Ich lebe in einer Welt voll Geschmacksmuster: Apple vs. Samsung Teil 100

Private Apple hat wieder zugeschlagen. Da hat man glatt die Feldkiste offen gelassen und nicht nur einen Krapfen versteckt, sondern einen weiteren Gang vor das Gericht, denn auch gegen das modifizierte Samsung Galaxy Tab 10.1N, welches hierzulande bekanntlich verkauft werden darf, hat man etwas. Na klar – das alte und beliebte Geschmacksmuster, welches schon beim Galaxy Tab 10.1 zum Verkaufsstopp führte, in Australien aber übrigens aufgehoben wurde.

Samsung veröffentlichte das leicht modifizierte Tablet namens Galaxy Tab 10.1N vor kurzem, vielleicht um das Weihnachtsgeschäft mitzunehmen, vielleicht aber auch, um zu sehen, wie weit Gerichte in Sachen Geschmacksmuster gehen. Nichts genaues weiss man nicht, doch langsam wird es zu einer Farce – im nächsten Screenshot könnte ich glatt die Unendliche Geschichte einbauen. Am 22. Dezember wird die Anhörung vor dem LG Düsseldorf stattfinden – wenigstens zu einer Zeit, zu der die meisten schon das Tech-Gadget ihrer Wahl gekauft haben dürften. Und noch etwas, damit der Lerneffekt nicht zu kurz kommt: der im Screenshot zusehende Private Paula dürften viele auch aus Law & Order: Criminal Intent kennen – hättet ihr ihn erkannt? (via, via, via)

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

caschy

Hallo, ich bin Carsten! Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Getaufter und Gründer dieses Blogs. Auch zu finden bei Twitter, Google+, Facebook, Instagram und YouTube. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

Das könnte dir auch gefallen…

Mit dem Absenden eines Kommentars willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.

26 Kommentare

  1. Haha, ist ja geil… Wahnsinn, „Private Paula“ in Criminal Intent!? Als ich das Bild sah dachte ich sofort an FMJ, aber irgendwie kam mir das Gesicht auch eh bekannt vor…

    Wie recht du hast, Criminal Intent! 🙂

  2. Ich finds langsam lächerlich. Gut, mir kanns im Endeffekt egal sein, ich hab mein 10.1n am Freitag bekommen. Aber es ist im Endeffekt Beschiss am Kunden. Im Endeffekt wählt der Kunde ja nicht zwischen Apple und Samsung, sondern zwischen Apple und Android. Ob da nun Acer, Leveno, Motorola oder Samsung drauf steht. Warum darf mein SGS verkauft werden, das sieht dem iPhone 3G um einiges ähnlicher als das 10.1N dem Ipad. Ich konnts ja noch verstehen als es das erste mal Um das Samsung Tab ging, aber jetzt auch gegen die N-Variante vorzugehen? Das ist die Pure Angst weil das Tab z.B. bei Stiftung Warentest besser abschneidet. Apple sieht ihre Dominaz schwinden und mehr nicht.

  3. WTF? Private Paula ist der Typ? Hätte ich definitiv nicht erkannt.

  4. Letztens kam doch das Thema „medienwirksam“ zu den Apple Produkten auf. Kurz beschrieben, bei Apple kauft man kein Smartphone sondern ein iPhone. Warum geht dies nicht auch beim Patentstreit als Erklärung? Warum kann Samsung zur Verteidigung nicht einfach sagen, man kopiert kein iPad sondern stellt nur ein Tablet her?
    Ich hoffe die Gerichte hauen diesmal ein vertretbar, vernünftiges Urteil raus.

  5. Ist mir schon lange aufgefallen 😀 Aber auch erst bei näherer Betrachtung

  6. Vieles was ursprünglich mal dem Schutz dienen sollte wird mittlerweile als Waffe eingesetzt! Das sind regelrechte Kriege die mittlerweile um Patente, Geschmacksmuster, Markennamen, Urheberrechte etc. geführt werden und gerade Kleine die damit geschützt werden sollten haben gegen die Großen keine Chance mehr.

