iPhone 6: Guter Fake oder echtes Gerät macht die Videorunde

Der Hype-Train rund um Apples neues iPhone 6 ist schon fast im Ziel angekommen. Dienstag ist es soweit, sodass wir dann sehen können, welche Gerüchte und Leaks tatsächlich der Wahrheit entsprachen.iphone 6 dummy

Ich denke, dass wir optisch genau das sehen, was die diversen Leaks zeigten, sodass das neue iPhone 6 einen Hauch iPod touch-Optik bekommt. Ganz aktuell sind wieder Videos aufgetaucht, die einen chinesischen Nutzer zeigen, der angeblich ein funktionierendes iPhone 6 hat.

Er demonstriert diverse Dinge in den Videos, rein von der Hard- und Software könnte man meinen, dass es sich dabei tatsächlich um das neue iPhone 6 handelt. Das Ganze läuft sehr rund, was bei Fake-Geräten aus China für gewöhnlich nicht der Fall ist. Dennoch gibt es kleine Details, die darauf hindeuten könnten, dass es sich doch um keine echtes iPhone handelt, sondern einen – zugegeben – extrem guten Fake.

„A Tech Website“, derzeit leider nicht erreichbar, listet diverse Dinge auf, die beim vermeintlichen iPhone 6 dann doch nicht so ganz passen. Dies wären zum Beispiel die Zeiger der Uhr, zudem soll das Icon für de Musik einen anderen Farbverlauf aufweisen.

Von daher lehne ich mich nicht aus dem Fenster und verkaufe euch diese Videos als echte iPhone 6-Videos, sondern stelle sie lediglich aus Unterhaltungsgründen ein. Schließlich zeigen sie eventuell, wie hochprofessionell Fake-Geräte mittlerweile hergestellt werden.

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

caschy

Hallo, ich bin Carsten! Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Getaufter und Gründer dieses Blogs. Auch zu finden bei Twitter, Google+, Facebook, Instagram und YouTube. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

Das könnte dir auch gefallen…

Mit dem Absenden eines Kommentars willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.

19 Kommentare

  1. Fast am Ziel, deswegen hat Spigen (www.spigen.com) wohl auch schon sein gesamtes iPhone 6 Portfolio auf der Seite gelistet.

  2. Ich glaube nicht, dass es ein Fake ist. Dazu sind die Animationen viel zu gut.
    Aber ich hoffe es trotzdem, denn es sieht wirklich nicht sonderlich schön aus, sondern ein bisschen billig.

  3. Ganz schön viel Rahmen auf ganz schön wenig Bildschirm.
    In diesem Preisrahmen sollte man doch doch mittlerweile erwarten können. Ist ja nicht so als wenn das LG G2 erst gestern herausgekommen wäre.

  4. LarryLaffer1987 says:

    Sieht um ehrlich zu sein ziemlich bescheiden aus. Dann wirds wohl doch ein Lumia 930.

  5. Es wird ja wirklich Zeit, dass das iPhone wächst – wobei ich das iPhone erst in Betracht ziehe, wenn der Speicher des iPhones auch mit microSD Karten erweitert werden kann.

  6. Diese hervorstehende Kameralinse. Jesus Christus….

  7. Stimmt alles so, kenne da wen, der die vorbereitet.. Außerdem gibt es da ein noch unveröffentliches LG gerät, was mich mehr interessiert 🙂 gab keine nähere Beschreibung…

  8. @Kim:
    wenn es größer wird ist es wirklich keine schlechte Sache, wenn der Preis allerdings proportional wächst ist das meiner Meinung nach schon ziemlich Abzocke, da hier nur der Bildschirm größer wird und kein Stück Hardware (nichtmal der Akku, wird ja wieder flacher das Teil, wohin mit dem Akku?)

  9. das muss ein fake sein… das schaut für ein iphone zu billig aus. Außerdem ,warum sollte gerade er ein iphone besitzen?

  10. Doch ein Fake? Die Lücke zwischen den Volume-Buttons sieht jedenfalls seltsam aus http://dl.dropbox.com/u/6918476/sdsadsad.png

  11. @Rubble

    …gibt es auch schon beim Nexus 5.

  12. oder beim iPod Touch usw. 😉
    Aber die Argumente hier sind schon eindeutig. Es ist ein Fake.
    http://i.imgur.com/NLhGVoE.jpg?utm_content=bufferc878e&utm_medium=social&utm_source=twitter.com&utm_campaign=buffer

  13. Wenn das echt ist, dann Glückwunsch Apple. Zu einem Gerät das unspannender aussieht wie sein Vorgänger (von der Seite). Von oben einfach mal größer gemacht.

    Sieht für meinen Geschmack langweilig aus aber die Jünger werden es Apple wieder aus den Händen reißen und vor den Stores campen. Es könnte dafür auch aussehen wie ein Ziegelstein… 🙂

  14. Genau so altbacken wie das Vorgängermodell. Nur jetzt in der Größe, die Apple immer schlechtgeredet und die die iFans immer gehasst haben.

  15. Koimt mir das eigentlich nur so vor, oder wird das große iPhone durch das Navigationskonzept des Betriebssystems (Software-Back-Button oben links) ziemlich unpraktisch mit einer (rechten) Hand zu bedienen sein ?

  16. Ich habe schon mein 4“ iPhone 5 so gut wie nie mit nur einer Hand bedient, von daher war mit dieses seltsames Argument schon immer ziemlich egal. Und das Design wird mir morgen sicher eingewisser Engländer mit gaaanz ruhiger Stimme schönreden. :-))

  17. Rubble 7. September 2014 um 17:27 Uhr
    Diese hervorstehende Kameralinse. Jesus Christus….

    ^^ bist Du dir ganz sicher, dass JC sich eins kaufen würde? 😀

Du willst nichts verpassen?
Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren. Alternativ könnt ihr euch via E-Mail über alle neuen Beiträge hier im Blog informieren lassen. Einfach eure E-Mail-Adresse hier eingeben, dann bekommt ihr 1x täglich morgens eine Zusammenstellung. Mit dem Absenden willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.