iPad und iPhone: Synchronisation via WLAN

Na Apple – war das so schwer? Ich hatte es zwar schon in meinem Beitrag zur Apple’schen Keynote geschrieben, aber hier gibt es noch einmal ein Video: die Synchronisation von iPad und iPhone via WLAN. Automatische Synchronisation beginnt, sobald euer iDevice am Strom hängt, kann aber manuell angewuppt werden, sofern sich Hauptrechner und iPhone / iPad im gleichen WLAN befinden. Funktioniert bislang mit der aktuellen Beta von iTunes und iOS5 – aber dauert nicht mehr lange, dann können die Apple-Nutzer es generell nutzen. (via)

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

Hallo, ich bin Carsten! Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Getaufter und Gründer dieses Blogs. Auch zu finden bei Twitter, Google+, Facebook, Instagram und YouTube. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

10 Kommentare

  1. Auch wenn ich ein Freund des angebissenen Apfels bin, dass was iOS 5 bietet ist richtig geil, hätte aber zum Großteil schon längst eingebunden sein müssen.
    Sachen wie Kalender auf dem Gerät erstellen oder Ordner für Bilder etc. son Kram sollte direkt da sein. Naja jetzt kommts ja langsam.

    Die Sync. über WiFi mit iTunes ist einfach geil und eines der Features auf die ich lange gewartet habe. iLike!

  2. Das klappt bis jetzt aber leider nur mit einem Mac. Mit einem Windows iTunes ist das noch nicht möglich. Schade.

  3. @Leon

    wenn du die iTunes 10.5 Beta 2 drauf hast, dann geht’s auch unter Windows.

  4. Habe ich ja, sonst hätte ich die Beta 2 ja nicht installieren können. Bei mir klappts aber nicht. Das Feld in iOS ist ausgegraut. Gibts irgendwo noch ne Einstellung dafür?

  5. Bei Apple wird alles mit der Zeit besser. =D

  6. @Michael

    Die Idee „Wireless-Sync“ kam wohl jedem schonmal in den Sinn. Eben auch diesem Entwickler. Und nur weil sein icon die wohl simpelste und naheliegenste Darstellung des Vorgangs ist heisst das noch lange nicht das Apple hier geklaut hat. Das ist einfach Schwachsinn.

  7. Bin ehrlich gesagt ein Apple-Newbee. Gibt es IOS 5 für iPad 1 und soll ich updaten oder lieber nicht.

  8. Caschy schrieb:
    „Na Apple – war das so schwer? !“

    Na das müssen sie doch alles in kleinen Dosen freigeben sonst haben sie ja nichts als „amazing“ etc. anzukündigen 😀
    Auf jedenfall freut es mich das es endlich über WiFi geh(t)(en) (soll).
    Das ewige angestöpsel nervt mich eh 🙂

  9. Ich verstehe den Sinn von „Wireless“ nicht, wenn ich mein IDevice dazu an den Strom mit Kabel anschliessen muss.
    Hab ich ja doch wieder Kabel, ob ich den in die Steckdose stecke oder direkt in den Rechner?? Macht das wirklich Sinn?
    Ich muss ja sowieso den Rechner anmachen…
    Was meint ihr?

  10. Muss nicht an den Strom ran. Bei mir Synct er auch ganz normal ohne das das iPhone
    am Strom hängt.
    Keine Ahnung warum es dort steht aber Pflicht scheint es nicht zu sein.