Instagram: Android-App postet nicht mehr auf Facebook-Seiten

Kurznews: solltet ihr in der Vergangenheit gerne via Instagram-App Bilder auf eure Fanseiten bei Facebook geteilt haben, so werdet ihr vielleicht schon festgestellt haben: dies ist momentan nicht möglich. Instagram hat anscheinend still und heimlich mit dem letzten Update (Einführung der Direct Inbox) diese Funktion entfernt – zumindest unter Android, unter iOS habe ich die Funktion noch, siehe Screenshot. Mittlerweile ist die entsprechende Infoseite bei Instagram auch mit dem Hinweis versehen worden, dass die Funktion nicht zur Verfügung steht.

instagram

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

caschy

Hallo, ich bin Carsten! Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Getaufter und Gründer dieses Blogs. Auch zu finden bei Twitter, Google+, Facebook, Instagram und YouTube. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

Das könnte dir auch gefallen…

Mit dem Absenden eines Kommentars willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.

10 Kommentare

  1. Wie seltsam ist das denn. Ist doch beides ein Laden.

  2. Sehr doof… jetzt muss ich mal wieder meine aktiven Instas auf Ifttt umscripten und nich vergessen beim wechsel das zu ändern 🙁 Warum eigendlich?!?

    WEISS DAS IRGENDWER?!? HAT JEMAND VERMUTUNGEN?!?

  3. – Instagramm hat nicht genug eingebracht und wird wieder verglitscht. Im Zuge dessen wurde die API schon mal dicht gemacht bzw. der Zugriff aus der App entfernt. iOS folgt in den nächsten Tagen
    – es gibt eine neue API, die aus irgendwelchen Gründen noch nicht zur Verfügung steht, die App aber ist schon umgestellt und steht deshalb vor der Tür. Die iOS-App ist wegen der Werksferien bei Apple noch nicht aktualisiert
    – Facebook und Instagramm sind über die Feiertage von Apple gekauft worden und das Obst-Imperium schlägt zurück
    – Ein Programmierer hat sich über Zuckerberg geärgert und die Funktion entfernt
    – Die NSA kommt mit dem Scannen der Bilder nicht mehr hinterher
    – Es ist eh schon alles fotografiert worden was fotografiert werden kann

  4. Letzteres. Eindeutig letzteres.

  5. Bei mir geht das aber noch sowohl am Nexus 4 wie auch am iPhone. Beide Geräte mit aktueller Version. Kann es daran liegen dass ich in Spanien (beide stores) lebe!?

  6. @Uwe: SEITEN, nicht dein Profil.

  7. Bei mir geht es auch noch (instagram v5.0.2 auf Galaxy Nexus Stock 4.3.)

  8. Instagram gibt es noch? Dachte das wäre längst tot nachdem der Mega-Hype abgeklungen ist. Sehe keine Bilder mehr in Facebook, die über Instagram hochgeladen wurden. Vor dem Hype waren es unzählige.

    Ist eben wie jeder Trend…so schnell wie er gekommen ist, geht er auch wieder. Ich habe meine Instagram App gestern auf meinem Smartphone deinstalliert.

  9. @caschy stimmt sorry hatte das überlesen und auch nie gemacht. Immer nur auf meiner Seite.

Du willst nichts verpassen?
Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren. Alternativ könnt ihr euch via E-Mail über alle neuen Beiträge hier im Blog informieren lassen. Einfach eure E-Mail-Adresse hier eingeben, dann bekommt ihr 1x täglich morgens eine Zusammenstellung. Mit dem Absenden willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.
Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessern. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.