Instagram bald mit größeren Bildern? Hinweise sprechen dafür

Instagram

Instagram wird doch nicht etwa nach Jahren die 640 x 640 Pixel-Grenze sprengen wollen? Offenbar schon, denn seit neustem werden die Bilder wohl auch unter der Haube schon mit 1080 x 1080 Pixeln gespeichert. Aufgefallen ist dies einem Nutzer, der eine Bildvorschau in Telegram angezeigt wurde. Innerhalb des Quellcodes der Instagram-Webseite kann man auch schon auf die größeren Bilder zugreifen, hierbei handelt es sich mitnichten um die vergrößerten 640er-Formate, sondern tatsächlich um Bilder in 1080 x 1080 Pixeln. Lässt man sich ein Bild anzeigen und anschließend den Quelltext der Seite, dann liefert das erste Suchergebnis nach „jpg“ das Bild in höherer Auflösung. Gut möglich, dass Instagram bald offiziell damit beginnt, höhere Auflösungen auszuspielen. Ich habe auch gerade mal in meinen älteren Fotos geschaut, hier bleibt die alte Auflösung, lediglich die neueren weisen auf die höhere Auflösung hin. Hier einmal das Instagram-Bild und das dazugehörige mit höherer Auflösung. (via the verge)

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

caschy

Hallo, ich bin Carsten! Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Getaufter und Gründer dieses Blogs. Auch zu finden bei Twitter, Google+, Facebook, Instagram und YouTube. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

Das könnte dir auch gefallen…

Mit dem Absenden eines Kommentars willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.

5 Kommentare

  1. Hey Waoh!!! *IRONIE OFF* Wird aber auch Zeit!! fands bisher eh super albern das man die Bilder nicht vergrößern, bzw. reinzoomen kann.

  2. Nicht, dass 1080 x 1080 Pixel (also: *nicht* 1080p!) nicht immer noch beschämend wenig wäre … *seufz*

  3. Camouflage says:

    Irgendwie finde ich, hatte es was, dass die Bilder bisher nur in klein angezeigt werden und man nicht zoomen kann.

  4. 1080p reicht doch für Smartphone Displays etc. vollkommen aus. Oder auf was wollt ihr euch die Bilder anzeigen lassen?
    Selbst 98% der TVs und Beamer die die Leute zu Hause haben, haben nur 1080p das wird sich so schnell auch nicht ändern.

    Instagram ist einfach eine Art Fotoalbum zum zeigen. Hat man in einem Fotoalbum alle Bilder in Din A3 ausgedruckt oder waren das nicht eher Postkarten große Bilder?

Du willst nichts verpassen?
Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren. Alternativ könnt ihr euch via E-Mail über alle neuen Beiträge hier im Blog informieren lassen. Einfach eure E-Mail-Adresse hier eingeben, dann bekommt ihr 1x täglich morgens eine Zusammenstellung. Mit dem Absenden willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.
Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessern. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.