Infografiken über Funktionen diverser Android ROMs

Das Schöne an Android ist dessen Offenheit. Benutzer müssen sich nicht darauf verlassen, dass der Hersteller Android-Updates ausliefert, sondern können sich für Dritt-Systeme aus der Android-Welt entscheiden. Dies ist natürlich kein Freibrief für die Hersteller, die ich in der Pflicht sehe, über einen angemessenen Zeitraum Updates bereitzustellen.

Bildschirmfoto 2013-10-11 um 15.41.56

[werbung]

Doch zurück zu den verschiedenen Android ROMs, von denen ich bereits sagte, dass es nicht gerade wenige zur Auswahl gibt. Sehr bekannt ist sicherlich der CyanogenMod, aber auch Paranoid Android, doch viele Anwender sind vielleicht erst einmal überwältigt von den Fähigkeiten der einzelnen Versionen. Zwei Benutzer der Plattform Reddit haben sich der Problematik angenommen und versuchen, etwas Licht ins Dunkel zu bringen.

Sie haben sich die einzelnen ROMs geschnappt und diese versucht in bewegten Bildern etwas zu beschrieben. Ein durchaus schwieriges Projekt, bedenkt man die häufigen Feature-Angleichungen in den einzelnen Android-Versionen. Die Macher der Grafiken denken jetzt darüber nach, auf Wiki-Basis eine Plattform anzulegen, die leicht verständlich in Grafiken aufzeigt, was die einzelnen ROMs zeigen, diverse Infografiken zu diesem Thema haben sie bereits veröffentlicht.

Würde mich freuen, wenn da etwas Reales entsteht, welches auch den Einsteigern einen noch besseren, ersten Eindruck gibt. Übersichten findet ihr bislang für CyanogenMod 10.2, AOKP, Paranoid Android und Carbon.

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

caschy

Hallo, ich bin Carsten! Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Getaufter und Gründer dieses Blogs. Auch zu finden bei Twitter, Google+, Facebook, Instagram und YouTube. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

Das könnte dir auch gefallen…

Mit dem Absenden eines Kommentars willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.

15 Kommentare

  1. Rechtsanwalt Berlin says:

    Habe schon öfter mal Überlegt mir eine derartige ROM draufzuspielen, war aber nie von den Funktionen überzeugt.
    Doch nun ist es an der Zeit, ich denke ich werde mir Paranoid mal drauf laden 🙂
    Grüße Wiemann

  2. Nach staendiger Flasherei bin ich bei MIUI haengen geblieben. Leider nicht Open Source, dafuer die einzig gute Custom Rom, da sie wirklich anders ist und sinnvolle Funktionen besitzt.

  3. Irgendwie fehlt mir der zugang zu reddit… unübersichtlich … und ich seh mich als social media geek…

  4. PACman-ROM – Why not taking features from Paranoid Android and AOKP and combine it with a Cyanogenmod ROM?
    Ich bin letztendlich auch beim Pacman-ROM hängen geblieben, weil ich mich zwischen AOKP und Paranoid Android nicht so richtig entscheiden konnte und die Features von beiden eigentlich für gleich-wichtig hielt…

  5. Ricco Roughneck (@RiccoRoughneck) says:

    Cyanogenmod. Alles andere nervt.

  6. Ich bin begeistert von AOKP. Deutlich freier konfigurierbar als Cyanogenmod, trotzdem schnell und stabil.

  7. Ich kann jedem nur MIUI ans Herz legen. Nach vielen verschiedenen ROMs in den letzten Jahren bin ich nach jedem Wechsel nach nur wenigen Tage wieder zu MIUI zurückgekehrt, immer und immer wieder. Einfach ein gut durchdachtes System, sozusagen Best of iOS + Android.

  8. Die All in One Roms sind Pacman und JellyBam.

    Ich bin mittlerweile auf Paranoid hängengeblieben weil es auf dem SG4 für mich am meisten Sinn macht.

  9. Auf nem OneX kommt man nicht an ViperX vorbei… habe gerade zwar mal CM10.2 drauf aber Kamera,Batterie und Lautstärke sind bei Stock sche**** 🙁

  10. Bin von PA begeistert, läuft auf N4 & N7’2. Generell verwende ich nur Roms wo mehrere Entwickler dahinter stecken. Ein Mann super fast best slim xy Roms verzichte ich generell.

  11. Weiß jmd wo ich das matterhorn-bild her bekommen, dass beim letzten Bild der Vorstellung von paranoidandroid zu sehen ist?

  12. ach das, war das falsche, sry

  13. ich hab bei mir momentan wieder PA drauf. MIUI finde ich persönlich auch sehr gut, aber die letzte Version, dich ich drauf hatte lief nicht ganz so stabil :-/

    @Alex: jetzt aber 😉
    http://www.apfellike.com/2013/08/iphone-44s5-wallpaper-paket/

  14. Hatte lange Cm installiert, danach PA. Cm bekomme ich mit 4.3 nur als Nightlies und PA lief irgendwie auch nicht so flüssig, und die ganzen Einstellungen… Ich bin mit Slimbean glücklich geworden!

Du willst nichts verpassen?
Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren. Alternativ könnt ihr euch via E-Mail über alle neuen Beiträge hier im Blog informieren lassen. Einfach eure E-Mail-Adresse hier eingeben, dann bekommt ihr 1x täglich morgens eine Zusammenstellung. Mit dem Absenden willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.