Immer wieder sonntags KW 28

Der Sonntag ist wieder einmal da, mein Jetlag zum Glück in der ersten Nacht weggeschlafen. New York hat sechs Stunden Zeitverschiebung, doch die Reise hat sich mehr als gelohnt. Nokias neue Smartphone, das Nokia Lumia 1020, ließ mich schon mit der Zunge schnalzen. Tolles Design, großartige Haptik und dann diese Kamera. Das Gerät werde ich wirklich genau testen, auch was das Filmen mit dem Nokia Lumia 1020 angeht.

IMG_0536

[werbung]

Der Rest der Woche in Sachen Technik? Eigentlich relativ unspektakulär, mit Ausnahme der sprechenden Handpuppe Innenminister Friedrich, der in einem Interview Unvermögen bewiesen hat. Ein trauriges Highlight. Kommen wir nun aber zu den 10 Beiträgen, die euch in der abgelaufenen Woche am meisten interessierten.

1. Apple iOS 7 Beta 3 veröffentlicht
2. Zauberei am Times Square: Dynamo lässt Handys klingeln
3. Txtr Beagle: kleiner E-Book-Reader wird für jetzt 19,99 Euro verkauft
4. Ein aktueller Blick auf mein Android-Smartphone
5. So kann man Karten offline im neuen Google Maps für Android speichern
6. Google Latitude wird zum 9. August eingestellt
7. Google Chrome 28 erschienen: bringt das neue Benachrichtigungssystem mit
8. Windows 8 Upgrade: Clean Install funktioniert
9. Google Maps für Android mit großem Update für Smartphones und Tablets
10. Any.DO Cal veröffentlicht: So sehen Termine richtig schick aus

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

caschy

Hallo, ich bin Carsten! Ich bin gelernter IT-Systemelektroniker und habe das Blog 2005 gegründet. Seit 2008 ist es Beruf(ung). Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Fan und Vater eines Sohnes. Auch zu finden bei LinkedIn, Twitter, Facebook, Instagram und YouTube. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

Neueste Beiträge

Mit dem Absenden eines Kommentars stimmst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.

2 Kommentare

  1. …und keiner will mehr ein Windows 7 Passwort knacken wie es scheint 😉

  2. @ ErliGB man brauch auch das windows 7 passwort nicht mehr selber knacken, einfach mal bei der nsa nachfragen per mail oder telefon! die haben das bestimmt irgendwo liegen.

Bevor du deinen Kommentar abschickst:
Für eine offene Diskussion behalten wir uns vor, jeden Kommentar zu löschen, der nicht direkt auf das Thema abzielt oder nur den Zweck hat, Leser oder Autoren herabzuwürdigen. Wir möchten, dass respektvoll miteinander kommuniziert wird, so als ob die Diskussion mit real anwesenden Personen geführt wird. Dies machen wir für den Großteil unserer Leser, der sachlich und konstruktiv über ein Thema sprechen möchte - gerne auch mit Humor.

Du willst nichts verpassen?
Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren. Alternativ könnt ihr euch via E-Mail über alle neuen Beiträge hier im Blog informieren lassen. Einfach eure E-Mail-Adresse hier eingeben, dann bekommt ihr 1x täglich morgens eine Zusammenstellung. Mit dem Absenden willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.