im Blog informieren lassen. Einfach eure E-Mail-Adresse hier eingeben, dann bekommt ihr 1x täglich morgens eine Zusammenstellung. Mit dem Absenden willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.