  7. Könnte doch der Gute Vincent D`onofrio sein. Mir auch bekannt aus „The 13th Floor“ und „Man In Black“. 🙂
    http://de.wikipedia.org/wiki/Vincent_D%E2%80%99Onofrio

  8. Caschy, ist die Woche schon rum, dass du wieder über Patente schreiben darfst? 😉

  9. @michimann: müsste!

  10. Lass mich raten, welchen Film du gestern Abend gesehen hast. 😉 „Platoon“ war es jedenfalls nicht…

  11. @Jürgen: gestern gab es gar kein TV bei mir 🙂

  12. Man möchte meinen, da streiten sich kleine Kinder im Sandkasten:

    „DEIN Schüppchen hat die gleiche Farbe wie MEIN Schüppchen – DAS daaaafst du nich“ ❗

  13. Verdammte iNazi…

  14. Wenn wir weiter machen, sind die Bösewichte aus 101 Dalmatiner Dr. House und der Vater von Ron Weasley aus Harry Potter.

  15. Apple kotzt mich nur noch an

    Na ja ein paar Dumme werden maßlos überteuerte und verdongelte Technik weiterhin kaufen.

  16. Naja, ich kann mich überhaupt nicht mit der ganzen Patent-Trollerei anfreunden, aber was will man machen…

    Zu Private Paula: Viel erschreckender finde ich, dass er in Men in Black „Edgar“ die Schabe gespielt hat oO

  17. Ob ich ihn erkannt hätte, ist schwer für mich zu sagen, da ich ja gewußt habe, daß es der Gleiche ist. Vincent D’Onofrio ist ja durchaus ein bekannter und vielbeschäftigter Schauspieler.

  18. Alexander Walch says:

    was ist eine Feldkiste?

  19. Das haben die nur gemacht, weil das Galaxy Tab 10.1N bei Stifung Warentest gegen das iPad2 gewonnen hat.

    Ich hasse Apple und werde sie auch immer hassen – Freue mich auf mein Samsung Galaxy Note – nix da iPhone

  20. Diese ganzen Meldungen über Patentstreitigkeiten sind einfach nur noch nervig, ätzend und lächerlich. Gibt es nichts anderes, wichtigeres worüber du berichten kannst? In letzter zeit ist es einfach nur langweilig geworden hier.
    Sorry, aber so siehts aus.

  21. Es ist dein privater Blog, aber: du versteifst dich so auf den Fall Apple vs. Samsung. Man könnte meinen es ist immer nur Evil Apple gegen den Rest der Welt.

  22. Offtopic: Ein Hinweis unter alten Kollegen: Sei bitte vorsichtiger mit Bildern aus kommerziellen Filmen 😉

  23. Die Apple und Samsung Jungs (und ich wette es sind nur Jungs involviert, so dämlich rechthaberisch sind Frauen nämlich normal nicht) haben definitiv zu viel Geld.
    Denn dieser ganze Patentquatsch kostet eine irrwitzige Kohle für Gutachten, Anwälte in diversen Ländern, Gerichtskosten usw.
    Und erzähle mir niemand, dass es da um Peanuts geht. In diesen Dimensionen sind solche Rechtssachen sch***teuer. Zumal ja auch die Umsätze im jeweiligen Segment einbrechen.
    Schade eigentlich – mit der Kohle könnte man sicher sinnvolleres anstellen als sie Rechtsanwälten in den Rachen zu werfen.

  24. Don’t bother me with another patent bullshit!

    Und ja, ich hätte Vincent D’Onofrio erkannt – wenn ich es nicht schon gewusst hätte. 😉

  25. Vor und nach dem iPad

    http://www.idownloadblog.com/2011/08/19/tablets-before-after-ipad/

    „Apple hat doch alles nur kopiert“…

Du willst nichts verpassen?
Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren. Alternativ könnt ihr euch via E-Mail über alle neuen Beiträge hier im Blog informieren lassen. Einfach eure E-Mail-Adresse hier eingeben, dann bekommt ihr 1x täglich morgens eine Zusammenstellung. Mit dem Absenden willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.