iOS 8.1: Foto-App bringt Fotostream und alle Aufnahmen zurück

Apple hat aktuell iOS 8.1 an Entwickler herausgegeben. Version 8.1 bringt derzeit eine Funktion zurück, die in der aktuellen Version iOS 8.0.x vermisst wird: der Fotostream und die Camera Roll. Ich berichtete einmal über diesen Umstand, da es mich persönlich störte, weder auf den ganzen Fotostream, noch auf einen Ordner zugreifen zu können, der alle Bilder enthält.

ios8.1

Dies war unter iOS 7 noch der Fall und fiel unter iOS 8 weg. Mit der Betaversion von iOS 8.1 hat Apple anscheinend wieder einmal einen Testlauf gestartet, um herausgefallene Funktionen zurückzubringen. Mutige, die Version 8.1 von iOS installieren, haben ab sofort Zugriff auf die neuen Funktionen – wie zum Beispiel die zuletzt gelöschten Bilder, aber eben auch auf die „Aufnahmen“ (also alle Bilder) und den Fotostream.

Man darf auch hoffen, dass Apple bald eine fehlerbereinigte Version nach iOS 8.0.2 herausbringt, einige Nutzer beklagen sich über Probleme im WLAN-Bereich.

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

caschy

Hallo, ich bin Carsten! Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Getaufter und Gründer dieses Blogs. Auch zu finden bei Twitter, Google+, Facebook, Instagram und YouTube. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

Das könnte dir auch gefallen…

Mit dem Absenden eines Kommentars willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.

23 Kommentare

  1. Na also. Geht doch, wieso nicht gleich so.

  2. Ich hatte zum Glück die 8.0.1 noch nicht geladen und der Download für 8.0.2 hat gestern nicht geklappt. Jetzt frage ich mich, ob ich mit dem update nicht gleich auf die 8.1 warte.
    Macht das Sinn? Wie wichtig ist die 8.0.2? Da würden mich mal Meinungen interessieren.

  3. Hat jemand schon Infos ob/wann mit der „iCloud Phot Library“ für alle zu rechnen ist – darüber soll dann doch auch das syncen/backupen von Videos funktionieren, oder?

  4. Man sollte erwähnen das kein „downgrade“ mehr möglich ist, wenn man auf die 8.1 Beta updated.

  5. @Marcel: die Enwtwickler werden es wissen. Anderen Menschen steht die Version offiziell nicht zur Verfügung.

  6. Wieso? Unter „Fotos“ sind doch alle aufgelistet.

  7. Wäre schön, wenn sie die Wlan Probleme beheben würden!

  8. @Ben
    Ja, aber unübersichtlich in einer Zeitlinie und nicht einfach alle auf einmal gesammelt.

  9. infernostante says:

    off Topic: Wäre schön, wenn man wieder gleich oben sieht, von wem der Beitrag geschrieben wurde. Das ist seit Kurzem leider verschwunden.

  10. @infernostante: da kann ich mich nur entschieden anschließen!
    Und das aktuelle Datum fehlt leider auch und schon fängt die Sucherei nach einem bestimmten Beitrag an. Ich hoffe das wird wieder eingestellt. Danke.

  11. @infernostante
    Fände das ebenfalls sehr gut wenn der Autor wieder direkt angezeigt wird. So wie es aktuell ist, ist dies leider ein deutlicher Rückschritt.

  12. @infernostante; Frank und elknipso
    Wieso? Der Name des Autors steht doch unterm Beitrag. Ich denke, dass so endlich das gemobbe gegen Sascha unterbunden wird und finde es gut so! In manchen Beiträgen waren >50% Antworten, die sich über Sascha beschwert haben anstatt über das Thema zu diskutieren. Von daher, lasst es so….nur das mit dem Datum finde ich auch negativ.

    XL

  13. Wie siehts denn in der 8.1 Beta mit dem WLAN Problem aus? Wäre für mich ja ein Grund, die Beta zu testen…

  14. @Matze: sollte kommen. Versuche seit zwei Stunden, Inhalte zu löschen….

  15. Und der Bug in der e-mail app,das löscehn ebstätigen ncihtb funktiert ist wohl immer noch da.
    Wird sich auch keienr drum kümmern,da apple ja nur was macht wenn die Presse groß drüber berichtet.

