iPhone 13 und 13 Pro in Grün vorgestellt

Apple läutete das erste Event des Jahres 2022 mit den üblichen Worten von Tim Cook ein. Gerüchte zum Event gab es im Vorfeld viele, die erste Ankündigung des Events galt aber Apple TV+. Dort gab es den Hinweis auf die Oscar-Nominierungen für Coda und Macbeth. Auch einen Ausblick auf kommende Titel zeigte man. Baseball wird am Freitag exklusiv auf Apple TV+ zu sehen sein. Hierzulande aber wohl eher nicht, mal abwarten. Danach ging es zum iPhone. Hier rumorte es im Vorfeld, dass das iPhone 13 in zwei neuen Farben erhältlich sein wird. Und so kam es dann auch. Das Grün sieht je nach Modell – Pro oder Non-Pro – leicht unterschiedlich aus ( Bold Green vs. Alpine Green). Mehr gibt es an dieser Stelle auch nicht zu sagen, ab Freitag kann da jeder zuschlagen bei Apple, sofern die Farbe gefällt.

In diesem Artikel sind Partner-Links enthalten. Durch einen Klick darauf ge­lan­gt ihr direkt zum Anbieter. Solltet ihr euch dort für einen Kauf entscheiden, erhalten wir ei­ne kleine Provision. Für euch ändert sich am Preis nichts. Danke für eure Unterstützung!

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

Hauptberuflich im SAP-Geschäft tätig und treibt gerne Menschen an. Behauptet von sich den Spagat zwischen Familie, Arbeit und dem Interesse für Gadgets und Co. zu meistern. Hat ein Faible für Technik im Allgemeinen. Auch zu finden bei Twitter, Instagram, XING und Linkedin, oder via Mail. PayPal-Kaffeespende an den Autor

Neueste Beiträge

Mit dem Absenden eines Kommentars stimmst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.

9 Kommentare

  1. Und wie kann ich jetzt mein baby-blaues 13 Pro gegen ein grünes tauschen?

  2. Schon wieder kein gelbes iPhone 🙁

  3. Extra in Military Look?

    • Klar. Hat Apple extra in den letzten Tagen noch mit Wasserfarben von kleinen Kinderhänden umpinseln lassen.

  4. Also ich finds geil

  5. Hm, joa. Ich hoffe sehr aufs iPhone 14 (120 Hz, Displayränder, notch) aber die Gerüchteküche macht da ja auch nur so semi Hoffnung.

  6. Jetzt passt dazu auch der Spruch: ist wie das alte, nur in grün.

Es werden alle Kommentare moderiert. Lies auch bitte unsere Kommentarregeln:

Für eine offene Diskussion behalten wir uns vor, jeden Kommentar zu löschen, der nicht direkt auf das Thema abzielt oder nur den Zweck hat, Leser oder Autoren herabzuwürdigen. Wir möchten, dass respektvoll miteinander kommuniziert wird, so als ob die Diskussion mit real anwesenden Personen geführt wird. Dies machen wir für den Großteil unserer Leser, der sachlich und konstruktiv über ein Thema sprechen möchte - gerne auch mit Humor.

Du willst nichts verpassen?

Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren.