iCloud-Speicherpläne: Altkunden werden angepasst

Es gibt bekanntlich neue Tarife in Apples iCloud. Ihr findet die Kaufmöglichkeit unter iOS und OS X in den iCloud-Einstellungen. 20 GB kosten 0,99 Euro, 200 GB 3,99 Euro, 500 GB 9,99 Euro und 1 TB liegt bei monatlich 19,99 Euro.icloud

Altkunden werden übrigens angepasst. So heißt es in der Mail seitens Apple, dass man für das derzeitige Abonnement dem Kunden ein Upgrade angedeihen lässt und zudem eine Rückerstattung zahlt. Bei einem der Pläne sah dies beispielsweise so aus:

„Ihr Plan wurde von einem Gesamtspeicher von 25 GB für 32,00 € pro Jahr auf 25 GB für nur 11,99 € pro Jahr aktualisiert. Aufgrund der Preissenkung und der verbleibenden Monate Ihres Abonnements erhalten Sie eine anteilsmäßige Rückerstattung in Höhe von 3,18 €. Am 6. November 2014wird dieser 25 GB?Plan automatisch verlängert und Sie werden mit 11,99 € belastet.“

Übrigens: Der jährlich ausgepreiste Speicherplan steht nur derzeitigen Abonnenten von iCloud-Speicherplänen zur Verfügung. Man kann den Plan vom Gerät aus jederzeit stornieren oder herunterstufen. Wenn man zu einem der neuen Pläne wechselt, kann man nicht mehr zu diesem jährlichen Plan zurückwechseln.

(danke Joerg!)

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

caschy

Hallo, ich bin Carsten! Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Getaufter und Gründer dieses Blogs. Auch zu finden bei Twitter, Google+, Facebook, Instagram und YouTube. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

Das könnte dir auch gefallen…

Mit dem Absenden eines Kommentars willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.

3 Kommentare

  1. Find ich mal ne positive Sache. Hätten sie nicht machen müssen.

  2. Ja, netter Zug, habe ich bisher so noch nicht erlebt, wenn ein Preis irgendwo billiger geworden ist. Mein iCloud-Kauf ist schon einige Monate her, und ich hätte da nicht erwartet dass ich das nun sowohl aufgestockt bekomme als auch noch Geld zurückerstattet wird. Schick.

Du willst nichts verpassen?
Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren. Alternativ könnt ihr euch via E-Mail über alle neuen Beiträge hier im Blog informieren lassen. Einfach eure E-Mail-Adresse hier eingeben, dann bekommt ihr 1x täglich morgens eine Zusammenstellung. Mit dem Absenden willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.
Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessern. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.