iOS 13.4 Beta 1: Das ist neu

Apple hat gestern Abend die neue und erste Beta von iOS 13.4 an den Start gebracht und wirft damit ein größeres Release in die Testrunde. Wie üblich sind so kurz nach dem Launch natürlich auch einige Änderungen aufgefallen, die ich euch an dieser Stelle kurz zusammenfassen möchte.

Die Mail-App hat zum Beispiel eine kleine Überarbeitung erfahren. Wer diese App produktiv zum Arbeiten mit Mails nutzt, wird zwangsläufig damit konfrontiert worden sein, dass das Löschen-Icon direkt neben dem Antworten-Icon platziert wurde. Eigentlich nicht wirklich schlau, denn schnell tippt man aus Versehen nicht genau auf das Antworten-Icon und zack, ist die Mail weg. Mit iOS 13.4 ist das Problem behoben und der Papierkorb befindet sich auf der entgegengesetzten Seite.

iOS 13.4 bringt nun außerdem endlich die Möglichkeit mit, Ordner innerhalb von iCloud mit Freunden zu teilen. Bisher ging das leider noch nicht.

Für Fans der Memojis: iOS 13.4 hat neun neue Memoji-Sticker im Bauch. Außerdem wurden die Anruf-Steuerelemente des CarPlay-Interfaces überarbeitet

Sollte jemand demnächst ein Auto mit NFC-Support finden, dann könnte die Apple Watch bald als Schlüssel dafür taugen. Das neue Release von iOS unterstützt nämlich eine neue API, die CarKey heißt und dafür sorgt, dass ihr per Smartwatch das Auto auf- und zuschließen könnt. Die Schlüssel-Funktionalität kann weiterhin mit beispielsweise Familienmitgliedern geteilt werden. iPad-Nutzer können sich auch über neue Tastenkürzel zum Bedienen der Fotos-App freuen.

Solltet ihr aus irgendwelchen Gründen Shazam in euren Kurzbefehlen nutzen wollen, dann habt ihr ab sofort die Möglichkeit dazu. Wenn euch noch weitere Änderungen aufgefallen sind, die der Rede wert sind, dann lasst gern einen Kommentar da.

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

Oliver Posselt

Hauptberuflich im SAP-Geschäft tätig und treibt gerne Menschen an. Behauptet von sich den Spagat zwischen Familie, Arbeit und dem Interesse für Gadgets und Co. zu meistern. Hat ein Faible für Technik im Allgemeinen. Auch zu finden bei Twitter, Instagram, XING und Linkedin, oder via Mail. PayPal-Kaffeespende an den Autor

Neueste Beiträge

Mit dem Absenden eines Kommentars stimmst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.

5 Kommentare

  1. Neue (M)Emojis – darauf habe ich gewartet … (kann Spuren von Sarkasmus enthalten)
    Ich hoffe, der Ordner-Button deutet darauf hin, dass ich jetzt wieder Mails verschieben kann, ohne auf ‚antworten‘ zu klicken.

  2. Endlich wird die Mail App korrigiert.

  3. Hoffentlich funktioniert Mail dann Mal vernünftig.
    Neue war es denn gehen Tag wieder eine einzige Katastrophe.

  4. BMW hat so einen Schlüssel bereits angekündigt:
    https://www.press.bmwgroup.com/deutschland/article/detail/T0302592DE/bmw-group-startet-in-die-naechste-generation-des-digital-key?language=de
    Soweit ich das gelesen habe, nutzt man dabei auch die neue UWB-Technik. iPhone 11 hat sowas doch bekommen?
    Umgesetzt ist dies aber glaube ich noch nicht, auch wenn es für Ende 2019 angekündigt war

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Du willst nichts verpassen?
Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren. Alternativ könnt ihr euch via E-Mail über alle neuen Beiträge hier im Blog informieren lassen. Einfach eure E-Mail-Adresse hier eingeben, dann bekommt ihr 1x täglich morgens eine Zusammenstellung. Mit dem Absenden willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.