Infinity Blade III aktuell als Angebot im AppStore verfügbar

Aktuell gibt es Infinity Blade III für 2,69 Euro im AppStore. Chair Entertainment nennt keinen Grund für die Preissenkung. Ist nicht das erste Mal, dass das richtig gute Game günstiger zu bekommen ist, ein Blick auf die Preisentwicklung zeigt zudem, dass Chair Entertainment auch gerne einmal den Preis innerhalb eines Tages öfter ändert. Schaut also genau hin, bevor Ihr es Euch kauft, nicht dass Ihr dann den Vollpreis (5,99 Euro) bezahlen müsst. Empfehlenswert ist das Game natürlich auch zum Vollpreis, zumindest wenn einem die Art des Spiels gefällt. Um was es bei Infinity Blade III geht, habe ich hier schon einmal niedergeschrieben.

Infinity Blade III
Infinity Blade III
Entwickler: Epic Games
Preis: 7,99 €+

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

Sascha Ostermaier

Technik-Freund und App-Fan. In den späten 70ern des letzten Jahrtausends geboren und somit viele technische Fortschritte live miterlebt. Vater der weltbesten Tochter (wie wohl jeder Vater) und Immer-Noch-Nicht-Ehemann der besten Frau der Welt. Außerdem zu finden bei Twitter (privater Account mit nicht immer sinnbehafteten Inhalten) und Instagram. PayPal-Kaffeespende an den Autor.

Das könnte dir auch gefallen…

Mit dem Absenden eines Kommentars willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.

3 Kommentare

  1. Nach den Bewertungen zu urteilen übertreibt das Spiel es wohl zu dem regulär Recht hohen Kaufpreis auch noch mit InApp Käufen, welche nötig sind um weiter zu kommen.

    Das ist bei einem Kaufspiel meiner Meinung nach nicht akzeptabel.

  2. Nicht nur das… das Spiel herunterzuladen bringt einem nichts, da das Spiel nach der Einführung abstürzt und dann nach einem Neustart nicht über den Begrüßungsbildschirm kommt.

  3. Nicht kaufen! Ganz üble InApp-Falle. Ohne nachkaufen kommt ihr keinen Schritt weiter. Spiel ist an sich gut gemacht, das Geschäftsmodell aber hinterfotzig :D^^

Du willst nichts verpassen?
Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren. Alternativ könnt ihr euch via E-Mail über alle neuen Beiträge hier im Blog informieren lassen. Einfach eure E-Mail-Adresse hier eingeben, dann bekommt ihr 1x täglich morgens eine Zusammenstellung. Mit dem Absenden willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.