iOS 7: Instagram wird flach

Die Kurznachricht für Freunde des Social Networks für Bilder und Kurzvideos Instagram. Das zu Facebook gehörende Netzwerk mit mehr als 150 Millionen Benutzern hat eben ein Update auf die neue Version ausgerollt, welches die App flach macht – beziehungsweise etwas auf iOS 7 anpasst. Neben der Optik wurden die Bilder und Videos noch etwas vergrößert – nicht nur in Sachen Darstellung, sondern auch in Sachen Auflösung. Gelegentlich poste ich auch ein paar unspektakuläre Bilder – aber hinterlasst doch mal in den Kommentaren eure Instagram-Profile!

Instagram iOS 7

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

Hallo, ich bin Carsten! Ich bin gelernter IT-Systemelektroniker und habe das Blog 2005 gegründet. Seit 2008 ist es Beruf(ung). Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Fan und Vater eines Sohnes. Auch zu finden bei Twitter, Facebook, Instagram und YouTube. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

Neueste Beiträge

Mit dem Absenden eines Kommentars stimmst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.

32 Kommentare

  1. Mein Profil heißt arkord.

  2. Und nicht ganz unwichtig : Avatare nun auch rund wie in MacOS / Facebook Chatbubbles… Sieht ggf. ein bisschen komisch aus wenn man sein Avatar nicht anpasst

  3. Gefällt mir super! instagram.com/chimoer 😀

  4. Ich mag das neue Design 🙂 warum allerdings das Icon so geblieben ist versteh ich nicht.
    http://instagram.com/macsnider

  5. Ich kann nicht nachvollziehen, dass es immer noch nicht möglich ist, in die Bilder zu zoomen.

  6. Design geht, ist jetz nicht so der Brüller… ist halt nur angepasst… Irgendwie hab ich den Eindruck, die Apps werden unter iOS7 so bisschen ihre optische Eigenständigkeit verlieren. Dank Flat.

    Übrigens… warum sagst du ständig das ein Update „ausgerollt“ wird? Find ich komisch in Bezug auf ein AppUpdate. Eigentlich veröffentlicht man doch sowas… und man rollts nich auf 😉

  7. http://instagram.com/dasmurphy

    Ich fotografier viel Kaffee und nummerier ihn durch 😉 Jedes Kaffeebild sieht anders aus.

  8. Meine Schnappschüsse findet ihr unter @derpucki: http://instagram.com/derpucki

  9. Ist doch ganz okay – reißt halt nicht vom Hocker 😉 @sir_cook_a_lot

  10. The Jay (@Jay91_) says:

    Dank den Restriktionen von Twitter ist es immer noch unmöglich, nach Twitter Usern zu suchen. Bei ask.fm geht’s aber

  11. Fehlt nur noch ein neues Symbol, das Alte passt nun einfach nicht mehr so recht in das System…

  12. Mir gefällt es und mich findet ihr hier:
    http://instagram.com/svensong

  13. Facebook dürften sie auch mal aktualisieren. Das Icon ist echt unschön auf meinem Homescreen

  14. Ich versteh nicht, warum die es nicht auf die Reihe bringen, mal ne iPad- oder Universal-App rauszubringen… so ist man am iPad immer auf die (alle nicht so prallen) Alternativen angewiesen!

Es werden alle Kommentare moderiert. Lies auch bitte unsere Kommentarregeln:

Für eine offene Diskussion behalten wir uns vor, jeden Kommentar zu löschen, der nicht direkt auf das Thema abzielt oder nur den Zweck hat, Leser oder Autoren herabzuwürdigen. Wir möchten, dass respektvoll miteinander kommuniziert wird, so als ob die Diskussion mit real anwesenden Personen geführt wird. Dies machen wir für den Großteil unserer Leser, der sachlich und konstruktiv über ein Thema sprechen möchte - gerne auch mit Humor.

Du willst nichts verpassen?

Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren.