iOS 10: Deutsche Telekom: WLAN Call freigeschaltet

artikel_telekomAb sofort telefonieren Telekom-Mobilfunkkunden mit passendem iPhone und iOS 10 nach erfolgtem Update der Netzbetreibereinstellungen mit ihrem Smartphone über jedes beliebige WLAN-Netz im In- und Ausland und sind auch via WLAN mobil erreichbar. Dabei telefonieren und simsen die Nutzer weltweit zu Preisen wie bei Anrufen und SMS aus Deutschland heraus. WLAN Call ist eine Zubuchoption ohne monatliche Kosten, welche im Juni 2016 durch die Telekom freigeschaltet wurde. Man benötigt lediglich ein WLAN Call-fähiges Smartphone sowie einen VoLTE-fähigen Mobilfunkvertrag (Voice over LTE). Für die Gespräche über WLAN gelten die Konditionen des gebuchten Mobilfunktarifes für Verbindungen innerhalb Deutschlands.

wlan-call

WLAN Call könnte für alle spannend sein, die keinen guten Mobilempfang haben – ich selber kenne Menschen mit dem Pech, die in ihren eigenen vier Wänden so gar keinen Mobilempfang haben. Für WLAN Call können prinzipiell alle öffentlichen und privaten WLAN-Netze genutzt werden, es müssen dabei mindestens 100KB Bandbreite zur Verfügung stehen.

Laufende Gespräche werden im Inland außerhalb eines WLAN-Netzes bei ausreichender Signalstärke unterbrechungsfrei über das LTE-Netz weitergeführt. Zum Auslandseinsatz hält die Deutsche Telekom wie folgt fest: „WLAN Call ist auch im Ausland möglich. Die Abrechnung erfolgt wie ein aus Deutschland geführtes Telefonat. Konkret bedeutet das: Verfügt der Kunde über eine Allnet Flat in alle Netze, sind auch die Gespräche über WLAN Call nach Deutschland abgedeckt. Gespräche in das Ausland werden so abgerechnet, als ob der Anruf von Deutschland heraus ins Ausland erfolgt.“

Die Deutsche Telekom hat eine Informationsseite zum Thema ins Netz gestellt. Hier erfährt man beispielsweise, dass der Notruf via WLAN Call nicht möglich ist oder das Versenden von USSD-Codes. Neben der Deutschen Telekom unterstützen auch o2 und Vodafaone WLAN Call. Auch auf Geräten mit Karte von Congstar ist die Option nutzbar. <- Wird leider nur angezeigt und ist offenbar nicht nutzbar.

(danke dominic und alle anderen!)

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

caschy

Hallo, ich bin Carsten! Ich bin gelernter IT-Systemelektroniker und habe das Blog 2005 gegründet. Seit 2008 ist es Beruf(ung). Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Fan und Vater eines Sohnes. Auch zu finden bei LinkedIn, Twitter, Facebook, Instagram und YouTube. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

Neueste Beiträge

Mit dem Absenden eines Kommentars stimmst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.

35 Kommentare

  1. Ist es tatsächlich gesichert, dass Wlan-Call tatsächlich auch bei Congstar funktioniert (siehe letzter Satz in obigem Artikel)? Habe eine (LTE-fähigen) Altvertrag bei Congstar, kann aber Wlan-Call in den Einstellungen nirgends finden…

  2. @andyg: Also unser Sascha, der hier schreibt, der hat es…..

  3. Sascha Ostermaier says:

    @andyg: Congstar Prepaid hier, Einstellung vorhanden, ob das allerdings auch wirklich funktioniert kann ich nicht sagen. Es lässt sich aber ohne Meckern aktivieren.

  4. Habe die Einstellung mit Telekom Prepaid. Funktioniert das dann auch wirklich oder benötige ich einen richtigen Vertrag?

  5. Hört sich gut an – aber bei mir ist die Wlan-Call-Option nicht vorhanden (iPhone 6). Seltsam… Hat Sascha denn auch VoLTE über Congstar?

  6. Bei Android Geräten bekommen sie es mal wieder nicht gebacken … nur das S6 kann WLAN Call im Telekom Netz … 🙁 nichtmal das S7!!

