Immer wieder sonntags KW 31

Die erste Augustwoche neigt sich dem Ende zu und ich hoffe, ihr hattet eine gute Zeit. An dieser Stelle fasse ich zur frühen Stunde wieder für euch einige Neuigkeiten der letzten Tage zusammen. Beispielsweise gab es da ja so eine „kleine“ Neuankündigung von OnePlus: Das neue Smartphone-Flaggschiff OnePlus 10T 5G startet nämlich.

Ob das mobile Endgerät Fans der Marke zufriedenstellt, sollte man abwarten. So hat der Hersteller etwa den beliebten Alert-Slider gestrichen, was nicht jedem zusagen dürfte. Außerdem bringt OnePlus im Übrigen auch einen neuen Car Charger und hat auch ein paar Einzelheiten zum auf Android 13 basierenden OxygenOS 13 verraten. „Schwierig“: Durch einen Patentstreit mit Nokia mussten Oppo und OnePlus allerdings vorerst den Vertrieb von Smartphones in Deutschland einstellen.

Bei uns noch nicht einmal gestartet und schon wieder abgeschossen: Aus HBO Max wird 2023 ein neues Angebot, denn die Streaming-Plattform wird mit Discovery Plus verschmelzen. Für einen Deutschlandstart dürfte es so oder so innerhalb der nächsten Jahre aber noch schlecht aussehen, denn da läuft im Hintergrund ein umfassendes Lizenzabkommen mit dem Pay-TV-Anbieter Sky.

Zum Verkauf stehen sollen hingegen die beiden Portale und Freemail-Anbieter GMX und Web.de. Derzeit ist aber unklar, wer da möglicherweise als Käufer zuschlagen könnte. Bis zu 1,5 Mrd. Euro könnten fließen, wenn man der Bewertung der beiden Dienste glaubt.

Samsung hat hingegen ein Self-Repair-Programm für seine Galaxy-Modelle ins Leben gerufen. Beginnend in den USA, können Besitzer der Geräte Galaxy S21, S20 und Galaxy Tab S7+ Reparatursets kaufen. Online-Anleitungen offeriert man ebenfalls. Dürfte dennoch etwas für Bastler sein, würde ich aber auch in Deutschland befürworten.

Klein aber fein sieht für mich die neue Animationsserie „Cars on the Road“ aus, die im September bei Disney+ starten soll. Zumindest den ersten „Cars“-Film von Pixar mochte ich recht gerne, werde in die Serie also vielleicht trotz fortgeschrittenen Alters hereinschauen.

Am letzten Sonntag sind hier im Blog natürlich wieder einige Tests erschienen. So hatte ich mir den ILife Shinebot W400 für euch angeschaut und ihn in meiner Wohnung durchputzen lassen. Und dann wäre da ja noch der Stehschreibtisch StandXT D08 Advanced, den ich für das Home-Office empfehlen kann. Denkt zudem an unsere aktuelle Umfrage: Da geht es darum, ob ihr trotz der anstehenden Preissteigerung weiterhin Amazon Prime abonniert.

Ich wünsche euch wie jeden Sonntag an dieser Stelle noch im Namen des ganzen Teams einen entspannten Tag und für morgen einen erfolgreichen Start in die neue Woche. Caschy, Benny, Olli, Felix und ich freuen uns, wenn ihr weiter ins Blog hereinlest und sogar einmal einen Kommentar hinterlasst. Im Verlauf des Tages wird es im Blog viele weitere Artikel zu lesen geben. Als Abschluss folgen aber erst einmal die zehn meistgelesenen Posts der letzten Woche.

Die 10 am häufigsten gelesenen Beiträge der vergangenen 7 Tage

In diesem Artikel sind Partner-Links enthalten, wir kennzeichnen ihn daher als Werbung. Durch einen Klick darauf ge­lan­gt ihr direkt zum Anbieter. Solltet ihr euch dort für einen Kauf entscheiden, erhalten wir ei­ne kleine Provision. Für euch ändert sich am Preis nichts. Danke für eure Unterstützung!

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

Hauptberuflich hilfsbereiter Technik-, Games- und Serien-Geek. Nebenbei Doc in Medienpädagogik und Möchtegern-Schriftsteller. Hofft heimlich eines Tages als Ghostbuster sein Geld zu verdienen oder zumindest das erste Proton Pack der Welt zu testen. Mit geheimniskrämerischem Konto auch bei Facebook zu finden. PayPal-Kaffeespende an den Autor.

Neueste Beiträge

Mit dem Absenden eines Kommentars stimmst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.

Ein Kommentar

  1. Diese Woche wurden doch zwei Oneplus Geräte hier vorgestellt:

    1. Oneplus 10T 5G

    2. Oneplus Nord N20 SE

    Inzwischen hat Oneplus (BBK) sämtliche Smartphones auf dem Verkauf (online wie offline) genommen, da sie in Europa gegen Patente anderer Hersteller verstoßen und diese illegal nutzen!!!

Es werden alle Kommentare moderiert. Lies auch bitte unsere Kommentarregeln:

Für eine offene Diskussion behalten wir uns vor, jeden Kommentar zu löschen, der nicht direkt auf das Thema abzielt oder nur den Zweck hat, Leser oder Autoren herabzuwürdigen. Wir möchten, dass respektvoll miteinander kommuniziert wird, so als ob die Diskussion mit real anwesenden Personen geführt wird. Dies machen wir für den Großteil unserer Leser, der sachlich und konstruktiv über ein Thema sprechen möchte - gerne auch mit Humor.

Du willst nichts verpassen?

Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren.