iCloud.com und appleid.apple.com: Login via Face ID möglich

Nutzer von iOS-Geräten erhalten bald eine bequemere Möglichkeit für Logins auf Apple-Seiten, genauer auf iCloud.com und appleid.apple.com. Auf diesen beiden Seiten wird ab iOS 12.4 die Möglichkeit bestehen, sich direkt per Face ID einzuloggen, anstatt das Passwort eintippen zu müssen. Könnte einigen ähnlich vorkommen wie bisher auch, denn eine Abfrage via Face ID erfolgt aktuell auch, wenn man eben die Login-Daten via iCloud-Schlüsselbund speichert.

Das Ganze sieht dann so aus wie auf den Screenshots oben zu sehen. Vorhanden ist die Funktion in den Betas von iOS 12.4 und iOS 13, in der normalen 12.3.1 von iOS ist sie noch nicht vorhanden. Sicher ganz praktisch, wobei natürlich fraglich ist, wie oft man genau diese beiden Logins auf einem iOS-Device direkt benötigt.

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

Sascha Ostermaier

Technik-Freund und App-Fan. In den späten 70ern des letzten Jahrtausends geboren und somit viele technische Fortschritte live miterlebt. Vater der weltbesten Tochter (wie wohl jeder Vater) und Immer-Noch-Nicht-Ehemann der besten Frau der Welt. Außerdem zu finden bei Twitter (privater Account mit nicht immer sinnbehafteten Inhalten) und Instagram. PayPal-Kaffeespende an den Autor.

Das könnte dir auch gefallen…

Mit dem Absenden eines Kommentars willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten ein.

6 Kommentare

  1. Das ist bestimmt weil die ganzen User dauernd ihr Passwort vergessen. Das Gesicht haben sie hoffentlich immer dabei 😀

  2. Da kann man nur hoffen, dass das nur via opt-in aktiviert wird bzw. man es global deaktivieren kann. Und ja, ich bin ein Fürsprecher von Touch ID 🙂

    • Wäre die Frage ob es mit Touch ID nicht auch geht. Warum sollten sie die Möglichkeit nur für Face ID anbieten?
      Der Zugriff aufs Schlüsselbund ist doch auch mit Touch ID möglich.

  3. Das ist bestimmt weil die ganzen User dauernd ihr Passwort vergessen. Das Gesicht haben sie hoffentlich immer dabei 😀

  4. Lässt vermuten, das die neuen MacBooks FaceID bekommen

  5. Das ganze funktioniert auch mit TouchID. Hatte mich letzten Freitag in die iCloud angemeldet und mich gleichzeitig gewundert seit wann das geht.

Schreibe einen Kommentar zu René Antworten abbrechen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Du willst nichts verpassen?
Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren. Alternativ könnt ihr euch via E-Mail über alle neuen Beiträge hier im Blog informieren lassen. Einfach eure E-Mail-Adresse hier eingeben, dann bekommt ihr 1x täglich morgens eine Zusammenstellung. Mit dem Absenden willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.