Instagram: Mehrere Accounts erzwingen und einrichten

artikel Instagram-LogoManche Nutzer haben die Funktion seit einigen Wochen, doch offiziell wird sie erst für einen größeren Personenkreis in dieser Woche verteilt: mehrere Accounts in Instagram. Was sich für private Personen erst einmal unspannend anhört, kann für einige Menschen durchaus nützlich sein – so kann eine Firma ein kleines Portfolio auf Instagram aufbauen oder der Trainer des Fussballclubs auf dem Dorf nicht nur seinen eigenen, sondern auch den Account des Clubs befeuern. Ebenfalls machbar: ein zweiter Account, über den hemmungslos geliked werden kann – denn bekanntlich kann bei einem öffentlichen Konto jeder Abonnement sehen, was ihr so liked. Doch zum Thema: Ich habe vor meinem Post noch einmal überprüft, ich war ein Nutzer, der bislang nicht freigeschaltet war, hatte also nur mein privates Konto.

instagram

Wenn es euch auch so geht und ihr mal eben Lust habt, etwas auszuprobieren: bei mir half es, die Instagram-App zu deinstallieren und sie dann erneut auf dem Smartphone zu installieren. Nach erneutem Einloggen hatte ich dann die Möglichkeit, einen zweiten Account in Instagram anzulegen. Wie man einen zweiten (dritte, vierten oder sogar fünften) Account in Instagram einbindet? Ganz einfach: Über eure Profilseite kommt ihr in die Einstellungen von Instagram (Zahnrad oben rechts bei iOS, drei Punkte bei Android). Dort scrollt ihr ganz nach unten und solltet den Punkt „Konto hinzufügen“ finden. Draufklicken, neues Konto (mit Mail-Adresse oder Telefonnummer) einrichten – fertig.

instagram

Der Kontowechsel in Instagram ist ebenfalls schnell erledigt, oben links in der App habt ihr die Möglichkeit, den gerade aktiven Account zu wechseln. Habt ihr mindestens einen zweiten Account eingerichtet, so lassen sich auch über diese Schaltfläche weitere Accounts einbinden.

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

Hallo, ich bin Carsten! Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Getaufter und Gründer dieses Blogs. Auch zu finden bei Twitter, Google+, Facebook, Instagram und YouTube. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

6 Kommentare

  1. Getestet. Lieben Dank für den Tipp 🙂

  2. Geht leider noch immer nicht, auch nach Neuinstallation. Wiko Fever, Android 5.1.

  3. Aber obacht, wenn man zurück zum Hauptaccount möchte, muß man sich ausloggen und beim nächsten Mal dann die Zugangsdaten des Zweitaccounts neu eingeben.

  4. Danke für den hinweis. Bei mir war die Funktion schon freigeschaltet.
    Sogar bei der Benachrichtigung wird informiert für welchen Account man diese bekommt.
    @ Torsten Maue: Ich kann bequem oben links auf meinen Namen Tippen und den Account wechseln. Genauso wie Caschy es im letzten Absatz beschreibt.

  5. Danke für den Tipp, nach der Re-Installation hatte ich die Option dann auch auf einmal, die vorher nicht da war. Hatte vorher die Version 7.13 drauf und kein verfügbares Update wurde mir angezeigt, nach der Neuinstallation ist es Instagram 7.15 (iOS 9.2.1).

  6. leider ist kein Zahnrad mehr zu sehen wie geht das trotzdem mit den zweiten Profil