iPhone X kaufen: Preise bei der Deutschen Telekom

In wenigen Tagen beginnt der Vorverkauf des iPhone X. Das iPhone X wird am dem 27. Oktober vorbestellbar sein, ich denke, dass sicherlich lange Wartezeiten bei den vielen Bestellern entstehen werden. Kleiner Tipp von mir: Nutzt die Apple Store App und loggt euch mit eurem Apple-Account in dieser ein und versucht über diese das Gerät so ab kurz vor 9 Uhr zu bekommen, wenn ihr direkt bei Apple kaufen wollt. Alternativ werden natürlich Provider das iPhone X im Angebot haben, teilweise mit Möglichkeiten für Vertragsverlängerer und natürlich auch für die Neukunden.

Ich denke mal, dass uns die Provider die Preise bald um die Ohren hauen, allerdings ist mir schon vorab was von der Deutschen Telekom ins Haus geflattert. Und solltet ihr dort Kunde sein und am iPhone X interessiert, so habe ich mal die gängigen Tarife mit dem Preis rausgesucht. Alles kann ich leider nicht anliefern, denn die Deutsche Telekom hat nicht nur unzählige Modelle, sondern auch recht viele Tarifgruppen.

Hier einmal die Preise für das iPhone X bei der Deutschen Telekom.

Vertragsverlängerung:

iPhone X 64 GB mit Magenta Mobil S 849,95 Euro

iPhone X 64 GB mit Magenta Mobil M 649,95 Euro

iPhone X 64 GB mit Magenta Mobil L  549,95 Euro

iPhone X 64 GB mit Magenta Mobil L Plus 449,95 Euro

iPhone X 256 GB mit Magenta Mobil S 999,95 Euro

iPhone X 256 GB mit Magenta Mobil M 799,95 Euro

iPhone X 256 GB mit Magenta Mobil L 699,95 Euro

iPhone X 256 GB mit Magenta Mobil L Plus 599,95 Euro

Neukunden:

iPhone X 64 GB mit Magenta Mobil S 799,95 Euro

iPhone X 64 GB mit Magenta Mobil M 649,95 Euro

iPhone X 64 GB mit Magenta Mobil L  549,95 Euro

iPhone X 64 GB mit Magenta Mobil L Plus 399,95 Euro

iPhone X 256 GB mit Magenta Mobil S 949,95 Euro

iPhone X 256 GB mit Magenta Mobil M 799,95 Euro

iPhone X 256 GB mit Magenta Mobil L 699,95 Euro

iPhone X 256 GB mit Magenta Mobil L Plus 549,95 Euro

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

Hallo, ich bin Carsten! Ich bin gelernter IT-Systemelektroniker und habe das Blog 2005 gegründet. Seit 2008 ist es Beruf(ung). Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Fan und Vater eines Sohnes. Auch zu finden bei Twitter, Facebook, Instagram und YouTube. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

Neueste Beiträge

Mit dem Absenden eines Kommentars stimmst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.

28 Kommentare

  1. So geht es mir auch. iPhone 8 Plus Kamera und Display in der Größe eines iPhone 8 🙂

  2. Kann mir jemand man den Unterschied zwischen Handy, TopHandy und TopHandyPremium erklären – was soll diese Unterscheidung ? Entweder man legt fest, zu welcher Gruppe das Geräte gehört ( wir bei Vodafone ) oder lässt es aber in 3 Gruppen ist recht Sinnfrei

  3. @Thomas – Das ist die Vertragsvariante bei der Telekom. Heisst Du kannst einen Magenta Mobil X Vertrag ohne Handy, mit Handy, mit TopHandy und bei den XXL Verträgen mit Premium Handy buchen. Dementsprechend kostet der Vertrag z.B: ohne Handy 29€, mit Handy 35€, mit Top Handy 45 € u.s.w. am Ende ist es eine Entscheidung wie viel man zuzahlen möchte. Jemand der ein einfaches „Nokia 3310“ möchte alle 2 Jahre dem reicht der Tarif mit Handy, will man möglichst günstig alle 2 Jahre ein iPhone wählt man TopHandy und „spart“ sich das über 2 Jahre an.

  4. Bei Handy zahlst Du 10€ extra, bei TopHandy 20€

  5. Ich bin mal auf die Preise und Möglichkeiten als Bestandskunde bei O2 gespannt.

  6. Eigentlich sind die Provider-Preise doch egal, man bezahlt schon irgendwie die 1100€ für das iPhone aus der Kombination von Monatspreis und Einmalzahlung.

    Leider raffen so viele immer noch nicht, dass der größere Teil ihren 50€-Monatspreis in der Hardware geht und nicht in die Mobilfunkleistung.

    Gesamtkosten (Grundgebühr + Einmalpreis) minus Preis des Telefons im Handel und schon weiß man, ob es ein guter Deal ist oder nicht.

  7. Allerdings kann man manchmal doch ein ziemlich Schnäppchen machen, als das 6s rauskam habe ich meiner Holden einen Vodafonetarif über einen Handydealer mit einem 6s 64Gb mit 70€ Zuzahlung abgeschlossen für 40€ im Monat. Allnet Flat mit 2Gb LTE (sie braucht nicht mehr). Ein vergleichbarer Tarif ohne Handy wäre viel teurer gewesen. Es kommt hier auf LTE an, 3G Tarife gibt es zur Genüge oder auch O2 aber wir leben auf dem Lande da geht nur Telekom oder Vodafone mit LTE. Damaliger 6s Preis 850€ abzüglich 70€ auf 24 Monate ergibt 32,50€/Monat also 7.50 für den Tarif, das ist fäir. Aber auch hier gab es natürlich einen Fallstrick, wenn die 2Gb nicht ausgereicht hätten, hätten sie nachbuchen können (nicht abschaltbar). Das wurde aber nie benötigt und die Vertragslaufzeit ist im November vorbei (natürlich gekündigt). Jetzt warten wir mal gemütlich auf einen Tarif für ein iPhone 8 vor Weihnachten wenn sie wieder die Tarife raushauen um auf ihre Quote zu kommen……….. und das 6s (sehr gut behandelt) wird teuer verkauft.

  8. Kennt zufälllig jemand die Preise für die Vertragsverlängerung bei
    – iPhone X 64 GB
    – mit Magenta Mobil M Premium und Magenta Mobil L Premium?

    Danke und Grüße
    Martin

Es werden alle Kommentare moderiert. Lies auch bitte unsere Kommentarregeln:

Für eine offene Diskussion behalten wir uns vor, jeden Kommentar zu löschen, der nicht direkt auf das Thema abzielt oder nur den Zweck hat, Leser oder Autoren herabzuwürdigen. Wir möchten, dass respektvoll miteinander kommuniziert wird, so als ob die Diskussion mit real anwesenden Personen geführt wird. Dies machen wir für den Großteil unserer Leser, der sachlich und konstruktiv über ein Thema sprechen möchte - gerne auch mit Humor.

Du willst nichts verpassen?

Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren.