Immer wieder sonntags KW 5

Der Februar 2020 ist angebrochen und mit dem zweiten Monat des noch jungen Jahres wird dann auch eine große News-Flut auf uns hereinbrechen. War es im Januar 2020 die CES, welche im Bereich Unterhaltungselektronik das Jahr eingeläutet hat, so wartet im Februar der Mobile World Congress 2020 (MWC), welcher aus der großen, weiten Welt der mobilen Endgeräte viel Neues mit sich bringen wird. Doch auch in der letzten Januarwoche hat sich natürlich einiges getan.

Bekanntermaßen sorgt das Corononavirus weltweit für Aufsehen und auch Google will da Unterstützung anbieten. Deswegen zeigt man nun einen SOS-Alarm und weiterführende Informationen an. OnePlus wiederum will im Bezug auf das drahtlose Laden endlich Gas geben. Neue Smartphones des Herstellers könnten Wireless Charging endlich einbinden.

Auch bei Sky Deutschland tut sich was, denn man will Sky Cinema neu aufstellen. Damit ist gemeint, dass z. B. Sky Cinema Premieren und Sky Cinema Premieren +24 nun das Zuhause der meisten Kinofilm-Premieren kurz nach Kinostart sein werden. Veränderungen gibt es aber auch bei der Deutschen Telekom. Die setzt zukünftig stärker auf den Online-Vertrieb und wird rund ein Fünftel seiner Shops schließen.

Wer wiederum eine Nvidia Shield besitzt, durfte sich diese Woche über ein kleines Update freuen: Die Shield Experience 8.0.2 stellt etwa an älteren Generationen die Kompatibilität zur neuen Remote her. Die Aktualisierung sollte bei euch bereits ankommen – vorbildliche Produktpflege, kann man da nur immer wieder sagen!

Am letzten Sonntag hatte ich zudem noch einmal im Detail das Thema Kontrastmodulation aufgegriffen. Klingt trocken, hat im TV-Bereich aber bei den Streithähnen von LG und Samsung für viel Rummel gesorgt. Falls ihr euch für aktuelle 8K-TVs interessiert, lest also gerne nochmal rein.

Auch zum Februaranfang wünsche ich euch noch einen angenehmen Sonntag. Natürlich freuen sich Caschy, Benny, Olli, Felix und ich, wenn ihr im Verlauf des Tages weiter hereinschauen mögt. Und auch nächste Woche bleibt es freilich dabei, dass es im Blog täglich Neuigkeiten zu lesen geben wird. Bis es aber so weit ist, sind hier als Abschluss noch für euch die zehn meistgelesenen Beiträge der letzten Woche.

Die 10 am häufigsten gelesenen Beiträge der vergangenen 7 Tage:

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

André Westphal

Hauptberuflich hilfsbereiter Technik-, Games- und Serien-Geek. Nebenbei Doc in Medienpädagogik und Möchtegern-Schriftsteller. Hofft heimlich eines Tages als Ghostbuster sein Geld zu verdienen oder zumindest das erste Proton Pack der Welt zu testen. Mit geheimniskrämerischem Konto auch bei Facebook zu finden. PayPal-Kaffeespende an den Autor.

Neueste Beiträge

Mit dem Absenden eines Kommentars stimmst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.

Ein Kommentar

  1. Nvidias Produktpflege ist absolut vorbildlich! Meine Grafikkarten aus dem Jahr 2006-07 bekommen immer noch Treiber. Eigentlich sollte Nvidia mobile Chips Herstellen und nicht Qualcomm. Auch Microsoft ist unglaublich was den Support angeht, meine beiden PCs aus den oben genannten Jahren erhalten immer noch Updates. Schade das sich Windows 10 Mobile nicht durchsetzen konnte. Android ist absolut lächerlich was den Updates Support angeht. Wie sich das durchsetzen konnte ist ein Rätsel.

Es werden alle Kommentare moderiert. Lies auch bitte unsere Kommentarregeln:

Für eine offene Diskussion behalten wir uns vor, jeden Kommentar zu löschen, der nicht direkt auf das Thema abzielt oder nur den Zweck hat, Leser oder Autoren herabzuwürdigen. Wir möchten, dass respektvoll miteinander kommuniziert wird, so als ob die Diskussion mit real anwesenden Personen geführt wird. Dies machen wir für den Großteil unserer Leser, der sachlich und konstruktiv über ein Thema sprechen möchte - gerne auch mit Humor.

Du willst nichts verpassen?

Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren.