Immer wieder sonntags KW 42

sonntagsUnd wieder ist eine Woche rum – flott geht es auf Weihnachten zu und dann ist das Jahr auch schon fast wieder geschafft. Unfassbar, wie rasant das geht. Doch zum Jahresende ist bei den Herstellern noch lange nicht Feierabend, wollen sie ja alle zu Weihnachten ihre Produkte an den Mann bringen. HTC und OnePlus haben jeweils noch ein Event, auf dem sie ein Smartphone vorstellen. Inwiefern das der große Wurf wird, bleibt abzuwarten. Ansonsten? Die Vorratsdatenspeicherung soll durch sein, es gibt eine neue Beta für Synology-Nutzer und bei Nexus-Nutzern soll der Akku schnell geleert werden. Irgendwas ist ja immer.

Auch am Sonntag gönnen wir uns natürlich keine Pause, auch heute wird es noch Beiträge geben, die ihr euch durchlesen könnt. Doch bis es soweit ist, könnt ihr ja einfach schauen, ob ihr auch schon alle Top-Themen durchgeackert habt. Die Top 10 der abgerufenen Beiträge findet sich wie immer hier am Ende dieses Beitrages.

sonntags

Ein besonderer Dank geht übrigens auch an alle, die uns Autoren in dieser Woche mit einer Spende über PayPal überrascht haben – wir werden uns den Kaffee – oder das Bier – sicherlich schmecken lassen.

Ich nutze übrigens diesen Beitrag zusätzlich für einen Aufruf in eigener Sache. Via RSS-Reader erreichen wir alleine über den Anbieter Feedly über 31.000 Abonnenten. Diese bekommen komplette und ungekürzte Beiträge, ohne dass sie dabei unsere Seite besuchen müssen. Aus diesem Grunde suchen wir genau einen langfristigen Unterstützer / Sponsor, der in Form eines Banners exklusiv im Feed werben möchte. Bei Interesse kann man mich gerne direkt kontaktieren.

In diesem Sinne, lasst euch den Sonntags-Kaffee schmecken!

1. BILD sperrt Adblocker aus, was sagst du zu diesem Vorgehen?

2. Huawei Watch Testbericht: Das Schmuckstück unter den Android Wear-Smartwatches

3. Nexus 5 und WLAN: Android 6.0 Marshmallow saugt den Akku leer

4. Samsung bereitet Android 6.0 für Galaxy S6 und Co. vor

5. Angefahren: Anki Overdrive

6. Ausprobiert: Google Chromecast Audio

7. Blackberry Priv: Android-Slider wird im Hands-On eine ordentliche Qualität bescheinigt

8. NDR: Und auf einmal führst du einen Plagiate-Shop

9. OnePlus One X: FCC-Dokumente bestätigen neues Smartphone

10. Moovit: kostenlose App mit Echtzeitdaten zu Bus- und Bahnverbindungen in Deutschland gestartet

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

caschy

Hallo, ich bin Carsten! Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Getaufter und Gründer dieses Blogs. Auch zu finden bei Twitter, Google+, Facebook, Instagram und YouTube. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

Das könnte dir auch gefallen…

Mit dem Absenden eines Kommentars willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.

8 Kommentare

  1. ein gutes hat die bild-sperre, man lernt wie einfach man adblock deaktivierne kann, z.b. auf http://stadt-bremerhaven.de
    bei bild.de gehts ja trotzdem nicht, da müsste man adblock komplett überall deaktivieren :p

  2. Gemütliches Bild! Da kriegt man doch direkt richtig Lust auf einen heißen Kaffee und ’ne Zimtschnecke 😀

  3. Wo ist der Beitrag „Angehört: die neue Sonos Play:5“? Hab ihn noch im Cache meines Feed-Readers und eben gelesen. Da ihr ihn aber mittlerweile von eurem Blog gelöscht habt, bin ich unsicher, was die doch sehr positiven Erfahrungsberichte von dir, Caschy, angeht. Musst du eventuell manche Aussagen aus dem Beitrag revidieren?

    Danke für eure Arbeit und im Voraus für eine Antwort auf diesen Post 😉

  4. @Andreas: für den Testbericht gab es eine Sperrfrist, da die Lautsprecher noch nicht auf dem Markt sind. Dies wurde mir aber nicht mitgeteilt. Der Beitrag geht am 29. Oktober unverändert online.

  5. Super, danke dir!

  6. Übrigens, Caschy:

    Was mir eben noch einfiel, als ich den Sonos-Beitrag gelesen hab: Du könntest noch erwähnen, dass einzig die iOS-Sonos-Controller-App dieses Trueplay-Dingen bietet. Laut Sonos wird es für Android erstmal nicht kommen, da die Mikrophone der Geräte qualitativ zu unterschiedlich sind. Für Windows gilt wahrscheinlich dasselbe.

    Heißt für mich: Einmal das iPhone eines Bekannten ausleihen, um die Lautsprecher zu kalibrieren.

  7. Lese eure Artikel meist via RSS und finde es nicht schlimm dort etwas (gute) Werbung zu sehen. Bindet doch auch euren Flattr Link direkt ins RSS. So kann ich direkt aus meinem RSS-Client flattern. Das fände ich sehr komfortabel.

    Grüße Patrick

Du willst nichts verpassen?
Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren. Alternativ könnt ihr euch via E-Mail über alle neuen Beiträge hier im Blog informieren lassen. Einfach eure E-Mail-Adresse hier eingeben, dann bekommt ihr 1x täglich morgens eine Zusammenstellung. Mit dem Absenden willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.