iOS 14: Das sind die Änderungen in CarPlay

Apple wird mit den neuen Betriebssystemen wieder eine Menge ändern, einen kleinen Ausschnitt davon konnte man gestern sehen. Auch CarPlay wird ein paar Änderungen bekommen, auch wenn diese nicht besonders groß sind. Das Meiste spielt sich ja sowieso in den Apps ab.

Unter anderem werden neue App-Kategorien wie Park-Apps, Apps für Elektro-Autos und zum Bestellen von Essen unterstützt. Was man aber jetzt schon in CarPlay zu Gesicht bekommt, ist die neue Einstellung zum Setzen eines anderen Hintergrundbildes. Ich habe euch hier mal ein paar Screenshots in den Post gepackt. Lasst gern einen Kommentar da, sollten euch noch andere Dinge interessieren. Mir sind bisher keine anderen Änderungen aufgefallen.

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

Oliver Posselt

Hauptberuflich im SAP-Geschäft tätig und treibt gerne Menschen an. Behauptet von sich den Spagat zwischen Familie, Arbeit und dem Interesse für Gadgets und Co. zu meistern. Hat ein Faible für Technik im Allgemeinen. Auch zu finden bei Twitter, Instagram, XING und Linkedin, oder via Mail. PayPal-Kaffeespende an den Autor

Neueste Beiträge

Mit dem Absenden eines Kommentars stimmst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.

23 Kommentare

  1. tartaros84 says:

    Eigene Wallpaper möglich?

  2. Wäre nett wen das Mbux den ganzen Bildschirm benutzten würde.

  3. zaddschga says:

    Ist schon absehbar, ob die Default-App Einstellungen aus iOS 14 dann auch eine Relevanz für CarPlay haben? Ein Beispiel hierfür wäre z.B. Google Maps statt Apple Maps auf dem Dashboard.

  4. Fullscreen würde ich mir bei meinem Mini auch wünschen.
    Auf nem Bild während der Keynote konnte man es bereits sehen, habe den Fahrzeugtyp aber nicht erkannt.

  5. Ich finde die Gestaltung furchtbar, quietschbunt, grell und aufdringlich – wie immer bei solchen Sachen ist das natürlich persönlicher Geschmack. Sehr gut fände ich es, wenn Apple dafür sowas wie Theme Packs implementieren würde. Dann könnte jeder Autohersteller ein passendes Theme zur Verfügung stellen oder jeder Benutzer selbst nach eigenem Gusto anpassen.

  6. Ich vermute, in der Karten-MusikSplitscreen-Ansicht kann ich weiterhin nicht auf Spotify + Google Maps + 3. „beliebige“ App umschalten?

  7. Bin mal gespannt ob die Hotspot Funktion mit meinem VW endlich wieder richtig funktioniert.

  8. Ich sehe für mich leider keinerlei nutzen. Einmal getestet und nie wieder benutzt.

  9. Wurde das Audi Lautstärkenproblem gelöst? (Klingelton stellt sich auf maximale Lautstärke)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Du willst nichts verpassen?
Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren. Alternativ könnt ihr euch via E-Mail über alle neuen Beiträge hier im Blog informieren lassen. Einfach eure E-Mail-Adresse hier eingeben, dann bekommt ihr 1x täglich morgens eine Zusammenstellung. Mit dem Absenden willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.