In 80 Tagen um die Welt

Tralla la. Tag 80 im Leben des Nichtrauchers.

sshot-2007-06-11-[17-27-59]
(mein Counter, den es kostenfrei bei SWR3 gibt)

Habe es mir wesentlich schwerer vorgestellt. Komisch. Ich habe absolut kein Verlangen, mal an ner Kippe zu ziehen. Sonst h?re ich immer, wie angehende Nichtraucher H?llenqualen leiden. Gibt es noch andere Exraucher, die keine Qualen leiden/litten?

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

Hallo, ich bin Carsten! Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Getaufter und Gründer dieses Blogs. Auch zu finden bei Twitter, Google+, Facebook, Instagram und YouTube. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

9 Kommentare

  1. Jouuuu, komme auch suuupi ohne Kippe klar! Bin jetzt fast elf Jahre von der Kippe weg. Und bis jetzt, kann ich bis auf meine etwas grer gewordene Pocke nur Vorteile verbuchen! Ich wrde (htte ich vor Jahren nie gedacht) heute sogar Leute die mir beim Essen den Qualm unter die Nase blasen dezente Hinweise geben, das mich das einfach anwidert. Neulich habe ich im Radio sogar gehrt, das der Trend zum Nichtrauchen auch bei Jugendlichen steigt. Und das finde ich echt gut!

  2. Meine Umwelt hatte wohl grere Probleme als ich als ich mit dem rauchen aufgehrt habe :whistle:

  3. Christian says:

    glckwunsch!

  4. Ich habe gottseidank auch berhaupt keine Probleme gehabt.
    Inzwischen geht es mir auf den Keks, wenn in meinem Werkstattbro geraucht wird.

    lt Quitomzilla :
    Ich habe fr 1 Jahr, 3 Monate und 4 Tage nicht geraucht. Dies hat mir bisher bei 18 selbstgedrehten Zigaretten am Tag, 8.308,33 Zigaretten und 1.038,54 erspart.

    Ich htte ja nicht gedacht, dass fertige Kippen so teuer sind…
    Das ist ja locker das doppelte

  5. Tjoa, bei 25 Stck am Tag…..

  6. Schattenkind says:

    80 Tage? Guter Anfang! Hab gerade bei rauchfrei-online.de nachgesehen: 471 Tage ohne – und glcklich damit. Die ersten 30 Tage hatte ich mit der Sucht noch zu kmpfen, aber seitdem geht’s prima ohne Fluppen. Dann und wann mal schleicht sich der Gedanke noch ein „jetzt eine rauchen“, aber Sekunden spter schttelt’s mich – lieber nicht, Rauchen stinkt und schmeckt berhaupt nicht – ich hab „damals“ 35 Stck am Tag geraucht :sick:

  7. http://www.healthbolt.net/2007/06/11/healthbolt-graphics-1-what-happens-to-your-body-if-you-stop-smoking-right-now/
    Eine nette Grafik dazu zur Motivation. Ein hochwertiges PDF dazu sollte noch ein paar Tage downloadbar sein.

  8. Hallo und Gratulation fr die Auseinandersetzung mit dem Thema ‚Zum Rauchen aufhren‘!

    Ich schreibe selbst auch ein Tagebuch zu diesem Thema und freue mich auf Rauchzeichen unter http://lilithtilt.blogspot.com (Vom Raucher zum Nichtraucher)

    Gre
    Tom

  9. @Tom

    In 3 Stunden habe ich 90 Tage rum – von 25 Kippen auf 0 – allerdings so ca. 8 Kilo mehr =)