iPhone X: Keine iOS 11.2 Beta verfügbar – Restore nicht möglich

Update sieh unten! Heute hat Apple den Verkauf des lange erwarteten iPhone X gestartet, das Smartphone von Apple, das die nächste Dekade vorgeben soll. Solltet Ihr bereits eines besitzen, ist ein wenig Vorsicht geboten, falls Ihr auch zu den iOS-Beta-Nutzern gehört. Für das iPhone X gibt es die aktuelle Beta nicht. Aus diesem Grund kann man auch kein Backup eines Gerätes mit iOS 11.2 Beta auf das iPhone X einspielen. Unklar ist, wann Apple die Beta auch für das iPhone X freigegeben wird, das würde ja die Probleme bereits lösen.

Am wahrscheinlichsten ist, dass das iPhone X ab nächster Woche mit in den Beta-Reigen aufgenommen wird. Möglich wäre aber auch, dass Apple die Beta noch vor dem Wochenende freigibt, immerhin dürfte die Schnittmenge derer, die „früh“ ein iPhone X kaufen und gleichzeitig Beta-Nutzer sind, doch eher hoch sein.

Alternativ kann man das iPhone X natürlich auch als neues Gerät einrichten oder eben auf dem alten Gerät ein Downgrade auf iOS 11.1 durchführen – sofern man denn ein Backup von vor der Beta hat, das man dann einspielen kann. Die Vorgehensweise erklärt Apple an dieser Stelle.

Update: Apple hat sich doch noch erbarmt und die Beta von iOS 11.2 für das iPhone X veröffentlicht. Spart Euch eventuell die Downgrade-Prozedur, falls Ihr sie jetzt nicht schon durchgezogen habt. Bei dem Update handelt es sich übrigens um iOS 11.2 Beta 2, diese Version ist auch nur für das iPhone X verfügbar.

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

Sascha Ostermaier

Technik-Freund und App-Fan. In den späten 70ern des letzten Jahrtausends geboren und somit viele technische Fortschritte live miterlebt. Vater der weltbesten Tochter (wie wohl jeder Vater) und Immer-Noch-Nicht-Ehemann der besten Frau der Welt. Außerdem zu finden bei Twitter (privater Account mit nicht immer sinnbehafteten Inhalten) und Instagram. PayPal-Kaffeespende an den Autor.

Das könnte dir auch gefallen…

Mit dem Absenden eines Kommentars willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.
Du willst nichts verpassen?
Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren. Alternativ könnt ihr euch via E-Mail über alle neuen Beiträge hier im Blog informieren lassen. Einfach eure E-Mail-Adresse hier eingeben, dann bekommt ihr 1x täglich morgens eine Zusammenstellung. Mit dem Absenden willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.