iPhone 11 & 11 Pro: Wallpaper zum Download

Apple hat gestern sein iPhone 11 und iPhone 11 Pro vorgestellt und konnte damit sicherlich den einen oder anderen überzeugen. Es ist keine Revolution, damit auch kein völlig neues iPhone, sondern eine sinnvolle Erweiterung des iPhone XS, quasi ein iPhone XSS. Spannend wird sein, ob Apple mit Deep Fusion, Night Mode, dem neuen Kamera-System und Co. nun auf Google, Huawei und die anderen Konkurrenten aufschließen kann.

Wer das iPhone 11 oder 11 Pro nicht kaufen will, sich aber etwas iPhone-11-Feeling auf sein bisheriges Gerät bannen möchte, der kann sich die Wallpaper der neuen Geräte ab sofort herunterladen. Es handelt sich hierbei um Werke von AR7, DylanMcD8 und anderen. Ich habe euch alle Dateien in einen Drive-Ordner gelegt. Je nachdem welche Auflösung ihr auf eurem aktuellen Smartphone habt, könnt ihr euch das passende Hintergrundbild heraussuchen.

Hier gehts zum Download

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

Oliver Posselt

Hauptberuflich im SAP-Geschäft tätig und treibt gerne Menschen an. Behauptet von sich den Spagat zwischen Familie, Arbeit und dem Interesse für Gadgets und Co. zu meistern. Hat ein Faible für Technik im Allgemeinen. Auch zu finden bei Twitter, Instagram, XING und Linkedin, oder via Mail. PayPal-Kaffeespende an den Autor

Das könnte dir auch gefallen…

Mit dem Absenden eines Kommentars stimmst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.

10 Kommentare

  1. Super, danke dafür.

  2. Was ist Deep Fusion? Ist damit Tiefenschärfe gemeint?

    • Schon bevor der Auslöser durchgedrückt wird, nehmen das iPhone 11 und 11 Pro neun Einzelbilder vom Motiv auf – vier davon wohl mit langer Belichtungszeit, vier mit kurzer und am Ende werden diese 8+1 Einzelaufnahmen anhand der Technologien der Neural Engine von Apple und Methoden des maschinellen Lernens zusammengefügt, damit dabei ein möglichst scharfes, top aufgelöstes und vor allem detailreiches Bild bei zustande kommt. Auch soll dabei wohl das Rauschen in Bildern bei Aufnahmen mit wenig Licht reduziert werden. Viel Software also für starke Fotos 🙂 Wird sich beweisen müssen.

  3. Mittlerweile kommt es mir so vor, als ob Apple den Androidherstellern hinterhrläuft.. Ich kann mich noch gut die Zeit erinnern wo es andersherum war und irgendwie für mich auch die Preise etwas rechtfertigen konnten..

    Was mich aber am meisten am neuen Iphone stört ist die Kamelrückseite.. Für mich heißt da Iphone 11 Kamelofon, weil ein Buckel aufnem buckel ist nu naja sagen wir schön ist was anders..

    • Das wird bemängelt, seit die Kamera das erste mal beim iPhone nicht bündig zur restlichen Rückseite war. Und trotz allem verkauft sich jedes iPhone wieder wie geschnitten Brot. 😉
      Und über Schönheit kann man bekanntlich streiten. Schön find ich es auch nicht, aber was interessierts mich, wenn das Ding sowieso hinten ist? Ich lege mein iPhone ja nicht auf der Display-Seite ab. 😀

  4. Hinterherlaufen ist der falsche Ausdruck, hinterherhinken passt besser
    Definitiv hat Apple früher schönere Smartphones gebaut, die Vorderseite mit den extrem dicken Rändern und zusätzlich noch eine Notch ist, nett gesagt, Gewöhnungsbedürftig. Aber es gibt viele für die Design nicht so wichtig ist und die aus irgendwelchen Gründen das Apple Universum bevorzugen.

  5. Dass es solche Events gibt und überall auch darüber ausführlich berichtet wird, zeigt mir ganz klar, dass die Menschheit komplett den Verstand verloren hat.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Du willst nichts verpassen?
Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren. Alternativ könnt ihr euch via E-Mail über alle neuen Beiträge hier im Blog informieren lassen. Einfach eure E-Mail-Adresse hier eingeben, dann bekommt ihr 1x täglich morgens eine Zusammenstellung. Mit dem Absenden willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.