iOS: Camera+ für 89 Cent

Kurz notiert: Camera+ ist wieder einmal für 89 Cent zu haben. Eine Kamera-App für iOS, die sich sowohl an Anfänger, als auch an Fortgeschrittene richtet. Über 10 Millionen Downloads hat die App bislang hinter sich gebracht und erst jüngst ist ein Update auf den Markt gekommen, welches von den Neuerungen in iOS 8 partizipiert. So findet man nun eine manuelle Steuerung vor, die das Einstellen der Verschlusszeit, des ISO-Wertes oder des Fokus erlaubt. Definitiv eine erwähnenswerte App, die ich vor Jahren kaufte und noch immer mit kostenlosen Updates versorgt werde. Übrigens: Trotz App-Kauf bin ich mittlerweile recht App-arm unterwegs, nutze meistens nur die Standard-App. Wenn es denn etwas mobil zu bearbeiten gibt, schaue ich ganz gerne mal mit Afterlight (auch für Android zu haben) drüber.

Camera+
Camera+
Entwickler: LateNite Apps
Preis: 3,49 €+

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

caschy

Hallo, ich bin Carsten! Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Getaufter und Gründer dieses Blogs. Auch zu finden bei Twitter, Google+, Facebook, Instagram und YouTube. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

Das könnte dir auch gefallen…

Mit dem Absenden eines Kommentars willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.

5 Kommentare

  1. camera+ ist meines Erachtens seit Jahren DIE Filter- und Photoapp!
    Noch auf dem ersten Iphone damit gestartet, hab ich später im Android-Kosmos überall immer nur das Klagelied der nicht vorhandenen Camera+ App vernommen, da Camera+ ausschließlich für IOS angeboten wird. Von Windowsphone ganz zu schweigen.
    Die App ist einfach toll!

    Dass du Deine Core-Camera im Iphone nutzt und nur mit Afterlight mal kurz in Deine Photos linst grenzt ja an Blasphemie 😉

  2. Ich bin ja auch kein Pro 😉

  3. iPhone mal wieder mit iOS gleichgesetzt? Hallo! Es gibt noch sowas wie iPads!

  4. Dafür gibt es die App auch. Du bist also der, der mit dem iPad fotografiert?

  5. Hab gar kein iPad, nur was gegen Oberflächlichkeit. Peace!

Du willst nichts verpassen?
Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren. Alternativ könnt ihr euch via E-Mail über alle neuen Beiträge hier im Blog informieren lassen. Einfach eure E-Mail-Adresse hier eingeben, dann bekommt ihr 1x täglich morgens eine Zusammenstellung. Mit dem Absenden willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.
Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessern. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.