Im Schnitzel Gulag

Soeben sind wir der Schnitzelh?lle entkommen. Wie bereits erw?hnt – Schnitzel – all u can eat – f?r 7,90 Euronen.

F?nf verschiedene Schnitzelvariationen werden angeboten:
schnitzelkarte

Runde 1:
tisch

Bevor ich euch mit noch mehr Fotos hungrig mache…. ich pers?nlich habe folgendes auf der Karte abgearbeitet:
schnitzelkarte2

Mit 4 Personen sind wir auf 12 Portionen Schnitzel gekommen. Kai und ich jeweils vier. Als wir die dritte Runde bestellen wollten, meinte der Kellner noch: „Ich habe gerade f?r euch boniert…“ – ??hhh ja – wir sind fertig und wollen die n?chste Runde in Auftrag geben.

Kerr, ich geh jetzt erst einmal nicht auffe Waage und werde die n?chsten Tage fasten – der Kellner fragte uns noch, ob er unsere Quittung behalten d?rfe – wir sind sein pers?nlicher Rekord…

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

Hallo, ich bin Carsten! Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Getaufter und Gründer dieses Blogs. Auch zu finden bei Twitter, Google+, Facebook, Instagram und YouTube. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

7 Kommentare

  1. Freut mich das es Euch geschmeckt hat!
    Und das du nicht hungrig nach Hause gehen musstes! 🙂

  2. hast dich schonma auf die waage gestellt? *fg*

  3. Diese Woche nicht mehr… :pinch:

  4. Ich und mein Kollege, der Phnix berlegen noch, ob wir diese Barbarei bertreffen knnen. Tod dem Schnitzel!

  5. Alle Mann nach Bremen!