iMazing HEIC-Converter wandelt Apples neues Bildformat nun auch unter Windows um

Auf den HEIC-Coverter von DigiDNA, den Machern der iPhone Backup- und Verwaltungs-Software iMazing, habe ich Euch schon in diesem Beitrag bezüglich Apples neuen Dateiformates für Bilder und Videos hingewiesen. Eine Windows-Version sollte folgen und die Entwickler waren fleißig. Denn der HEIC-Converter steht ab sofort auch für Windows zur Verfügung. Er kommt kostenlos und wandelt im HEIF-Format (Dateiendung .heic) in PNG oder JPEG um. Windows7 oder neuer ist erforderlich, den Download findet Ihr auf dieser Seite (ebenso wie die Mac-Version).

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

Technik-Freund und App-Fan. In den späten 70ern des letzten Jahrtausends geboren und somit viele technische Fortschritte live miterlebt. Vater der weltbesten Tochter (wie wohl jeder Vater) und Immer-Noch-Nicht-Ehemann der besten Frau der Welt. Außerdem zu finden bei Twitter (privater Account mit nicht immer sinnbehafteten Inhalten) und Instagram. PayPal-Kaffeespende an den Autor.

5 Kommentare

  1. Ah, perfekt 😀

  2. jaaa, wie toll.

  3. War seit Mai auf der Suche nach so einem derartigem Programm. Endlich :-)!!!

  4. Winfried Wirzberger says:

    XnView unterstützt in der neuesten Version ebenfalls das HEIC Format.

  5. Es war wohl zu schön um wahr zu sein, wenigstens Fotos auf jedem System anschauen zu können. PNG hat Apple ja schon verhunzt.

    Jetzt geht das wieder los, mit „*Heul*, ich kann die zugeschickte Datei nicht öffnen“. Auch wenn das Format abschaltbar ist, und „Teilen“ grundsätzlich JPG/MOV versendet.

Es kann einen Augenblick dauern, bis dein Kommentar erscheint.