IKEA SYMFONISK: Fernbedienung für die Lautsprecher in Aktion

IKEA hat seine Lautsprecher, die in Zusammenarbeit mit Sonos entstanden sind, nun schon einige Zeit auf dem Markt. Da hat man auf der einen Seite den klassischen Regallautsprecher, aber auch die Lampe mit eingebautem Lautsprecher. Was bisher fehlt, das ist die Fernbedienung. Hat man nämlich ein Gateway von IKEA, dann kann man die Lautsprecher auch ganz normal über eine Fernbedienung steuern, da gibt es dann Lauter / Leiser / Pause / Nächster Titel und so etwas eben. Klar: Kann man auch über die Sonos-App steuern. Dennoch: Vielleicht gibt es ja Nutzer, die so eine Fernbedienung haben wollen. Wird um 15 Euro kosten, IKEA Frankreich nennt einen Start um den 1. Oktober herum. Ebenso hat man ein Video veröffentlicht, dass das Ganze in Aktion zeigt.

IKEA SYMFONISK Regallautsprecher im Test

IKEA SYMFONISK Tischleuchte mit WiFi-Speaker ausprobiert

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

caschy

Hallo, ich bin Carsten! Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Getaufter und Gründer dieses Blogs. Auch zu finden bei Twitter, Facebook, Instagram und YouTube. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

Neueste Beiträge

Mit dem Absenden eines Kommentars stimmst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.

16 Kommentare

  1. Funktioniert die Fernbedienung auch mit dem Sonos One?
    Weiß da jemand was zu?

  2. OT:
    Btw. Gibt es sowas auch für den PC/Laptop?

    Ich suche schon Ewigkeiten sowas wie eine Fernbedienung die einfach MUTE/LAUTER/LAUTER (vielleicht auch Play/Pause/Leertaste) als normales Keyboard-Funk-USB-Signal an den Computer schickt.

    Bisher klappt das leider nur mit einer Mittelgrossen USB-Funk-Tastatur.

    Kennt da zufällig jemand etwas?

    • Klar, so etwas gibt es. Suche mal bei dem Elektronikversand deines Vertrauens nach Android oder Raspberry Fernbedienungen. Die Funktionieren auch an normalen PC’s. Sofern dein Rechner Bluetooth hat, kannst du natürlich auch eine Bluetooth-FB nutzen.

    • Ich steuere PC, Notebook, Sonos, TV, FireTV, Raspberry Pi, Xbox, Dreambox über Harmony, da hier auch Bluetooth integriert ist.

  3. Ich finde die Idee der Fernbedienung super. Skippen und Lautstärkeregelung mache ich ungerne über das Smartphone. Bei uns Zuhause wird Musik über Chromecast Audio abgespielt. So gern ich die (leider inzwischen eingestellten) Adapter auch mag: eine simple Fernbedienung wie diese hier, habe ich immer vermisst. Für mich also ein Ansporn endlich mal ioBroker auszuprobieren, um diese FB zur Chromecast FB umzuwandeln.
    Als Lichtschalter könnte die FB auch gut dienen: An/Aus und Szenenwahl über den Taster (quasi so, wie beim neuen Hue Switch) und dimmen über das Drehrad. Mal schauen, ob das dann so klappt…

  4. Ich hätte gerne eine Fernbedienung wie bei Bose bei der ich auch Favoriten Tasten habe. Mag ich z.B. in der Küche .. ein Druck und der Lieblingssender läuft.

    Aber positiv das die Fernbedienung auch mit Sonos One funktioniert. Dafür gab es ja bisher nur extrem teure Lösungen.

  5. Das ist jetzt mal interessant.
    Ich dachte der Sonos/Symfonisk Lautsprecher kann ausschließlich Wlan im 2,4Ghz Modus. Die Tradfri Zentrale spricht aber das Zigbee Protokoll. Das heißt ja, dass man nach Einrichtung die Sonos App eigentlich gar nicht mehr benötigt.

  6. Halte ich so mit dem Konzept (ZigBee via Bridge an WLAN) für suboptimal im Bezug auf die ZigBee Reichweite.

    Allerdings… für den Preis und mit nem Raspi + Raspbee könnte man damit wohl auch andere Sachen steuern, indem man die dann über ioBroker etc. quasi umprogrammiert…?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Du willst nichts verpassen?
Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren. Alternativ könnt ihr euch via E-Mail über alle neuen Beiträge hier im Blog informieren lassen. Einfach eure E-Mail-Adresse hier eingeben, dann bekommt ihr 1x täglich morgens eine Zusammenstellung. Mit dem Absenden willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.