    In Ganz iOS ist der Lösch mechanbsmus von einträgen identisch,nur in der Mail app(wo es sogar extra den Punkt löschen bestätigen gibt),werden mails sofort gelöscht,wenn man zu weit nach links slidet.

    Aber naja,der kleine User ist eben irrelvant,
    und der darf auch nichht zurück auf iOS7,aber auf iOS 8.0 lässt man die user dann plötzlich zurück.
    Ohne funktiernde e-mail app,kann ich mir als nächstes auch nen Androit für 100€ kaufen.

    Da kann ich mir dann nähmlich 8 von kaufen,falls ein anbieter plötzlich sowas ändert,würde dann eben da nächste kommen.
    Aber 800€ dafür das einem elementare funktionen genommen werden,ist wirklich dreist.

  16. @caschy
    habe ich doch geschrieben, dass unter jedem Beitrag der Name des Autors steht. Ich hatte mich doch auf die Beiträge über mir bezogen. Früher stand der Name des Autors ja unter der Überschrift, nun unter dem Beitrag, für mich also vollkommen in Ordnung. Nur meine Vorredner haben das wohl noch nicht entdeckt.
    Bzgl. des Datums….Stand früher nicht auf der Startseite immer das Datum bei jedem Beitrag? Da ist bei mir nur noch die Überschrift. Deshalb vermisse ich da das Datum ein wenig.

  17. Ich glaub es erst, wenn ich es sehe. Vorallem bin ich auf das Changelog von Apple gespannt. Bugfix oder neues Feature? 😉

  18. @XLarge: Auf der Startseite ist immer „heute“ 😉 Aber danke für dein Feedback ich schaue mal. Lag hauptsächlich wegen Umbrüchen im Mobile Theme 🙂

  19. @Marcel @Caschy
    Das stimmt so nicht. Wer die 8.1 Beta installiert, kann downgraden, solange die Versionvon Apple gesigned wird. Und das ist immer der aktuelle Release (zur Zeit 8.0.2.). Bis vor kurzem konnte man so auch auf iOS 7 zurück.

  20. @XLarge
    Ganz einfach weil man, wenn man hier schon eine Weile mitliest, anhand der Information Titel + Autor mit einer Trefferquote von 99,99% schon vorher sagen kann, ob sich das lesen des ganzen Artikels lohnt. Oder man sich die Zeit sparen kann, weil mal wieder nur ein reißerischer Titel verwendet wurde um Klicks auf einen Artikel zu erhaschen welcher mit dem im Titel erweckten Eindruck wenig zu tun hatte.
    Aus dem Grund fand ich diese Information bisher immer sehr hilfreich für die Vorauswahl.

  21. @XLarge und Caschy: mir persönlich ging es nicht um die Mobberei. Wenn der Sascha bei Caschy schreibt dann ist das so. Feddisch. Wenn die Mobber mobben wollen, tun sie das sowieso, wenn sie gelesen haben wer den Beitrag geschrieben hat.
    Ich fand es nur praktisch, wenn ich auf der Startseite gesehen habe, wer der Autor des Beitrages ist und an welchem Datum der Beitrag veröffentlich wurde. Ich finde Beiträge halt schneller, wenn ich Ansatzpunkte habe.
    Deswegen Caschy gib uns wenigstens das Datum auf der Startseite zurück!

  22. Bei mir sind alle iOS-Aufnahmen seit meinem ersten iPhone weg. Und damit mein ich nicht, ich finde sie nicht mehr sondern sie sind weg?
    Ich bin von iOS 7.1.1 auf 8.1 umgestiegen, seitdem steht bei Aufnahmen 0. Die Bilder die ich per iTunes synce, sind auch noch drauf in ihren Ordnern. Aber alle, die ich seit 2008 aufgenommen habe, sind nicht mehr auffindbar.

    Was jetzt? Ich habe noch ein altes verschlüsseltes Backup von 7.1.1. – kann ich die da irgendwie „raus ziehen“?

Du willst nichts verpassen?
Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren. Alternativ könnt ihr euch via E-Mail über alle neuen Beiträge hier im Blog informieren lassen. Einfach eure E-Mail-Adresse hier eingeben, dann bekommt ihr 1x täglich morgens eine Zusammenstellung. Mit dem Absenden willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.
Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessern. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.