Anzeige

iPhone 5s soll weniger aktiv vermarktet werden

Heute ist großer Tag für die Apple-Nutzer. Seit heute kann man das iPhone 5C und das iPhone 5s kaufen. Seit 01:01 Uhr ist es online im Store von Apple bestellbar und auch diverse Mobilfunkanbieter verschickten ihre Geräte bereits, damit diese pünktlich beim Kunden ankommen. Aus dem Hause eines Mobilfunkanbieters kommt eine Nachricht, die ich vorher nur für ein Gerücht hielt: Das 5c soll deutlich aktiver vermarktet werden und nur auf Nachfrage würde das 5s angeboten, da die Bestände sehr knapp seien. Ein Filialleiter eines Mobilfunkshops ließ sich sogar zu der Aussage hinreissen, dass dies von Apple gewollt sei, da die Gewinnmarge am iPhone 5C höher wäre. Und bei Apple? Da beträgt die Lieferzeit 7 – 10 Tage.

IMG_7968

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

caschy

Hallo, ich bin Carsten! Ich bin gelernter IT-Systemelektroniker und habe das Blog 2005 gegründet. Seit 2008 ist es Beruf(ung). Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Fan und Vater eines Sohnes. Auch zu finden bei LinkedIn, Twitter, Facebook, Instagram und YouTube. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

Neueste Beiträge

Mit dem Absenden eines Kommentars stimmst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.

26 Kommentare

  1. Schwarzes 5S am Mittwoch Morgen bei T-Mobile bestellt wurde heute samt Micro-SIM geliefert. Kartenumstellung war schnell erledigt.

  2. @ Kai: Seit iPhone 5 wird eine Nano Sim verwendet

    1GB Ram ist wirklich erbärmlich. Während schon bei Android Mittelklasse Phones über 1GB Ram geschimpft wird, leistet sich Apple den Luxus, sein Topmodell mit nur 1 GB auszustatten. Alles nur der Marge wegen.
    Und wenn ihr sagt, dass es nicht mehr benötigt, um flüssig zu laufen, wozu dann der schnellere Prozessor und 64bit?
    Wenn ihr auswählen müsstet zw. einem 1GB und 2 GB Ram iPhone zum gleichen Preis und alle sagen es macht (fast) keinen Unterschied, welches würdet ihr dann nehmen?
    Die Antwort kann ich mir schon denken.
    Denn 2GB ist mehr als 1 GB und irgendeinen Unterschied wird dann doch machen.

Bevor du deinen Kommentar abschickst:
Für eine offene Diskussion behalten wir uns vor, jeden Kommentar zu löschen, der nicht direkt auf das Thema abzielt oder nur den Zweck hat, Leser oder Autoren herabzuwürdigen. Wir möchten, dass respektvoll miteinander kommuniziert wird, so als ob die Diskussion mit real anwesenden Personen geführt wird. Dies machen wir für den Großteil unserer Leser, der sachlich und konstruktiv über ein Thema sprechen möchte - gerne auch mit Humor.

Du willst nichts verpassen?
Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren. Alternativ könnt ihr euch via E-Mail über alle neuen Beiträge hier im Blog informieren lassen. Einfach eure E-Mail-Adresse hier eingeben, dann bekommt ihr 1x täglich morgens eine Zusammenstellung. Mit dem Absenden willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.