Anzeige

Immer wieder sonntags KW 11

Zum Ende der Woche gehen von mir Genesungswünsche an alle, die aktuell mit dem Coronavirus zu tun haben. Die Auswirkungen sind in ganz Deutschland ja mittlerweile zu bemerken. Ich wohne im hohen Norden, wo sich die Zahl der Betroffenen noch in Grenzen hält. Dennoch haben auch hier Hamsterkäufe begonnen und manch einen ergreift die Irrationalität, wenn Desinfektionsmittel sogar schon aus Krankenhäusern gestohlen werden, wo sie eigentlich dringend gebraucht werden. Da fällt es schwer, den Blick nur auf die Technik-Industrie zu richten, aber das ist nun einmal hier die Aufgabe des Blogs.

Doch auch die Tech-Industrie wird natürlich durch den Coronavirus beeinflusst: Beispielsweise geht man davon aus, dass die TV-Industrie noch bis mindestens einschließlich Mai beeinträchtigt sein wird. Die mobile Branche hat ja ohnehin zu knabbern, denn ihre wichtigste Messe, der Mobile World Congress 2020, wurde abgesagt. Nun reichen die Hersteller alle häppchenweise ihre neuen Smartphones nach. So geschehen auch seitens Redmi, welche diese Woche die neuen Redmi Note 9 Pro / Note 9 Pro Max aus dem Hut zauberten.

Für Gamer gab es wiederum Mittwoch gleich zweifach schlechte Nachrichten: So wurde die diesjährige Spielemesse E3 2020 abgesagt. Könnte zumindest für die Gamescom eine Chance sein, sollte sie denn nicht auch noch eingestampft werden. Ebenfalls wurde bekannt, dass das eigentlich als Vorzeigetitel gedachte „Doom Eternal“ bei Google Stadia nun doch nicht wie zuvor angekündigt in nativem 4K laufen werde. Stattdessen berechnet man das Game nur in 1800p und skaliert es dann hoch. Da fragt man sich, was es mit den angeblichen 10,7 TFLOPS Leistung für Google Stadia auf sich hat, wenn sich die Mogelpackungen häufen.

Wer im Smart Home unterwegs ist, musste wiederum bei Arlo aufhorchen: Zwei-Faktor-Authentisierung (2FA) wird Pflicht für dessen Überwachungskameras. Das ist aber eine gute Sache und erhöht die Sicherheit für die Kunden des Unternehmens. Wo wir bei Kameras sind: Xiaomi will in Zukunft auch Fingerabdruckscanner direkt im Bildschirm bieten, wenn LC-Displays zum Einsatz kommen. Spannende Sache, denn bisher ist die Technologie auf OLED-Screens beschränkt.

Am letzten Sonntag wiederum hat Olli den Gaming-Monitor LG 38GL950G-B getestet und konnte ihm ein gutes Zeugnis ausstellen – nicht nur beim Zocken, sondern auch im Alltag. Vielleicht hat ja der ein oder andere seinen wirklich ausführlichen Test übersehen.

Nun wünsche ich euch wie immer noch einen angenehmen Sonntag und freilich für morgen schon einmal einen super Start in die neue Woche! Caschy, Benny, Olli, Felix und ich freuen uns, wenn ihr im Verlauf des Tages und natürlich auch in der kommenden Woche wieder ins Blog hereinschauen mögt. Eventuell liest man sich ja auch in den Kommentaren. Bleibt mir nur noch für euch die zehn meistgelesenen Artikel der Woche zu liefern.

Die 10 am häufigsten gelesenen Beiträge der vergangenen 7 Tage:

Xiaomi: Onlinestore in Deutschland startet mit Rabattaktion

Telekom-Tarife: Neue Angebote und MagentaZuhause wird günstiger

Firmware-Update: Bose weiter in der Kritik der Kunden

Visa: 2-Prozent-Geld-zurück-Aktion für Einkäufe bis 25 Euro

Telekom: Vermarktung der MagentaTV Box beendet

Holz ist Mangelware! Anno-Titel zum Schnäppchenpreis

Google Pixel 4a: Neue Fotos sollen das Android-Smartphone zeigen

Amazon Alexa: Fire TV entfernen

Umfrage März 2020: Abonniert ihr Disney+?

OSRAM stellt seine Lightify-Plattform ein: Das müssen Nutzer wissen

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

André Westphal

Hauptberuflich hilfsbereiter Technik-, Games- und Serien-Geek. Nebenbei Doc in Medienpädagogik und Möchtegern-Schriftsteller. Hofft heimlich eines Tages als Ghostbuster sein Geld zu verdienen oder zumindest das erste Proton Pack der Welt zu testen. Mit geheimniskrämerischem Konto auch bei Facebook zu finden. PayPal-Kaffeespende an den Autor.

Neueste Beiträge

Mit dem Absenden eines Kommentars stimmst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.

Ein Kommentar

  1. Wolfgang D. says:

    Auch euch gute Gesundheit.

    Vielleicht ist der erzwungene Reset beim Schneller, Höher, Weiter, Mehr, schlussendlich doch etwas sinnvoll.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bevor du deinen Kommentar abschickst:
Für eine offene Diskussion behalten wir uns vor, jeden Kommentar zu löschen, der nicht direkt auf das Thema abzielt oder nur den Zweck hat, Leser oder Autoren herabzuwürdigen. Wir möchten, dass respektvoll miteinander kommuniziert wird, so als ob die Diskussion mit real anwesenden Personen geführt wird. Dies machen wir für den Großteil unserer Leser, der sachlich und konstruktiv über ein Thema sprechen möchte - gerne auch mit Humor.

Du willst nichts verpassen?
Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren. Alternativ könnt ihr euch via E-Mail über alle neuen Beiträge hier im Blog informieren lassen. Einfach eure E-Mail-Adresse hier eingeben, dann bekommt ihr 1x täglich morgens eine Zusammenstellung. Mit dem Absenden willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.