Internet-TV: Zattoo mit verbessertem Web-Player (noch Beta)

Viele Leser nutzen den Internet-Anbieter Zattoo, um TV-Programm via Internet zu empfangen. Zattoo lässt nicht nur das Schauen von TV-Sendungen via diverser Apps zu, die es für iOS, Windows Phone und Android gibt, auch via Internet kann TV geschaut werden. Zattoo hat einen neuen Web-Player in einer Betaversion zur Verfügung gestellt, der das Schauen noch einmal verbessern soll.

Zattoo Browser

So findet man neben dem verbesserten Design auch eine bessere Suche, eine veränderbare Senderliste und einen überarbeiteten Programm-TV-Guide vor. Auch soll der Player mittels einer verbesserten Streaming-Technologie laufen. Wer Zattoo nutzt oder ausprobieren will und sich den Beta-Player einmal anschauen will, der klickt sich hier rein.

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

caschy

Hallo, ich bin Carsten! Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Getaufter und Gründer dieses Blogs. Auch zu finden bei Twitter, Google+, Facebook, Instagram und YouTube. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

Das könnte dir auch gefallen…

Mit dem Absenden eines Kommentars willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.

9 Kommentare

  1. Sehr schade, dass es immer noch Flash-only ist.

  2. Gibt es auf zattoo auch amerikanische Sender wie zum Beispiel AMC?

  3. @Caschy: Hab erst vor zwei, drei Tagen im Google Store geguckt und die Zattoo App nicht gefunden. Wo bekommt man die denn her oder beziehst du dich auf die Beta?

    @WW: CNN gibts dort. Senderliste glaub ich auf der Zattoo Seite.

  4. Extra registriert, AMC scheint es aber leider nicht zu geben…

  5. El Che Boludo says:

    @San

    Also bei mir erscheint die Zattoo-App gleich an erster Stelle:

    –> http://www.bilderhoster.net/safeforbilder/73xbfhxt.png

  6. Also das ist ja seltsam: Über Firefox wird Zattoo nicht gefunden! Suchworte ‚Zattoo‘ und ‚Zattoo TV‘. Mit Chrome findet er es auf dem PC im Play Store. Auch über Tablet wird die App gefunden.

    http://www.bilderhoster.net/3ygv4kbm.jpg.html

  7. El Che Boludo says:

    Hm, sehr eigenartig. Hätte es ja noch irgendwie nachvollziehen können, wenn es generell nur mit Chrome gegangen wäre, und dieser – warum auch immer – irgendwie für den App-Store optimiert gewesen wäre. Aber bei mir klappt es auch mit dem FireFox, von dem auch der zuvor verlinkte Screenshot stammt.

    • aber wie kann denn sowas passieren? Hab meine Suchmaschineneinstellung verändert. Hab nicht mehr als Standard Google drin, aber sonst…. alles das Gleiche weiterhin.

  8. Doch, der neue Player scheint recht flüssig zu laufen. 🙂

Du willst nichts verpassen?
Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren. Alternativ könnt ihr euch via E-Mail über alle neuen Beiträge hier im Blog informieren lassen. Einfach eure E-Mail-Adresse hier eingeben, dann bekommt ihr 1x täglich morgens eine Zusammenstellung. Mit dem Absenden willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.
Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessern. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.