iCloud Push funktioniert in Deutschland wieder

Bereits gegen Mitte September meldeten uns Benutzer, dass die Push-Funktion für E-Mails in Deutschland wieder funktionieren soll. Aufgrund eines Rechtsstreits mit Motorola war Apple gezwungen, die Push-E-Mail-Zustellung für iCloud, Yahoo!, AOL, QQ und NetEase in Deutschland zu deaktivieren.

WP_20131002_12_34_39_Pro

Betroffene Kunden konnten weiterhin ihre E-Mails von iCloud, Yahoo!, AOL, QQ und NetEase abrufen; neue Nachrichten wurden jedoch erst dann auf ihre Geräte geladen, wenn die Mail-App geöffnet wurde, beziehungsweise, wenn das Gerät periodisch neue E-Mails abrief, je nach Konfiguration der iOS-Einstellungen. Heute gab es diverse Meldungen, dass diese Funktion nun wieder flächendeckend verfügbar ist. Mir wurde die Wiederherstellung des Dienstes mittlerweile auch seitens Apple bestätigt und er sollte für alle Nutzer bald wie gewünscht funktionieren. Update: nun auch bestätigt.

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

Hallo, ich bin Carsten! Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Getaufter und Gründer dieses Blogs. Auch zu finden bei Twitter, Google+, Facebook, Instagram und YouTube. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

9 Kommentare

  1. Hmmm…bisher tut sich bei mir nichts…

  2. artikel gelesen, gefreut, yahoo mail app entfernt, account in apple mail app aktiviert, nix push, yahoo mail app wieder installiert 🙁

  3. Kein Push…immer noch am „Laden“, obwohl Push eingestellt.

  4. Funktioniert bei mir ebenfalls nicht!

  5. Nope, wie bei der letzten Info über angeblich funktionierendes Push: Tut sich nix …

  6. Komisch, Apple hat es doch mittlerweile auch bestätigt: https://support.apple.com/kb/TS4208

  7. das wird schon ein wenig dauern bis es wieder bei jedem funktioniert. wenn ich mich richtig erinnern kann hat es damals auch gedauert bis push-email bei allen NICHT mehr ging. denke das die DE-accounts einfach nach und nach wieder für push aktiviert werden. bei mir gehts auch noch nicht… aber ging solange nicht da kommts auf eins, zwei tage auch nicht an 😉

  8. ich verstehe das immer noch nicht.

    gemeint ist folgendes: ich bekomme eine email auf @me.com (bzw. jetzt @icloud.com) und werde per push darüber benachrichtig, richtig?

    wenn ja: warum konnte ich es IMMER nutzen? hatte ich mal eine zeitlang, als ich das iphone 4 bekommen hab, genutzt. aber da zu viel akku gezogen, irgendwann wieder deaktiviert.

    also…. wtf?

  9. Seit heute funktioniert es bei mir wieder. Man muss einfach nur abwarten. Apple schaltet es wohl wirklich nach und nach frei.