iOS 12.4.7 veröffentlicht, auch Apple TV und HomePod bekommen ihr Update

Da legen wir noch einmal nach. Nachdem Apple bereits iOS 13.5 und iPadOS 13.5 veröffentlicht hat, steht auch iOS 12.4.7 zum Download bereit. Hierbei handelt es sich um ein Update für ältere Geräte, für die kein iOS 13 mehr angeboten wird. Darunter fällt zum Beispiel das iPhone 6 oder beim iPad das Air. iOS 12.4.7 enthält laut Apple wichtige Sicherheitsupdates und wird allen Benutzern empfohlen. Abseits dessen noch zu erwähnen bei den Finalversionen: tvOS 13.4.5 für den Apple TV ist auch da – sowie eine neue Firmware für den HomePod. Wer mehr Geräte im Hause hat, der kann also ans Werk gehen, dauert ja unter Umständen etwas.

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

caschy

Hallo, ich bin Carsten! Ich bin gelernter IT-Systemelektroniker und habe das Blog 2005 gegründet. Seit 2008 ist es Beruf(ung). Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Fan und Vater eines Sohnes. Auch zu finden bei LinkedIn, Twitter, Facebook, Instagram und YouTube. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

Neueste Beiträge

Mit dem Absenden eines Kommentars stimmst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.

6 Kommentare

  1. Updates für 5,5 Jahre alte Geräte…

  2. Hat sonst noch jemand das Problem, dass der HomePod nach dem Update keine Musik mehr abspielt? Statt dessen kommt der Hinweis: „Dazu brauchst du ein Apple Music-Abo“ (das vorhanden ist). Auch mehrfacher Neustart des Geräts hat nichts gebracht, und vor einem kompletten Zurücksetzen scheue ich mich ein bisschen, weil das ja schon mal die komplette Hardware geschrottet hat…

Schreibe einen Kommentar zu Alexander Antworten abbrechen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Du willst nichts verpassen?
Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren. Alternativ könnt ihr euch via E-Mail über alle neuen Beiträge hier im Blog informieren lassen. Einfach eure E-Mail-Adresse hier eingeben, dann bekommt ihr 1x täglich morgens eine Zusammenstellung. Mit dem Absenden willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.