iOS hat Probleme mit der Winterzeit

Apple und die Zeitumstellung. Ein nie enden wollendes Thema. Auch dieses Jahr, nach der Umstellung zur Winterzeit, weiss iOS wieder zu überraschen. Zwar wird im Kalender die richtige Zeit angezeigt, bei der Anzeige gibt es allerdings Probleme, dass der Zeitstrahl noch in der alten Zeitzone hängt, unsere Zeit also um eine Stunde voraus ist. Doch nicht nur der Kalender zeigt die falsche Uhrzeit an, auch das Wetter ist betroffen, hier wird ebenfalls unsere zusätzliche Stunde nicht mit angezeigt, die Uhr zeigt also eine spätere Stunde an, was natürlich für die Voraussage des Sonnenuntergangs und des Wetters einen Fehler bedeutet. Keine Angst, der Wecker ist nicht betroffen!kalenderbug

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

caschy

Hallo, ich bin Carsten! Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Getaufter und Gründer dieses Blogs. Auch zu finden bei Twitter, Google+, Facebook, Instagram und YouTube. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

Das könnte dir auch gefallen…

Mit dem Absenden eines Kommentars willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.

35 Kommentare

  1. Wir haben keine „zusätzliche“ Stunde 😉 Genau genommen bekamen wir nur das zurück was man uns Anfang des Sommers nahm… Winterzeit = Normalzeit 😉 So, genug klug gescheisst ^^

  2. iPhone 4 iOS 7.0.3
    bei mir hat sich die Uhr automatisch umgestellt so wie sie sollte. Ich hatte leine Probleme.

  3. @Hans: Du hast den Text aber nicht gelesen, oder? tztztztz

    Peinlich, peinlich wie oft Apple mit der Zeit Probleme hat :- (

  4. Peinlich, peinlich. Aber ok, die Wetter App mit den Yahoo-Daten ist in Deutschland sowieso für die Füß.

  5. ich hatte heute morgen die gleiche Kalender-anzeige. Beenden und erneutes Öffnen des Kalenders hat aber geholfen. Klappt ja bei der Wetter-App vllt. auch…

  6. Zum Glück hab ich kein iPhone mehr 😀

  7. Also mein altes Windows 6.1 Handy hatte keine Probleme gemacht und automatisch, korrekt auf Winterzeit gestellt. Damit will ich sagen, dass so kleine Fehler nicht passieren sollte in heutiger Zeit.

  8. @tesaguy: Die Zeit hat auch bei iOS gestimmt, nicht aber die Timeline im Kalender. Lesen hilft oft …

  9. Bei mir hat die Umstellung ebenfalls gefunzt. Leider ist der Kalender ebenfalls fehlerhaft und beim Wetter… tja… von 2 Städten wird bei einem zwar die richtige Zeit angezeigt, doch laut Animation ist dort schon Nacht (was nicht stimmt). Bei Stadt Nr. 2 ist die Zeit fehlerhaft.

  10. @ Thomas
    Hat bei mir leider nicht funktioniert.

  11. Auf iOS 6.1.2 alles richtig..

  12. Also keinen Fehler übernommen, sondern einen neuen „erschaffen“… geil. 🙂

  13. Probleme mit der Zeitumstellung gab es bei mir unter iOS 6.1.3 nicht. Mein Funkwecker hingegen wollte sich nicht von alleine umstellen.

  14. Und bei Android kam Google Keep heute nicht auf die Verschiebung klar. Erinnerungen, die man um eine Stunde vorschoben hat, waren sofort wieder da.

  15. Die Kalender-App „Calendars 5“ von Readdle zeigt bei mir übrigens auch den beschriebenen Fehler.

  16. miCal hat den Fehler nicht, nutzen möglicherweise nicht die Apple-API, so wie Calenders 5!?

  17. Neustarten des kalenders hat bei mir geholfen, beim Wetter scheint es denoch fehler zu geben. Mir ist etwas unverständlich wie die Zeitänderung von einer Stunde solche Probleme verursachen kann, da dass ja nicht zufällig passiert sondern immer wieder am gleichen Tag.

  18. wenn nicht die Uhr sondern eher Kalender und Wetter betroffen sind – ist es dann möglich, dass es irgendwie mit der Servern zu tun hat, von denen das durchgereicht wird?
    Was ist z.B. wenn (was wohl oft der Fall ist) die Server in einer anderen Zeitzone stehen und in dieser noch nicht die Zeitumstellung erfolgte – das Handy aber trotzdem die Zeit entsprechend der örtlichen Zeit anpasste? Vielleicht komme auch mehreree Umstände zusammen?
    Oder so ähnlich…. keine Ahnung, wie das genau läuft… 😉

  19. Bei mir mit iOS 7 ebenfalls alles richtig. Uhr, Wecker, Kalender, Wetter-App auch die Erinnerungen für heutige Kalenderereignisse waren richtig. 5s (mit iOS7.0.3)

    Übrigens sollte bei Meldung von Fehlern nicht der Konkurenzgedanke hervorgerufen werden (haha Apple, Android viel besser). Es geht darum Bugs öffentlich zu machen, so dass diese schnellstmöglich gefixt werden.

