iPhone 5S, iPhone 5C und iPad 5 im Präsentations-Mockup

Am 10. September wird es angeblich soweit sein, seitens Apple soll neue Hardware vorgestellt werden. Die einen erwarten das iPhone 5S, quasi die verbesserte Variante des iPhone 5 und dann ist da ja noch das iPhone 5C, seines Zeichens die etwas günstigere Variante aus Kunststoff.

9498712497_8bacfb7191_b

[werbung]

Vor solchen Events von Apple brodelt es in der Gerüchteküche natürlich besonders und in vielen Blogs sieht man die angeblichen iPhone 5C-Gehäuse, die man als Dummy mittlerweile schon für kleines Geld bei eBay kaufen kann.  Wenn es um Designs anhand von Gerüchten geht, dann hat bislang immer Martin Hajek einen guten Job gemacht.

9501512648_747c64a3f4_z

9498713293_bb259036d4_z

Er schnappt sich angebliche Leaks und Gerüchte und baut daraus Mockups, die sehr real wirken und in der Vergangenheit schon bewiesen, dass sie ein exaktes Bild zeichnen. Martin Hajek hat auch wieder aktuell zugeschlagen und zeigt nicht nur iPhone 5S, iPhone 5C und das iPad 5 – er verpackt das Ganze sogar mit Keynote-Grafiken, sodass der Betrachter das Gefühl erhält, Bilder einer Apple-Keynote mit Tim Cook zu sehen. Klasse gemacht. Ich bin mal gespannt, ob der Termin stimmt und was man seitens Apple aus dem Hut zaubert. Ich benutze grundsätzlich Android und iOS, doch das iPhone ist immer noch das Daily-Phone, welchem ich treu bleibe. Doch Apple muss mal wieder vorlegen, ein schnellerer Prozessor und etwas mehr RAM ist kein Upgrade-Grund mehr, selbst eine bessere Kamera rechtfertigt mein persönliches Upgrade vielleicht nicht.

9501512628_4f0b19092c_z

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

Hallo, ich bin Carsten! Ich bin gelernter IT-Systemelektroniker und habe das Blog 2005 gegründet. Seit 2008 ist es Beruf(ung). Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Fan und Vater eines Sohnes. Auch zu finden bei Twitter, Facebook, Instagram und YouTube. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

Neueste Beiträge

Mit dem Absenden eines Kommentars stimmst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.

30 Kommentare

  1. Ohne 440+ ppi Display, CPU-Performance auf dem Niveau Snapdragon 800, 2 GByte RAM ist es auf jeden Fall kein Highend-Phone mehr. Und ich bezweifle, dass Apple dies schafft.

    • Wunderwuzzi says:

      Wozu braucht man jetzt 440ppi die man nicht mal sehen kann, Snapdragon und 2Gb obwohl alles flüssig läuft?
      Wäre mit wirklich neuen Features statt besseren Leistungsdaten wesentlich glücklicher.

  2. @K. Meinrad: Was bezeichnet in deinen Augen ein Highend-Phone?

  3. By the way .. ein neues 4K Cinema Display fände ich nett … vielleicht gibt’s ja noch ein ‚one more thing‘ 😀

  4. Hoffnung auf neues Feature/Innovation… was für ein Blödsinn. Es besteht unter den Kommentatoren dieses Blogs also gar kein spezielles Bedürfnis, das es zu befriedigen gelte, sondern es soll erst geweckt werden, sonst wird der Konsum so schal und langweilig. Kommt euch das nicht auch ein wenig esoterisch vor?

  5. Larry Ellison hat vielleicht ein großes Unternehmen aufgebaut, läßt aber gerne mal Müll von sich. Apple am Ende? Es gibt jemanden der darüber Buch führt wie oft Apple für „am Ende“ erklärt wurde.

    Apple Death Knell Counter, Apple has been declared dead 63 times since April, 1995.

    http://www.macobserver.com/tmo/death_knell

Es werden alle Kommentare moderiert. Lies auch bitte unsere Kommentarregeln:

Für eine offene Diskussion behalten wir uns vor, jeden Kommentar zu löschen, der nicht direkt auf das Thema abzielt oder nur den Zweck hat, Leser oder Autoren herabzuwürdigen. Wir möchten, dass respektvoll miteinander kommuniziert wird, so als ob die Diskussion mit real anwesenden Personen geführt wird. Dies machen wir für den Großteil unserer Leser, der sachlich und konstruktiv über ein Thema sprechen möchte - gerne auch mit Humor.

Du willst nichts verpassen?

Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren.