iOS 9.3.3: erste öffentliche Beta verfügbar

artikel_appleLetzte Woche wurde die finale Version von iOS 9.3.2 veröffentlicht, erneut trotz vorangehender Public Beta nicht ganz ohne Fehler, Nutzer eines iPad pro 9.7 machten mit dem Update unter Umständen Ihr iPad unbrauchbar, Apple zog das Update daraufhin zurück. Nach final ist vor der Beta und so gibt es von Apple nun eine neue iOS-Version, die wagemutige Tester auf Ihre Geräte bringen können. Großartige Neuerungen gibt es dabei aber nicht zu entdecken, das Update wird wohl dazu dienen, in iOS 9.3.2 entdeckte Fehler zu beheben. Mal sehen, ob das bereits die letzte iOS 9.x-Version wird, in 4 Monaten sollte iOS 10 veröffentlicht werden, die Beta-Phase sollte demnach nicht mehr allzu lange auf sich warten lassen. Wer bereits im Beta-Programm registriert ist, erhält die neue Version automatisch, wer sich registrieren möchte, geht hier entlang.

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

Technik-Freund und App-Fan. In den späten 70ern des letzten Jahrtausends geboren und somit viele technische Fortschritte live miterlebt. Vater der weltbesten Tochter (wie wohl jeder Vater) und Immer-Noch-Nicht-Ehemann der besten Frau der Welt. Außerdem zu finden bei Twitter (privater Account mit nicht immer sinnbehafteten Inhalten) und Instagram. PayPal-Kaffeespende an den Autor.