  20. Man kann vlt sagen, dass das jetzt peinlich ist aber meine Güte passiert halt. Bei meinem iPad 3 mit 7.0.3 is der Bug auch vorhanden. Ich bin Informatiker und Programmierer und kann gut nachvollziehen, dass so ein Fehler schnell passiert. Grund dafür ist einfach, dass es in der Beta Phase keine Zeitumstellung gab und der Programmierer hats einfach verpeilt das zu testen oder es is ihm nicht aufgefallen. Ehrlich gesagt is es mir auch erst aufgefallen als ich es hier gelesen.

  21. Auf meinem iPad mit iOS 6.1 (JB) funktioniert zwar der Kalender korrekt, aber die Zattoo – App hat in der Programmübersicht Probleme.

  22. 7.0.3: iphone4, Ipad3, alles io.
    Außer dass mir eben wieder klar wurde dass ein Ipad3 keine Apple Wetter App hat:-)

  23. Mhh mein lg smart tv hat heut auch uhrzeit probleme 😮

  24. Problem im Kalender hat sich um Mitternacht wieder erledigt.

  25. Ein Tag später: Kalender geht wieder, Wetter immer noch nicht

  26. Es wäre so einfach: Schaffen wir doch die doofe Sommerzeit einfach ab! Anstelle von Ersparnissen (daylight saving, haha) hat man an allen Stellen doch nur Ärger mit der Umstellung: Fahrpläne von Flug und Bahn, Software, etc.
    Deshalb: http://www.change.org/de/Petitionen/eu-parlament-abschaffung-der-zeitumstellung-auf-sommerzeit?share_id=XDyQBpDZUP

  27. Bei mir konnte Mail gestern in die Zukunft sehen. Da wurde die Aktualisierungszeit (zuletzt aktualisiert um…) in Sommerzeit angegeben.

  28. Sommerzeit abschaffen ist so ein Unsinn. Hell um 3 Uhr und abends früher dunkler. Was ist mit tollen Grillabenden und langes Feiern im Sommer im Park? Und all die Clubgänger, die jetzt schon Probleme mit dem Einschlafen haben, weil sie um 3 Uhr aus dem Club kommen im Hellen.

    Eigentlich meckern immer nur alte Menschen die Schlafprobleme haben und es auf die Zeitumstellung schieben.

  29. Ben Mueller says:

    Also mich hätte es eigentlich gewundert wenn dieses Sommerzeit / Winterzeit Thema bei Apple nun so sang-und-klanglos von Statten gegangen wäre… – ich hatte gestern auch witziges Wetter und falsch datierte Emails – aber ansonsten funzte alles, sogar der Wecker heut in der früh – leider… 😉

  30. Ich bin nicht für die Abschaffung der Sommerzeit aber für eine Verkürzung weil April bis September wäre perfekt. Mehr ist unnötig.

  31. Mein 5€ Wecker von Aldi hatte auch Probleme mit der Zeitumstellung. Apple befindet sich also in guter Gesellschaft 😉

  32. Merida Mamoru says:

    Danke für den wichtigen Hinweis, Cashy. Werde mal schauen, ob bei meiner iO7 Wetter-App alles akurrat läuft. Man hat bei der Zeitumstellung ja schon genug Sorgen, sich zu merken ob die Uhren nun vor oder zurück gestellt werden müssen. Habe da neulich aber eine ganz lustige Eselsbrücke zu gefunden: Im Sommer stellt man die Sonnenstühle vor die Terasse und im Winter stellt man sie wieder zurück 😉

    Gruss
    Merida

  33. War ja klar Appel kann

    – keinen Kalender
    – kein Sync
    – keine Uhr
    – keinen Wecker
    – kein Mail
    – keine Karten

    Sorry was können die denn für das Geld – Spiele aufs Handy bringen, Schick aussehen ?
    Das ging schon mit dem Nokia 6110 und Snake.

    Sie versemmeln es immer wieder als ob das unbekannt wäre oder ein riesen Problem mal ehrlich.

  34. Drei Tage später: Auch die Wetter-App funktioniert wieder problemlos.

  35. Zeitumstellung abschaffen und hier
    https://epetitionen.bundestag.de/petitionen/_2013/_10/_27/Petition_46575.html
    mitzeichnen, Da sich jeder mit Petitionen an den Bundestag wenden kann, darf auch wirklich jeder mitzeichnen ungeachtet der Nationalität und wenn Deutschland die Abschaffung initiiert fällt die Umstellung in der ganzen EU.

    Und ganz wichtig natürlich schnell und an viele Menschen die Petition verbreiten.

Du willst nichts verpassen?
Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren. Alternativ könnt ihr euch via E-Mail über alle neuen Beiträge hier im Blog informieren lassen. Einfach eure E-Mail-Adresse hier eingeben, dann bekommt ihr 1x täglich morgens eine Zusammenstellung. Mit dem Absenden willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.