iOS: After Light 2 veröffentlicht, erste Version kostenlos verfügbar

Afterlight ist so eine Kamera-App, die Euch auf unkomplizierte Weise tolle Bilder erstellen lässt. 5 Jahre wurde die App am 2. November alt, Zeit für die Entwickler, neue Wege zu gehen. Deshalb wurde Afterlight 2 veröffentlicht, von Grund auf neu aufgebaut und mit noch mehr Möglichkeiten als in der ersten Version. Afterlight 2 kommt zum Einmalpreis, 3,49 Euro werden für die App fällig, neue Inhalte soll es jeden Monat kostenlos geben, auf In-App-Käufe wird verzichtet. Gleichzeitig wird die erste Version von Afterlight aber kostenlos.

Eine gute Gelegenheit, um die App einmal auszuprobieren. Laut Entwicklern wird auch die erste Version weiterhin gepflegt, nur der Fokus liegt eben auf dem neuen Produkt. Falls Euch Afterlight gefällt, könnt Ihr dann ja immer noch Version 2 kaufen, falls es Euch nicht ausreicht. Die Möglichkeiten beider Apps sind recht umfangreich, von normalen Filtern, über das Einfügen von Text bis zur Doppelbelichtung sind allerlei Möglichkeiten gegeben.

Afterlight Legacy
Afterlight Legacy
Preis: Kostenlos+
  • Afterlight Legacy Screenshot
  • Afterlight Legacy Screenshot
  • Afterlight Legacy Screenshot
  • Afterlight Legacy Screenshot
  • Afterlight Legacy Screenshot
  • Afterlight Legacy Screenshot
  • Afterlight Legacy Screenshot
  • Afterlight Legacy Screenshot
  • Afterlight Legacy Screenshot
  • Afterlight Legacy Screenshot
Afterlight 2
Afterlight 2
Preis: 3,49 €
  • Afterlight 2 Screenshot
  • Afterlight 2 Screenshot
  • Afterlight 2 Screenshot
  • Afterlight 2 Screenshot
  • Afterlight 2 Screenshot
  • Afterlight 2 Screenshot
  • Afterlight 2 Screenshot
  • Afterlight 2 Screenshot
  • Afterlight 2 Screenshot
  • Afterlight 2 Screenshot
  • Afterlight 2 Screenshot
  • Afterlight 2 Screenshot
  • Afterlight 2 Screenshot
  • Afterlight 2 Screenshot

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

Technik-Freund und App-Fan. In den späten 70ern des letzten Jahrtausends geboren und somit viele technische Fortschritte live miterlebt. Vater der weltbesten Tochter (wie wohl jeder Vater) und Immer-Noch-Nicht-Ehemann der besten Frau der Welt. Außerdem zu finden bei Twitter (privater Account mit nicht immer sinnbehafteten Inhalten) und Instagram. PayPal-Kaffeespende an den Autor.

Es kann einen Augenblick dauern, bis dein Kommentar erscheint.

Du willst nichts verpassen?
Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren. Alternativ könnt ihr euch via E-Mail über alle neuen Beiträge hier im Blog informieren lassen. Einfach eure E-Mail-Adresse hier eingeben, dann bekommt ihr 1x täglich morgens eine Zusammenstellung.