  7. Ich habe klarmobil und finde diese Option auch, kann sie auch aktivieren. Weiß einer, ob das auch wirklich mit klarmobil funktionieren soll bzw. wo ich das aktivieren muss?

  8. Das wäre für mich die Erlösung. Schlechter Empfang sowohl im Büro als auch zuhause. VF hat diese Option auch vor einiger Zeit eingeführt und wird vom S7 unterstützt. Allerdings nur VF gebrandete. Damit sitze ich mit meinem freien S7 edge auf dem trockenen. Wlan call wäre für mich, nächstes Jahr, auch ein Ausschlaggebender Grund den Netzbetreiber zuwechseln und wenn es sein muss ein teureres und gebrandetes Gerät zu nehmen.

  9. Laut der Telekom-Infoseite muss man dazu eine kostenlose Option buchen. Hat schon jemand herausgefunden wie das bei Congstar ist?

  10. @Pete&co.
    warum probierst du es nicht einfach aus, das 5mal gegen bestätigen, geht es bei euch, ich trau mich nicht, aber es wird angezeigt – ist doch Kindergarten

  11. Wie ist das bei der Telekom: Laut der Informationsseite muss man ja die „VoLTE und WLAN Call“ Option gebucht haben. Wenn ich jetzt vor ein paar Wochen angerufen habe bei der Hotline und die VoLTE Option telefonisch bestellt habe – ist dann auch WLAN Call nun freigeschaltet oder ist es bei denen auch möglich VoLTE ohne WLAN Call Möglichkeit zu buchen?

  12. Geht erst, wenn ihr auch das Netzbetreiber-Update bekommen habt. Ich konnte das forcen unter Allgemein -> Info

  13. Glasklare Gesprächsqualität. VoLTE und WLANCall muss im Kundencenter aktiviert sein.

  14. dirkonline1973 says:

    Habe das iPhone 6s Plus. Stimmt es, dass ich Telekom Software auf dem Gerät haben muss, um den Service zu nutzen?????

    Danke

  15. Bin zur Zeit in Spanien im Urlaub und habe die WLAN Call Option aktiviert. Funktioniert wunderbar. Anstatt „Movistar“ steht oben als Betreiber nun „WLAN Call“. Wäre nur das Hotel Wifi nicht so schlecht..

  16. Also hier mein Ergebis zum Thema WiFi Call und Congstar:
    – Congstar „Altvertrag“ (also mit funktionierendem LTE)
    – iPhone 6 unter iOS 10.0.1 und mit Netzbetreibervesion: „Telekom.de 25.1“
    – iOS Einstellungen: LTE für „Sprache & Daten“ aktiviert
    – iOS Einstellungen: „WLAN-Anrufe“ aktiviert

    Ergebnis (im Keller, d.h. keinerlei Mobilfunkempfang, aber WLAN Vollausschlag):
    Negativ. Es wird trotz o.g. aktivierter Optionen kein WiFi Call aufgebaut. Telefonieren im Funklock bleibt also trotz WLAN-Abdeckung bei congstar unmöglich. Sehr schade…

  17. Der letzte Satz im Artikel bezüglich Congstar sollte daher wohl geändert werden, leider…

  18. Funktioniert es nur mit iOS 10?

  19. So grade mal telekom Hotline angerufen damit die mir die Option freischalten, mal sehen wie lange das dauert. Ich hab auch 2 mal gefragt weil ich auf meinem Vertrag noch ne Festnetznummer drauf habe….. er meint er kann das nur aktivieren und eintragen wenn es Probleme geben sollte melden sich die Kollegen.

    mal schauen was das gibt

  20. @heinz

    Ja nur mit iOS10 und Netzbetreiberupdate (so meine ich es gehört zu haben)

Du willst nichts verpassen?
Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren. Alternativ könnt ihr euch via E-Mail über alle neuen Beiträge hier im Blog informieren lassen. Einfach eure E-Mail-Adresse hier eingeben, dann bekommt ihr 1x täglich morgens eine Zusammenstellung. Mit dem Absenden willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.