Inbox: Version 1.27 deutet auf baldiges „Bin im Urlaub“-Feature hin

Google Inbox Artikel LogoWir kennen es schon vom Gmail. Die Abwesenheitsnotiz, die jeden, der dir während deiner Urlaubszeit eine Mail zukommen lässt, freundlich darauf hinweist, dass du dich derzeit im Urlaub befindest und demnach auf die Mail erst später wirst reagieren können. Ein gern genutztes Feature, gerade bei Personen, die ansonsten nie abschalten könnten vom Beruf. Bisher fehlte diese Funktion noch bei der eigenständigen Gmail-Erweiterung Inbox und war erst dann aktiv, wenn man diese innerhalb von Gmail aktivierte. Version 1.27 deutet inhaltlich aber nun bereits an, dass es bald auch für Inbox selbst kommen könnte.

Dieses Mal hat sich das Team der XDA-Developers die aktuelle APK zur Brust genommen und ist auf ein paar verräterische Codezeilen gestoßen, die darauf hindeuten, dass die Funktion im Grunde eine exakte Kopie derer von Gmail ist. Warum auch daran etwas ändern?

Inbox_Urlaubsbenachrichtigung

Man erstellt sich einen Zeitraum, innerhalb dessen entweder alle Mailversender eine automatische Benachrichtigung bekommen oder aber auf Wunsch auch nur die eigenen Kontakte. Auch im visuellen Aufbau wird sich in der Funktion nichts ändern. Wieder einmal wird darauf hingewiesen, dass die gefundenen Informationen kein Garant dafür sind, dass die Funktion auch wirklich so erscheinen wird, allerdings gibt es keinen wirklichen Grund für Google, das Feature nicht doch irgendwann zu implementieren.

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

Benjamin Mamerow

Blogger, stolzer Ehemann und passionierter Dad aus dem Geestland. Quasi-Nachbar vom Caschy (ob er mag oder nicht ;D ), mit iOS und Android gleichermaßen glücklich und außerdem zu finden auf Twitter und Google+. PayPal-Kaffeespende an den Autor. Mail: benjamin@caschys.blog

Das könnte dir auch gefallen…

Mit dem Absenden eines Kommentars willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.

2 Kommentare

  1. Da es nach wie vor ohne GMail nicht geht, ist mir dieses Feature in Inbox echt schnuppe. Ich bin der Meinung, dass man sich nicht allzu sehr auf Inbox stürzen sollte, so man keine Wiedervorlagen benötigt, den Inbox will nicht so wirklich komplett werden.

  2. Das soll nicht sarkastisch klingen, aber ich kenne die Abwesenheitsnotiz als Standard-Feature von E-Mail Accounts. Solle jeder Client beherrschen.

    https://de.wikipedia.org/wiki/Autoreply

Du willst nichts verpassen?
Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren. Alternativ könnt ihr euch via E-Mail über alle neuen Beiträge hier im Blog informieren lassen. Einfach eure E-Mail-Adresse hier eingeben, dann bekommt ihr 1x täglich morgens eine Zusammenstellung. Mit dem Absenden willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.
Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessern. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.