iOS App Store: Noch bis zum 12. Dezember 15% Bonusguthaben von Apple bekommen

Gehört ihr zu denjenigen, die kein App-Store-Guthaben benötigen, weil eure Käufe sowieso von der Kreditkarte abgebucht werden oder seid ihr die „Auflader“, die gern etwas Guthaben auf der hohen Kante liegen haben? Trifft die letzte Beschreibung auf euch zu, dann dürfte euch folgendes Angebot interessieren.

Besucht ihr aktuell den App Store, tippt auf euer Profilbild in der rechten oberen Ecke und wählt „Guthaben zur Apple-ID hinzufügen“ aus, dann könnt gerade von einer Aktion profitieren. Apple gibt nämlich noch bis 12. Dezember 15 Prozent zu eurer Aufladung dazu, der maximale Guthabenbetrag, den der Konzern bonifiziert, liegt bei 300€.

Sollte euch das nicht ansprechen, dann schaut immer mal wieder bei den Discountern vorbei. REWE und Co. haben fast jede Woche ebenfalls Aktionen, bei denen sich Guthaben maximieren lässt.

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

Oliver Posselt

Hauptberuflich im SAP-Geschäft tätig und treibt gerne Menschen an. Behauptet von sich den Spagat zwischen Familie, Arbeit und dem Interesse für Gadgets und Co. zu meistern. Hat ein Faible für Technik im Allgemeinen. Auch zu finden bei Twitter, Instagram, XING und Linkedin, oder via Mail. PayPal-Kaffeespende an den Autor

Neueste Beiträge

Mit dem Absenden eines Kommentars stimmst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.

2 Kommentare

  1. Waren das noch Zeiten, wo man tatsächlich 20% Rabatt bekommen hat. Mittlerweile sind ja sogar die 20% Bonusguthaben schon selten geworden und gelten leider nur auf die 100 Euro Karte…

  2. Ach, danke. Das passt ja gut für den Kauf einer lebenslangen Teuerapp statt Abo.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Du willst nichts verpassen?
Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren. Alternativ könnt ihr euch via E-Mail über alle neuen Beiträge hier im Blog informieren lassen. Einfach eure E-Mail-Adresse hier eingeben, dann bekommt ihr 1x täglich morgens eine Zusammenstellung. Mit dem Absenden willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.