iOS 11: Apple erklärt neue iPad-Funktionen in Videoserie

Es dauert noch ein paar Wochen bis iOS 11 für die Allgemeinheit veröffentlicht wird. Apple hat nun ein paar Videos auf seinem YouTube-Kanal veröffentlicht, die auf die neuen Funktionen bei iPads eingehen, die mit iOS 11 kommen werden. Einige haben wir Euch bereits vorgestellt, außerdem könnt Ihr sie selbst sehen, falls Ihr die Public Beta von iOS 11 verwendet. In den Videos erklärt Apple Funktionen wie das neue Dock, wie man den Apple Pencil für Markierer nutzt oder wie man die neue Dateiverwaltung verwendet.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
Video-Link: https://youtu.be/q8EGFVuU0b4

Erklärt werden auch die neuen Drag & Drop-Funktionen sowie Multitasking, das ja ebenfalls mit iOS 11 neu aufgestellt wird. Zu guter Letzt gibt es auch noch eine Erklärung, wie man Dokumente mit iOS 11 einfach scannt, unterschreibt und versendet. Die Videos laufen jeweils rund eine Minute und erklären diese Funktionen eben sehr anschaulich.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
Video-Link: https://youtu.be/6EoMgUYVqqc

Das iPad wird mit iOS 11 einen großen Sprung machen, rein was die Produktivität angeht. Das ist ja etwas, das eigentlich seit Start des iPads bemängelt wird, dass es eben keinen Laptop ersetzen kann. Mit iOS 11 kommt man da wieder einen Schritt näher heran, vor allem muss man auch an Neunutzer denken, die noch keine festgefahrenen Desktop-Nutzer sind. Solche können sich mit einem iPad als Produktivgerät sicher wesentlich schneller anfreunden.

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

Sascha Ostermaier

Technik-Freund und App-Fan. In den späten 70ern des letzten Jahrtausends geboren und somit viele technische Fortschritte live miterlebt. Vater der weltbesten Tochter (wie wohl jeder Vater) und Immer-Noch-Nicht-Ehemann der besten Frau der Welt. Außerdem zu finden bei Twitter (privater Account mit nicht immer sinnbehafteten Inhalten) und Instagram. PayPal-Kaffeespende an den Autor.

Das könnte dir auch gefallen…

Mit dem Absenden eines Kommentars willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.

9 Kommentare

  1. Was ich noch nicht ganz raffe: Bin ich in Sachen Multitasking bzw. Splitscreen unter iOS 11 wirklich auf die Apps beschränkt, die im Dock sind? Unter iOS 10 konnte man man an der Seite ja durch eine lange Liste durchscrollen…

  2. Die Frage habe ich mir letztens auch gestellt.

  3. gilt das alles nur das Ipad Pro? Oder kann das Ipad 2017 auch z.B. Dock und Multi Tasking?

  4. Mir will nicht in den Kopf, wie ich mit iOS11 eine beliebige App in den Splitscreen holen kann. Entweder ist es noch eine Einschränkung der aktuellen Beta oder es ist so gewollt. Wenn es gewollt ist, ist es aber praktisch unbenutzbar.
    Dafür, dass es an der Beta liegt, spricht, dass es in manchen Apps nicht möglich ist, per Swipe-Geste eine andere App von der Seite reinzuholen.

  5. @Kleingeldprinz: Gilt zb auch für das 2017er iPad.

  6. Kleingeldprinz says:

    Danke Klaus!

  7. @ChackZz @Klaus
    Das mit dem Multitasking funktioniert auch bei Apps unter iOS 11 Beta, die nicht im Dock liegen. Beispiel: Safari ist geöffnet, dazu wollt ihr Erinnerungen öffnen. Hometaste drücken, das „Erinnerung“ Icon antippen und festhalten bis es grau wird. Dann per Doppelklick auf die Übersicht und das Icon auf Safari schieben.

  8. @Frank: Dank für den Tipp. Hier ein Video dazu: https://www.youtube.com/watch?v=IIaEI7p8m_w

    Ist zwar ein wenig umständlich, aber besser als gar nichts.

  9. Muss man für das Scannen in Notes unbedingt einen Apple Pencil haben? Oder geht das auch mit antreten BT-Stiften?

Du willst nichts verpassen?
Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren. Alternativ könnt ihr euch via E-Mail über alle neuen Beiträge hier im Blog informieren lassen. Einfach eure E-Mail-Adresse hier eingeben, dann bekommt ihr 1x täglich morgens eine Zusammenstellung. Mit dem Absenden willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.
Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessern. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.