Immer wieder sonntags KW 39

Die letzte September-Woche ist vorbei, die Wogen um die neuen iPhones glätten sich so langsam. Technisch gesehen eine sehr bunte Woche, Google hatte Geburtstag, Valve präsentiert Hardware und ein passendes Betriebssystem, iOS kämpft auch nach einem zügigen Update weiterhin mit einem Lockscreen-Bug. In den kommenden Wochen wartet noch Nokia mit der Nokia World auf, Mitte Oktober wird noch einmal eine Apple-Veranstaltung erwartet und auch Google ist uns noch das Nexus 5 und Android 4.4 (KitKat) schuldig.

immerwiedersonntags1111 (1)

[werbung] Was auch immer in der nächsten Woche kommen mag, hier sind die 10 beliebtesten Beiträge der vergangenen Woche, vielleicht habt Ihr etwas verpasst, das Euch eigentlich doch interessiert.

1. iMessage für Android
2. Samsung Statement zu regionalen SIM-Sperren neuer Geräte
3. Deutsche Bahn: WLAN in Bahnhöfen täglich 30 Minuten kostenlos
4. Chrome und Google Now unter Android langsam? Zwei Tipps sollen die Handbremse lösen
5. Chaos Computer Club knackt Apples TouchID
6. Google Hangouts: Nachrichten landen bei falschen Empfängern – aufgepasst!
7. Jede Menge Apps für Android, OS X und Windows kostenlos oder im Angebot
8. Vorstellung des Surface 2 und Surface Pro 2
9. Vorstellung Surface 2 und Surface Pro 2: Liveticker
10. Cloud Station: raus aus der Cloud, rein in die Cloud

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

Sascha Ostermaier

Technik-Freund und App-Fan. In den späten 70ern des letzten Jahrtausends geboren und somit viele technische Fortschritte live miterlebt. Vater der weltbesten Tochter (wie wohl jeder Vater) und Immer-Noch-Nicht-Ehemann der besten Frau der Welt. Außerdem zu finden bei Twitter (privater Account mit nicht immer sinnbehafteten Inhalten) und Instagram. PayPal-Kaffeespende an den Autor.

Das könnte dir auch gefallen…

Mit dem Absenden eines Kommentars willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.
Du willst nichts verpassen?
Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren. Alternativ könnt ihr euch via E-Mail über alle neuen Beiträge hier im Blog informieren lassen. Einfach eure E-Mail-Adresse hier eingeben, dann bekommt ihr 1x täglich morgens eine Zusammenstellung. Mit dem Absenden willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.
Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessern. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.